Orbiszug fährt an: Aufspringen STRONG BUY

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 14.02.20 11:41
eröffnet am: 28.11.06 11:55 von: julie26 Anzahl Beiträge: 166
neuester Beitrag: 14.02.20 11:41 von: Ameliona17 Leser gesamt: 39158
davon Heute: 46
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

28.11.06 11:55
4

250 Postings, 6336 Tage julie26Orbiszug fährt an: Aufspringen STRONG BUY

Der Beratungsbranche im SAP-Bereich gehe es zunehmend besser. Davon dürfte auch ORBIS profitieren. Insgesamt scheine die günstig bewertete Branche am Kapitalmarkt nun aufgegriffen zu werden. ORBIS sei mit einer Bewertung zum knapp halben Buchwert äußerst preiswert. Vor dem Hintergrund der Branchenbelebung würden die Analysten eine Bewertung um dem Buchwert als angemessen betrachten. Die Experten würden ihr Kursziel von 1,50 auf 1,80 Euro erhöhen.

Die Experten von "neue märkte" stufen die ORBIS-Aktie von "long term buy" auf "strong buy" herauf. Aufgrund der geringen Handelsvolumina würden die Experten empfehlen nur limitierte Käufe aufzugeben. Das Kursziel sehe man bei 1,80 Euro. (Ausgabe 23/2006 vom 25.11.) (28.11.2006/ac/a/nw)
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
140 Postings ausgeblendet.

27.03.19 09:45

1546 Postings, 7332 Tage VmaxOh das hat jemand anscheinend gelesen ?

28.05.19 08:25
1

1546 Postings, 7332 Tage Vmaxmal was zum lesen augenscheinlich bin ich allein i

n diesem Forum ? https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/...eue-jobs_aid-39083087  

30.06.19 22:00

68 Postings, 653 Tage Petar StojicBin an der Überlegung einzusteigen

Orbis Ein Unternehmen nach Peter Lynch Visionen, ein unbemerkter Spieler der eines Tages von der Masse entdeckt wird wenn er so weiter macht wie bisher und die Kurse zweistellig werden  

10.07.19 08:48

1546 Postings, 7332 Tage VmaxOrbis wird nie von der Masse

entdeckt werden. Das Geschäftsmodell ist unspektakulär und echte internationale Expansion gibt es nicht. Also eher ein solider Arbeiter von dem man keine grossen Sprünge erwarten sollte der aber auch nicht so schnell stolpert...  

12.07.19 09:53

521 Postings, 1297 Tage keysersozeOrbis wächst weiter ....

Hier die Meldung zu einer neuen Mehrheitsbeteiligung.
ORBIS AG erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Dialog GmbH
https://www.orbis.de/de/aktuelles/news/...iligung-an-dialog-gmbh.html
 

01.08.19 07:00

1546 Postings, 7332 Tage VmaxSo kennt man es

Kurseinbrüche ohne news und insgesamt lahme Kursentwickung
Aschenputtel bleibt Aschenputtel...  

01.08.19 11:24

1546 Postings, 7332 Tage Vmaxum beim Titel zu bleiben

Orbis ist allenfalls eine Regionalbahn  

13.08.19 21:35

521 Postings, 1297 Tage keysersozewenn 25-30% Kursentwicklung

+ 2-3% Dividende für dich lahm sind ..... dann solltest du vielleicht die Regionalbahn verkaufen und irgendwo bei einem Intercity eingsteigen.  

27.08.19 09:18

1546 Postings, 7332 Tage Vmaxwenn schon dann shinkansen ;.)

28.08.19 09:31

521 Postings, 1297 Tage keysersozeund noch eine neue Übernahme

Ad-hoc Detail
https://www.orbis.de/de/unternehmen/...kauf-der-data-one-gmbh-ab.html
 

29.08.19 14:13

521 Postings, 1297 Tage keysersozedie Halbjahreszahlen sehen gut aus

Die ORBIS AG verzeichnet in den ersten 6 Monaten 2019 ein deutliches Wachstum
https://www.orbis.de/de/aktuelles/news/...in-deutliches-wachstum.html
 

29.08.19 15:14

46 Postings, 1029 Tage kodijacktoll

Mir gefallen die Zahlen auch. Besonders interessant in den Berichten der Orbis finde ich die Angaben zu den gewonnenen Projekten. Da bekommt man eine schöne Übersicht darüber, was orbis so alles macht. Ein tolles kleines Unternehmen. Wenn die Übernahme der onedata zum Oktober kappt (10 Mio zusätzlicher Umsatz) , sollte der Umsatz auch im kommenden Gute Wachstumsraten zeigen.
Ich bin und bleibe investiert.  

