PGAM - Rebound ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.10.05 10:52
eröffnet am: 07.09.05 10:46 von: newtrader20. Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 25.10.05 10:52 von: Robin Leser gesamt: 3479
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

07.09.05 10:46

7738 Postings, 6790 Tage newtrader2002dePGAM - Rebound ?

       ariva.de
     
RT 0,21
MK knapp über 2 mio, manche insolvenzwerte kosten das dreifache und mehr
denke, eine Position kann nicht schaden, bin drin  

07.09.05 10:48

7738 Postings, 6790 Tage newtrader2002deständige Askkäufe o. T.

07.09.05 10:54

40522 Postings, 6566 Tage rotgrünVom 1.9

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Sonstiges

pgam: Gläubigerausschuss stimmt geplanter Veräußerung des Geschäftsbetriebs zu

Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Gläubigerausschuss stimmt geplanter Veräußerung des Geschäftsbetriebs zu

Der Gläubigerausschuss in dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der pgam advanced technologies AG hat am heutigen Tage zugestimmt, dass der Insolvenzverwalter den Geschäftsbetrieb der Gesellschaft sowie das Betriebsgrundstück in Georgsmarienhütte und die Tochtergesellschaften Indikar Individual Karosseriebau GmbH, Wilkau-Haßlau, und pgam advanced technologies Ltd. Großbritannien an die Farmingtons-Gruppe veräußert. Dem Insolvenzverwalter liegt ein entsprechendes, noch unter verschiedenen Bedingungen stehendes Angebot der Farmingtons-Gruppe vor. Die Transaktion hat ein Kaufpreisvolumen von ca. 9 Mio. EUR. Daneben besteht die Insolvenzmasse aus den bereits im Rahmen der Betriebsfortführung realisierten Verwertungserlösen und den noch aus bislang nicht veräußerten Vermögensgegenständen zu erwartenden Verwertungserlösen. Angaben über eine zu erwartende Quote für die nicht nachrangigen Insolvenzgläubiger (§ 38 InsO) sind noch nicht möglich. Zu einer vollständigen Gläubigerbefriedigung wird es jedoch nicht kommen, die pgam advanced technologies AG wird nunmehr abgewickelt.

Georgsmarienhütte, 1. September 2005

pgam advanced technologies AG Beekebreite 18-20 49124 Georgsmarienhütte Deutschland

ISIN: DE0005138408 WKN: 513840 Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverker in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 01.09.2005


01.09.2005, 01.09.


pgam adv.tech.:  513840

 

07.09.05 10:56

40522 Postings, 6566 Tage rotgrünVor allem dieser

Satz hält mich davon ab zu kaufen
**Zu einer vollständigen Gläubigerbefriedigung wird es jedoch nicht kommen, die pgam advanced technologies AG wird nunmehr abgewickelt.**
Allen die Zocken viel Glück
Gruß RG
 

07.09.05 11:00
ist bekannt, müßte im Kurs drin sein.


RT 0,214  

07.09.05 11:50

825 Postings, 6113 Tage hedgija wie

was soll denn da im Kurs sein.Kurswert bei Abwicklung 0,0.Aber träumt ruhig weiter.Schiebt Euch die Dinger hin und her.Jetzt steigen die letzten aus bevor es Richtung 0 geht.
Good Luck  

07.09.05 11:55

7738 Postings, 6790 Tage newtrader2002dewieder nen Ask kauf

denke, die geht gleich über 0,22 und dann.....

schauen wir mal  

07.09.05 12:04

32039 Postings, 6517 Tage Börsenfan@newtrader

wie ist dein erstes Kursziel ?  

07.09.05 12:06

1673 Postings, 5765 Tage onestonepgam gibt es nicht mehr

pgam wurde letzte Woche schon von seinem Gründer Herrn Marold mittels Krediten verschiedener Banken zurückgekauft und nennt sich jetzt Farmington Group.

Die Aktionäre gehen nach Auszahlung der Mitarbeitergehälter und Gläubigeransprüche wohl leer aus.  

07.09.05 12:11

7738 Postings, 6790 Tage newtrader2002deBörsenfan

die PGAM sieht im moment recht gut aus - wenn die 0,22 genommen ist, dann kann das ganz schnell gehen.... was die Insokisten so hinlegen können, das durften wir ja seit Gold Zack und Gontard und und und...ja schön mitverfolgen  

07.09.05 12:45

225 Postings, 5776 Tage LenmatWie onestone schon sagte: o. T.

pgam gibts nicht mehr. Für die Mitarbeiter gut, für die Aktionäre schlecht.

Hier schaust Du:

Aufbruchstimmung nach der pgam-Lösung
Georgsmarienhütte we
Beifall, Erleichterung und entspannte Gesichter - den pgam-Mitarbeitern war nach monatelanger Ungewissheit über die Zukunft ihrer Arbeitsplätze gestern der Stimmungswandel deutlich anzumerken. Insolvenzverwalter Klaus Niemeyer und Vorstand Josef A. Marold hatten gerade bekannt gegeben: Die Farmingtons-Gruppe führt den Geschäftsbetrieb weiter und der Standort ist erst einmal gesichert.

Einige Mitarbeiter verließen anschließend sogar mit einer "Das schaffen wir"-Faust den Versammlungssaal "New York" der pgam-Zentrale. "Lassen Sie uns ein kleines Wirtschaftswunder beginnen", hatte Unternehmensgründer Josef A. Marold, der hinter der Farmingtons Holding GmbH steht, zuvor an die Beschäftigten appelliert und Optimismus verbreitet: "Ich bin sicher, dass wir in Kürze neue Aufträge von bisherigen Kunden wie VW oder DaimlerChrysler bekommen. Die Autohersteller haben auf die Übernahmelösung gewartet." Er versprach den verbliebenen rund 250 Beschäftigten: "Sie erhalten ab September neue Farmingtons-Arbeitsverträge zu den bisherigen Konditionen." Bei der Dauer der Betriebszugehörigkeit würden die pgam-Jahre weiter berücksichtigt. Allerdings machte er auch deutlich: "Der Kreditrahmen, den wir eingeräumt bekommen haben, um den Übernahmepreis von neun Millionen Euro sofort bezahlen zu können, muss in den kommenden Monaten verdient werden."
Der Insolvenzverwalter geht davon aus, dass nach der einstimmigen Entscheidung des fünfköpfigen Gläubigerausschusses für das Farmingtons-Angebot wahrscheinlich schon in der nächsten Woche die entsprechenden Verträge unterschrieben werden können. Er stellte bei der Belegschaftsversammlung heraus: "Dieser Erfolg für die Beschäftigten und den Standort hat mehrere Väter." Zu denen, die "sehr gut zufrieden" mit dem Ergebnis sind, zählt GMHüttes Bürgermeister Heinz Lunte: "Ich bin froh, dass es gelungen ist, die Arbeitsplätze zu erhalten." In den letzten Wochen hat er zum Beispiel häufiger Termine bei Kreditinstituten in der Region gehabt. Lunte: Die versprochene ideelle Hilfe hat funktioniert."

 

07.09.05 13:10

7738 Postings, 6790 Tage newtrader2002deLenmat

dann kauf keine, ich seh das anders und liege vorne.

Es geht los !

0,22 G  

25.10.05 10:52

34511 Postings, 7454 Tage Robintelly

bin mal gespannt, wann der REBOUND kommt.  

   Antwort einfügen - nach oben