Peter Struck einer von den "Blues Brother 2003"

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.04.03 10:43
eröffnet am: 19.04.03 10:12 von: Luki2 Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 19.04.03 10:43 von: anarch. Leser gesamt: 470
davon Heute: 0
bewertet mit 1 Stern

19.04.03 10:12
1

7538 Postings, 7020 Tage Luki2Peter Struck einer von den "Blues Brother 2003"

 

 

 

Menschen
Blues Brother 2003
 
18. April 2003 Für amerikanische Stars wie Britney Spears oder Jennifer Lopez ist es Ehrensache, die in die Ferne verschickten amerikanischen Truppen zu besuchen und sie mit ihren Liedern für eine Weile ihre schwere Mission vergessen zu lassen.

Die deutschen Soldaten, die in Prizren im Kosovo und in Sarajevo ihren Dienst tun, haben nun auch Besuch bekommen. Am Mittwoch spielte für sie die rheinische Rockband ?Heart & Soul? auf und überraschte bei ihrem Auftritt mit einem besonders prominenten Gastsänger: Bundesverteidigungsminister Peter Struck.

Als Motorradfan hat Struck seine Nähe zur Rockerszene schon unter Beweis gestellt, als Rocksänger indes noch nicht auf sich aufmerksam gemacht. Nach Informationen von ?Bild? stimmte Struck vor den Soldaten Elvis' ?Jailhouse Rock? und Harry Belafontes ?Mathilda? an und legte einen ?starken Auftritt? hin. Die uns vorliegenden Bilddokumente zeugen zudem von einem ?Blues Brothers?-Duett mit den ?Heart & Soul?-Sängern Dirk Zepuntke und Lothar Distelrath.

Den Soldaten soll es - wiederum ?Bild? zufolge - gefallen haben. Aber wer in Regionen wie dem Kosovo und in Sarajevo für Frieden sorgt, muß schließlich auch stählerne Nerven haben.

@jöt
Bildmaterial: AP

 

Q: http://www.faz.net/s/...2591CDC3111B7744FD~ATpl~Ecommon~Scontent.html 

 

is ja lustig,

Gr.luki2

 

19.04.03 10:43
1

2728 Postings, 6470 Tage anarch.Warum das Hobby nicht zum Beruf machen?

   Antwort einfügen - nach oben