24.09.19 17:11
1

521 Postings, 1297 Tage keysersozePartnerschaft mit SNP

ORBIS und SNP bündeln Kompetenzen für schnellen Wechsel nach SAP S/4HANA
https://www.orbis.de/de/aktuelles/news/...echsel-nach-sap-s4hana.html
 

08.10.19 12:54

521 Postings, 1297 Tage keysersozenoch Artikel über die SNP Partnerschaft

So wollen Orbis und SNP Fertigungsunternehmen den Wechsel zu SAP S/4Hana erleichtern - Digital Engineering Magazin
https://www.digital-engineering-magazin.de/...wechsel-zu-sap-s-4hana/
 

04.11.19 10:53

46 Postings, 1029 Tage kodijackZukauf abgeschlossen?

Kurs zieht ja gut an. Ist da der Zukauf von Data One abgeschlossen?  

04.11.19 13:41

1546 Postings, 7332 Tage VmaxSo ein Anstieg

ohne Nachricht tstst  

05.11.19 08:11
1

1546 Postings, 7332 Tage Vmaxund wie immer verplätschert

der zufällige Gewinn..  

20.01.20 17:03

521 Postings, 1297 Tage keysersozealso ich freue mich immer über die

"zufälligen" Gewinne ......  

21.01.20 15:13

521 Postings, 1297 Tage keysersozejährliche Dividendensteigerungen

21.01.20 15:14

521 Postings, 1297 Tage keysersozejetzt mit Text

https://www.sharedeals.de/...kordauszahlungen-bei-orbis-euroshop-dic/

Orbis: IT-Spezialist besticht mit hoher Auszahlungsquote

Die Orbis AG ist bei Nebenwerteexperten schon lange keine Unbekannte mehr. Der Aktienkurs des Saarbrücker IT-Dienstleisters stieg in den letzten 52 Wochen um satte +58%. Dennoch liegt die Marktkapitalisierung derzeit bei nur rund 74 Millionen Euro und das Papier unter dem Radar vieler Investoren und Dividendenjäger. Diese verpassen eine echte Dividendenperle, wobei gerade seit Jahresanfang einige Anleger auf die Aktie durch stetige Kurssteigerungen aufmerksam geworden sind.

Dabei gehört die Orbis AG zu einem der nachhaltigsten Dividendenzahler in Deutschland. 2020 soll mittlerweile zum zehnten Mal in Folge nicht nur eine Dividende gezahlt, sondern diese auch zum zehnten Mal in Folge angehoben werden! Ein Qualitätsmerkmal, was nicht viele kleinere IT-Dienstleister von sich behaupten können.

Durch die letzten Kurszuwächse liegt die Dividendenrendite beim aktuellen Kurs derzeit zwar nur noch leicht über 2,2 Prozent, aber das Unternehmen hat in den letzten drei Jahren rund 71 Prozent seiner Gewinne an die Aktionäre ausgeschüttet. Damit setzt Orbis eine hohe Messlatte für eine der höchsten nachhaltigen Ausschüttungsquoten einer deutschen Aktiengesellschaft.

Die Kombination aus Kurszuwächsen sowie aktionärsfreundlicher Dividendenpolitik könnte dafür sorgen, dass die Marktkapitalisierung schon bald die magische 100-Millionen-Euro-Marke knackt.  

21.01.20 17:35

46 Postings, 1029 Tage kodijackData One

Übernahme hat geklappt. Siehe Orbis Homepage.  

31.01.20 12:45

267 Postings, 432 Tage dx30dxnachdem

SNP und Microsoft TOP zahlen abgeliefert haben, wundert es mich, das Orbis davon kaum profitiert. Aber vielleicht ist Orbis einfach noch zu klein dafür....  

06.02.20 17:20

521 Postings, 1297 Tage keysersozehängt damit zusammen, dass Microsoft

und SNP Softwareanbieter mit Beratung sind ..... und Orbis ein reines Beratungshaus.
Die Margen bei Microsoft und SNP sind wesentlich höher.

Wenn man aber bedenkt, dass die Orbis Aktie 2009 für weniger als 1? zu haben war .... hat man sich seitdem kontinuierlich entwickelt und die Performance auf jetzt 8? kann sich sicherlich auch sehen lassen.

 

14.02.20 11:35

1546 Postings, 7332 Tage VmaxHörmann lt. ad hoc bis zu 40 % gesichert

sicher wird  man sich mit diesem Anteil nicht zufriedengeben und notfalls noch eine Schippe drauf legen...  

14.02.20 11:41

9 Postings, 8 Tage Ameliona17Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 14.02.20 21:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben