Peter Müller und der Kündigungsschutz

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.08.05 20:41
eröffnet am: 22.08.05 20:36 von: Happy End Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 22.08.05 20:41 von: blindfish Leser gesamt: 136
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

22.08.05 20:36

95440 Postings, 7206 Tage Happy EndPeter Müller und der Kündigungsschutz

Thema "Geplante Abschaffung des Kündigungsschutzes bei Neueinstellungen durch die CDU"

Frage: "Warum stellen die Betriebe keine über 50jährigen ein, obwohl für diese faktisch bereits jetzt kein Kündigungsschutz mehr besteht?"

Peter Müller: "Unternehmen stellen dann ein, wenn sie die Chance haben, dass diejenigen, die sie einstellen, in dem Unternehmen zur Erwirtschaftung von Gewinnen, von positiven Unternehmensergebnisses beitragen können."

Peter Müller, 22.08.2005 (Quelle: WISO spezial)

PS:
Heißt das jetzt im Klartext, dass ältere Arbeitnehmer nicht mehr zur Erwirtschaftung von Unternehmensgewinnen beitragen können und/oder dass die geplante Abschaffung des Kündigungsschutzes gar keine neuen Arbeitsplätze generiert?

 

22.08.05 20:41

13436 Postings, 7410 Tage blindfishhappy...

wir sind eben in einer wegwerfgesellschaft mit immer weiter sinkenden ethischen und moralischen grundsätzen - insofern ist die entwicklung nicht verwunderlich, denn wieso sollten die grundsätze dieser gesellschaft nicht auch auf menschen angewendet werden!?

gruß :-)  

   Antwort einfügen - nach oben