Papandreou vor dem Aus...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.11.11 13:39
eröffnet am: 03.11.11 13:11 von: jense82 Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 03.11.11 13:39 von: jense82 Leser gesamt: 813
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

03.11.11 13:11

378 Postings, 4015 Tage jense82Papandreou vor dem Aus...

Laut Bericht auf der Homepage vom Handelsblatt (www.handelsblatt.com) steht Papandreou vor dem Aus.

Meinungen?  

03.11.11 13:11
1

44542 Postings, 7244 Tage Slaternee echt jetzt?

03.11.11 13:16

44542 Postings, 7244 Tage Slaterwas hat Papi Papandreos denn für Probleme?

03.11.11 13:16

3123 Postings, 6033 Tage leadDie pappe muss weg.

Dann klapps auch mit den Aktien.  
-----------
"Anleger handeln auf eigene Gefahr".

03.11.11 13:17
1

378 Postings, 4015 Tage jense82und

Bunga Bunga gleich hinterher...  

03.11.11 13:18

44542 Postings, 7244 Tage Slaterpfff...ihr Pfeifen

das wäre ja so als würde man beim HSV den Trainer auswechseln. Bringt nüx, wenn die Mannschaft nichts taugt.  

03.11.11 13:24

19522 Postings, 7184 Tage gurkenfredund ich dachte, der führt

sein land in eine verheißungsvolle, strahlende zukunft.......
so kann man irren.
-----------
Wir brauchen mehr Guidos!!!

03.11.11 13:27

378 Postings, 4015 Tage jense82Man

kann aber nicht die ganze Mannschaft entlassen. In Italien herrscht doch schon seit Jahrzehnten in der Politik mehr oder weniger Konzeptlosigkeit. Es ist logisch, dass ein neuer Mann nicht automatisch die Wende bringt. Einer muss halt dran glauben...  

03.11.11 13:27

378 Postings, 4015 Tage jense82Kohl

hat auch blühende Landschaften versprochen...  

03.11.11 13:29

44542 Postings, 7244 Tage Slatertja im Osten wohnt ja kaum noch einer

da blüht die Natur  

03.11.11 13:39

378 Postings, 4015 Tage jense82...

Börse ist doch paradox... der Dax geht heute wieder ab... wenn jetzt Berlusconi zurücktreten würde, sehen wir die 7000 wieder... okay, etwas übertrieben, aber die Botschaft ist klar, oder? ;)  

   Antwort einfügen - nach oben