Otis Gold - Kilgore Gold Project

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 19.12.19 18:42
eröffnet am: 11.01.12 14:41 von: -Geordie- Anzahl Beiträge: 54
neuester Beitrag: 19.12.19 18:42 von: -Timo- Leser gesamt: 10491
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

11.01.12 14:41
2

59 Postings, 3671 Tage -Geordie-Otis Gold - Kilgore Gold Project

http://www.otisgold.com/

http://www.otisgold.com/_resources/otis_factsheet_web.pdf

http://www.otisgold.com/_resources/presentation.pdf


Weitere Informationen dazu in Kürze!

Für alle wichtigen Infos empfehle ich das "Factsheet"!  
Seite: 1 | 2 | 3  
28 Postings ausgeblendet.

28.04.18 11:12

31 Postings, 2632 Tage -Timo-Ressource Update in Kürze

Bin immer noch dabei :)

Alle News sind natürlich über die Homepage nachzulesen. EIne sehr gute Entwicklung hat Otis hingelegt und zudem hatte sich Agnico Eagle Mines an einem Private Placement vor einiger Zeit beteiligt. Auch die Bohrergebnisse (u.a. "Aspen") waren sehr gut. Wichtiger für mich als ein einzelnes Bohrloch ist die Kontinuität des Deposits.

In Q2/2018 soll nun das Ressource Update inkl. der Bohrprogramme von 2015, 2016 und 2017 veröffentlicht werden. Ich bin gespannt und wäre mit > 1.25 Mio Unzen Gold sehr zufrieden und mit 1.1 - 1.25 Mio Unzen zufrieden. Von Bedeutung könnte auch eine evtl. Anhebung der Durchschnittsgrades sein (aktuell 0.59 g/t Gold indicated und 0.46 g/t Gold inferred).
Zusätzlich sind Lizenzen beantragt worden, um die anderen regionalen Targets explorieren zu können. Hierfür wird aber noch ein PP benötigt.

Es bleibt spannend!

Schöne Grüße
Timo  

18.05.18 09:46

31 Postings, 2632 Tage -Timo-Interview mit Craig Lindsay

http://resourcestockdigest.com/archives/...lgore-and-oakley-projects/

Gute Zusammenfassung aller Themen.  

30.05.18 14:26

31 Postings, 2632 Tage -Timo-Otis Enters Final Phase of Kilgore Permitting

http://www.otisgold.com/_resources/news/nr-20180530.pdf
 

01.06.18 21:55

31 Postings, 2632 Tage -Timo-Countdown läuft

Ich habe heute nochmal nachgelegt nach ganz langer Zeit. Besitze nun 111.000 Stück zu durchschnittlich 0,133 C$.

Resource Estimate kommt dann hoffentlich in Q2/2018 wie angekündigt. Interessant ist auch die aktuelle Präsentation, wo steht, dass aufgrund eingeschränkter Genehmigungen mehrere Step-Out Ziele noch nicht weiterverfolgt werden konnten. Von daher ist die aktuelle Genehmigungsphase sehr wichtig, um das aktuelle Deposit noch weiter vergrößern zu können und die weiteren regionalen Ziele testen zu können.  

12.06.18 15:59

12 Postings, 832 Tage wizzard@Timo da hast du ja alles richtig gemacht !

gratuliere , ich bin auch long mit einer nicht kleinen position. Ich denke auch das Otis dieses Jahr noch super performen wird.


Glück auf  

14.06.18 11:31

31 Postings, 2632 Tage -Timo-Neues Interview mit C. Lindsay CEO

http://resourcestockdigest.com/...gold-mining-region-in-the-us-today/
 

15.06.18 04:34

12 Postings, 832 Tage wizzardschon gesehen

wird wohl noch etwas Zeit ins Land gehen aber sieht alles recht gut aus.  

