PFEIFFER VACUUM

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.05.01 12:12
eröffnet am: 08.05.01 12:09 von: klecks1 Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 08.05.01 12:12 von: taipan09 Leser gesamt: 88
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

08.05.01 12:09

8554 Postings, 6928 Tage klecks1PFEIFFER VACUUM

Pfeiffer Vacuum meldet Umsatzplus
 
(gatrixx) Das Technologieunternehmen Pfeiffer Vacuum hat im ersten Quartal 2001 sein operatives Ergebnis gesteigert. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) habe sich auf 8,8 Millionen Euro erhöht - 29,8 Prozent mehr im Vergleich zu den Erstquartalszahlen im Vorjahr, teilte die Gesellschaft mit. Der Umsatz sei um 5,9 Prozent auf 46,7 Millionen Euro gestiegen, während der Auftragseingang mit 47,1 Millionen Euro um 9,1 Prozent zurückgegangen sei.
Vor allem eine 43prozentige Umsatzsteigerung in Deutschland habe für das Umsatzwachstum gesorgt, sagte Finanzvorstand Wilfried Glaum. In den übrigen europäischen Ländern seien die Erlöse um 8 Prozent zurückgegangen. Während das Wachstum in den USA stagniere, verzeichne Pfeiffer Vakuum in Asien einen Anstieg im Jahresvergleich von 7 Prozent.

Zu Marktbeginn verlor das im Nemax 50 notierte Unternehmen 4,6 Prozent und rutschte auf 46,70 Punkte ab. Händler vermuteten, der gemeldete Rückgang der Auftragseingänge könnte für Abgaben genutzt werden.

Der Vakuumpumpen-Hersteller hält indes an seinen Planzahlen für das Gesamtjahr fest: "Wir bleiben trotz der Eintrübung der weltweiten Konjunktur bei unserer Umsatzprognose von 200 Millionen Euro für 2001", sagte Glaum. Auch das Ebit-Ziel von 36 Millionen Euro bleibe bestehen. Pfeiffer Vacuum sei nicht von Großabnehmern abhängig und hoffe deshalb, ein schwächeres Wachstum in den Vereinigten Staaten und die Krise in der Halbleiterindustrie auf anderen Märkten kompensieren zu können. (th)


 

08.05.01 12:12

1030 Postings, 7022 Tage taipan09tja..ob die ihren Zahlen dann wirklich erreichen

liegt in den Sternen...der schwächere Auftragseingang ist ganz sicher kein gutes Zeichen...  

   Antwort einfügen - nach oben