15.06.18 10:42

31 Postings, 2632 Tage -Timo-Neue Juni Präsentation

http://www.otisgold.com/_resources/presentations/...-presentation.pdf

Wichtigste Seiten aus meiner Sicht sind 23 und 24 mit den Zielen für 2018 und Ankündigung "completion of PEA in 2019".

Ressource update immer noch für Q2 / 2018 angekündigt, d.h. ich erwarte, dass es auch im Juni noch kommt (also max. 15 Tage). Ich habe mir nochmal die 2012 Bohrergebnisse angeschaut und die "North Targets Intercepts" dürften auch noch nicht in der aktuellen Ressource enthalten sein.

Ich bin sehr positiv gestimmt mit dem Wissen, dass natürlich ein PP in Kürze für das Bohrprogramm ansteht. Die Frage, die sich für mich stellt ist nur, wer beteiltigt sich an dem PP. Wieder Agnico Eagle? Noch ein zusätzlicher Goldplayer? Oder wird evtl. der Anteil an Revival Gold verkauft, um das PP gering zu halten?

Es bleibt spannend!  

18.06.18 20:16

31 Postings, 2632 Tage -Timo-2 neue Videos

allerdings mit weitesgehend gleichen Inhalten.

1) https://www.youtube.com/watch?v=9gt6D5jlq-U
2) https://www.youtube.com/watch?v=oL7zwF11GXs  

21.06.18 14:13

12 Postings, 832 Tage wizzardTimo du bist ja schon ewig dabei !! ;-)

Ich rechne ( wünsche) schon das Agnico noch einmal nachlegt ca. 6M CAD werden wohl gebraucht denke das wir da ca. 20M shares ausgegeben werden wenn alles gut läuft , die Beteiligung an Revival jetzt schon zu verkaufen halte ich für verfrüht da sollte man noch etwas warten zumal sich Revival so ein wenig zu everybodys darling entwickelt .
Das die ressource wachsen wird ist denke ich Konsens , die Frage ist nur wieviel am Ende dabei rauskommt und auch wichtig wie es um den recovery grade steht  im Augenblick sehen wir 80-85% VS 70% in der Aspen Formation außerdem sollte die besprochene Diskrepanz zwischen den unterschiedlichen Bohrungen PQ VS HQ aufgeklärt werden .
Die wirkliche "story" sehe ich mittlerweile aber in den zahlreichen weiteren zielen die uns vlt. in 1-2 Jahren über ganz andere Größenordnungen reden lässt.

Glück Auf    

25.06.18 21:28

31 Postings, 2632 Tage -Timo-Noch 1 Woche...

...bis zum Resource Update, wenn Q2 noch steht!

Ja, ich bin wirklich schon ewig dabei. Meine ersten 20.000 Aktien sind noch steuerfrei, sofern ich damit Gewinn erziele ;) Habe gerade nochmal nachgelegt und 5.000 bzw. dann nochmal 10.000 Stück gekauft. Nun also 126.000 Aktien. Werde evtl. noch auf 140.000 Aktien aufstocken, sollte die 0,17 CAD noch angekrazt werden.

Die Marktlage ist gerade mal wieder nicht so berauschend, aber das wird sich auch in Kürze wieder ändern. Über die gefühlten 10 Jahre hat in dieser Richtung schon so einiges mitgemacht.

Schaue jeden Tag gespannt ins eMail Postfach, ob Otis eine Info bzgl. News versendet hat... Es kann nicht mehr lange dauern...Es bleibt spannend!
 

12.07.18 20:58

31 Postings, 2632 Tage -Timo-Update PI

Anbei das Update:
http://www.stockhouse.com/companies/...mbol=v.ooo&postid=28306901

Ich habe gerade auf 150.000 Stück erhöht mit einem 0,146 CAD Durchschnittpreis. Mehr kaufe ich nicht ;)

Resource Update soll nun in "early Q3" folgen, alles weitere im o.g. Artikel.  

14.08.18 14:50

12 Postings, 832 Tage wizzardwenn es viele verspätungen gibt kommt meistens ...

Nichts gutes, so auch diesmal !
Irgendwie passt das nicht zusammen , man hat fast nur inferred mit indicadet getauscht
also muss man davon ausgehen das schon mit den vergangenem update schon was nicht gestimmt hat.

Weder die Anzahl der Unzen noch der Grad haben sich deutlich verbessert ! nach wie vor nicht mal 0,6 !
selbst wenn man berücksichtigen muss das die recovery in der Aspen Formation eher im 70-75% Bereich liegt eine ziemliche Enttäuschung.
Da hat man sich einen ganz schönen Bären aufbinden lassen.

Na ja trotzdem

Glück Auf
 

14.08.18 20:50

31 Postings, 2632 Tage -Timo-News

http://www.stockhouse.com/news/press-releases/...ted-gold-resource-by

"An Indicated resource of 825,000 ounces of gold at an average grade of 0.58 g/t Au in 44.6 million tonnes
An Inferred resource of 136,000 ounces of gold at an average grade of 0.45 g/t Au in 9.4 million tonnes

Pit input parameters: Selling price $2.20/oz, Recovery 80%, Mining cost $2/ton, Process cost + G&A $4/ton, Pit slope 50°
Mineral resources constrained by optimized open pit shell"

Keine Panik schieben! Ich bin gerade erst nach Hause gekommen und muss mir die News in Ruhe durchlesen. Zusätzlich werde ich nachher beim Conference call teilnehmen (zuhören), sofern die Technik mitspielt. Morgen werde ich ausführlich berichten und versuchen zu erklären, warum aktuell nur knapp <1 Mio Unzen ausgewiesen werden konnten.

In der Ruhe liegt die Kraft und am Ende wird alles gut! Das schnelle Geld wird man an der Börse nur in den seltesten Fällen verdienen.

Bis dann!
Timo
 

15.08.18 09:42

31 Postings, 2632 Tage -Timo-Update

mineral resource estimate:

1) 825.000 Unzen (indicated), davon 31% innerhalb der Aspen Formation (256.000 Unzen .69 g/t).
2) 136.000 Unzen (inferred)
3) "nur" in-pit resource
4) Sehr robuste Resource über eine breite "Gold price range" (1.100 - 1.500 $, ob US- oder C$ habe ich auf die schnelle nicht finden können).
5) Basierend auf einen Goldpreis von 1.300 $ (im Vergleich hierzu: 2012 Resource estimate: 1.650 $).
6) Low strip ratio 1.3:1
7) New geologic model => better understanding

http://www.otisgold.com/_resources/presentations/...-presentation.pdf

In der neuesten Präsentation wird aber auch nochmal auf das Thema "OPPORTUNITIES TO ENHANCE KILGORE DEPOSIT" eingegangen (Seite 17):
- "permit constraints allowed no step-out drilling..."
- "A large amount of unclassified mineralization lies outside of the pit due to undrilled gaps in model, etc."
- "Approximately 20 holes drilled in past two years identified higher grade mineralization in sill and sedimentary units
underlying main Deposit; additional drilling stepping off these holes create opportunity for better grade and size"
- "The majority of the property remains undrilled or incompletely tested, including approximately 5 km of strike along
the main controlling fault"

D.h. es ist ein erhebliches "upside" Potential vorhanden.

Anbei ein Auszug aus der News (Kommentar Alan Roberts):
"Otis Vice President of Exploration, Alan Roberts, states, ?The increase in the resource is an encouraging step in the ongoing exploration at Kilgore since this has been achieved without aggressive step-out drilling. This estimated resource is contained within a single near surface pit with a corresponding low strip ratio. I believe that there is more gold to be found; the upcoming drill program offers the possibility of adding new resources adjacent to the existing Kilgore Deposit. Our 2018 drill program will commence after permits have been received and will first focus on step-out drilling around the Deposit. In addition to the proposed drill program, an extensive project-wide surface mapping and geochemical sampling program is underway; this is part of ongoing exploration with the goal of identifying new Kilgore-style deposits associated with the Kilgore Caldera margin.?"

Fokus für PEA wird auf einer oberflächennahen Resource (near surface open pit mining scenario) liegen, d.h. wie oben beschrieben, werden die guten step-out holes als erstes weiterverfolgt.

Aufgrund der noch nicht vorliegenden Permit (eigentlich wäre schon Start des Bohrprogramms) wird evtl. mit mehreren "drill rigs" gearbeitet, um die verlorene Zeit wieder reinzuholen. Marktumfeld immer noch schwierig, aber Zugang zu "Kapital" sollte für Otis möglich sein.

Mein Eindruck ist, dass mit Alan Roberts als VP Exploration ein Top Mann geholt wurde. Er hat eine klare Vorstellung von dem, was nun zeitnah folgen muss mit Blick auf die PEA. Der gestrige Conference call war wirklich interessant und informativ, wobei "keine Geheimnisse" kundgetan wurden. Da wurde nur auf die kommenden News Releases verwiesen.

Fazit: Ich bleibe weiterhin dabei, bin immer noch positiv gestimmt und werde evtl. bei "Kursschwäche" weiter aufstocken.

PS: Ich muss mich für die unübersichtliche Darstellung entschuldigen, aber dieses kleine Kommentarfeld ist nichts für mich.

Timo  

15.08.18 12:49

31 Postings, 2632 Tage -Timo-Und noch

eine Anmerkung zum Kurs:

Siehe Goldcorp
Siehe Barrick
Siehe Pemier Gold Mines
Siehe ....

Die aktuelle Korrekturschleife betrifft fast alle Goldaktien auf meiner Watchlist. Das wird schon wieder.  

16.08.18 18:11

31 Postings, 2632 Tage -Timo-Conference call

für alle:

https://event.on24.com/eventRegistration/console/...5&mode=launch
 

27.08.18 21:46

31 Postings, 2632 Tage -Timo-Neues Interview mit Craig Lindsay

http://resourcestockdigest.com/archives/...tiple-exploration-targets/  

03.12.18 18:58

31 Postings, 2632 Tage -Timo-Schwächephase

ausgenutzt, um nochmal nachzulegen: 28.000 zu 0,09 CAD.

Damit besitze ich nun 178.000 Aktien zu 0,137 CAD. Meine aktuelle Einschätzung zur aktuellen Lage poste ich voraussichtlich am WE.  

19.01.19 11:46

31 Postings, 2632 Tage -Timo-News - Otis Lays Foundation For Exciting 2019

Stockhouse privacy policy (version 1)
http://www.stockhouse.com/news/press-releases/...on-for-exciting-2019
Ich hatte vor einiger Zeit Kontakt mit Otis Gold aufgenommen und nach ein paar Dingen gefragt. Mit dieser News wird eigentlich alles beantwortet.

Anbei noch zwei weitere Interviews mit Craig Lindsay:
https://upticknewswire.com/...m_source=dlvr.it&utm_medium=twitter

https://www.youtube.com/watch?v=Q_YzlATOSIg


Ich bin gespannt, wie hoch der SP bis Juli steigen wird, damit ein vernünftiges PP durchgeführt werden kann. Persönlich wäre mir ein "drill program" in dieser Saison lieber gewesen. Warum? Weil aus meiner Sicht nur dadurch "shareholder value" geschaffen werden kann und wenn es nur ein kleines Programm mit  z.B. 5.000-7.500m gewesen wäre. Nun soll es nächstes Jahr - wenn Geld verfügbar ist - ein sehr großes Bohrprogramm geben (glaube ich aktuell nicht, weil ich nicht mit einer signifikanten Erholung des Goldsektors rechne).

Warten wir also vorläufig auf die folgenden Ergebnisse (siehe News Release):
"Otis completed a systematic soil sampling program on the Gold Knob Claims, part of an emerging exploration target on the Kilgore Caldera arc approximately 18 kilometres from the existing Kilgore Deposit. Results from this sampling program will be released shortly.
Metallurgical testing of near-surface, mineralized Tertiary volcanic rock and mineralized Cretaceous sedimentary rock is ongoing to assess the potential for ?run of mine? processing at the Kilgore Deposit. The studies are being conducted by RDI Minerals and supervised by Global Resource Engineering, both in Denver, Colorado."

 

23.04.19 19:14

31 Postings, 2632 Tage -Timo-News Otis Reports Favourable Metallurgical Results

Otis Reports Favourable Metallurgical Results from Kilgore
Read more at https://stockhouse.com/news/press-releases/2019/...iV6ZPHMOd9tBMDs.99

Für mich eine gute News und ein Grund dafür, die 200.000 Marke zu erreichen. Besitze nun 200.000 Aktien zu einem durchschnittlichen Einkaufswert von 0,131 C$ (22.000 Stück vorhin gekauft).

Das Marktumfeld ist wieder mal bzw. immer noch katastrophal  schlecht. Die Erfahrungswerte sagen mir jedoch, dass früher oder später ein gegenläufiger Effekt eintreten wird (nicht nur bei Otis, sondern bei vielen Goldaktien). Aktuelle Market Cap beträgt nur noch 12 Mio $. Ob das ca. 15.000 m Bohrprogramm wie geplant (gewünscht) durchgeführt werden kann, bezweifel ich aber immer noch bei den aktuellen Kursen. Nichtsdestotrotz werde ich bei weiter fallenden Kursen noch auf 225.000 Stück aufstocken.
Natürlich geht man bei einem Explorer ein Risiko ein. Aber: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Und ich bin weiterhin vollends überzeugt.

Anbei der Link zu den letzten Insiderkäufen/verkäufen: https://www.canadianinsider.com/node/7?menu_tickersearch=OOO+|+Otis+Gold

In diesem Sinne: Auf steigende Kurse (weil der Blick ins Depot bei roten Zahlen doch immer unschön aussieht).  

23.04.19 19:29

31 Postings, 2632 Tage -Timo-News Otis Grants Incentive Stock Options

Gerade in meinem Mail-Postfach entdeckt:

Otis Gold: News
Otis Gold Corp. (?Otis? or the ?Company?) (TSX-V: OOO) (OTC: OGLDF) reports that it has granted incentive stock options to certain members of the board of directors, management and consultants entitling them to purchase up to 3,625,000 common shares at an
http://www.otisgold.com/news/index.php?content_id=228
 

29.04.19 15:27

31 Postings, 2632 Tage -Timo-News

otis-announces-increase-in-ownership-interest-by-major-shareholde­r

https://stockhouse.com/news/press-releases/2019/...-major-shareholder  

19.12.19 17:41

31 Postings, 2632 Tage -Timo-Trading Halt

Ich bin natürlich immer noch investiert (mittlerweile 250.000 Aktien), hatte mit Craig letzte Woche Mail-Kontakt und bin gespannt, ob der Trading Halt mit der Entscheidung bzgl. dem Complaint gegen das USFS oder mit ersten Bohrergebissen zu tun hat.

Hoffentlich eine positive News... Es bleibt spannend!  

19.12.19 18:42

31 Postings, 2632 Tage -Timo-News Federal Court Confirms Status of Kilgore PoO

Federal Court Confirms Status of Kilgore Plan of Operations TSX Venture Exchange:OOO
VANCOUVER, British Columbia, Dec.  19, 2019  (GLOBE NEWSWIRE) -- Otis Gold Corp. (?Otis? or the ?Company?) (TSX-V: OOO) (OTC: OGLDF) is pleased to report...
https://www.globenewswire.com/news-release/2019/...of-Operations.html

 

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben