Offene Immobilienfonds

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.09.03 12:27
eröffnet am: 22.08.03 14:21 von: werweiß Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 15.09.03 12:27 von: Twinson_99 Leser gesamt: 304
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

22.08.03 14:21

1544 Postings, 6253 Tage werweißOffene Immobilienfonds

Beispiel Kanam , SKAG AXA SEB

5,4  % - 7,1 % wo ist da der Haken, außer der Ausgabeaufschlag von einmalig 5,5 % Kanam z.B. verspricht Anfangsrendite von mindestens 6 %
Der Kanam Grundinvest Fonds war der beste im Jahr 2002. Die ChashCall-Strategie, durch den aktiven Vertrieb fließen Anlegergelder nur dann in den Fonds, wenn die Möglichkeit besteht, eine Immobilie zu kaufen. Geografische Ausrichtung ist die EU außerhalb Deutschlands und die USA.

gruß werweiß  

22.08.03 14:29

1544 Postings, 6253 Tage werweißIst der Immobilienfonds eine sinnvolle Anlage




gruß werweiß  

22.08.03 14:42

764 Postings, 6294 Tage bowmoreDas ist m.E. ein geschlossener Fonds! o. T.

22.08.03 14:48

7738 Postings, 6540 Tage newtrader2002dewerweiß

paß auf bei Immofonds, habe vor kurzem was gelesen, daß manche Fondanbieter als GmbH & co KG aufgelegt wurden, die GmbH insolvent wurde und die Zeichner zu Kommanditisten wurden und somit unbegrenzt haftbar sind. Also ich würde die Finger von dem ganzen lassen. 6% Rendite erwirtschaftest Du heute auch inzwischen mit einer Einzelimmobilie, brauchste Dein Geld nicht anderen Leuten anvertrauen.
NT
 

22.08.03 14:50

1544 Postings, 6253 Tage werweißNein es ist ein offener Fonds,



da irrst du siehe WKN 679180

gruß werweiß  

22.08.03 14:57

1544 Postings, 6253 Tage werweißDanke Newtrader diesen Fonds gibt es seit 2001,




und ist eine GmbH, wo ist da das Risiko !!!

gruß werweiß  

22.08.03 15:00

12850 Postings, 6652 Tage Immobilienhaiz.b. im fondsprospekt

keiner gibt ner gmbh freiwillig kredit, ohne sicherheiten. es ist also durchaus möglich, dass es irgendwo nen passus gibt, das die gesellschafter für die verbindlichkeiten privat haften.....  

22.08.03 15:08

1544 Postings, 6253 Tage werweißAch du grüne neune,



im Prospekt steht persönlich haftender Gesellschafter der M.M. Warburg & Co Kommanditgesellschaft auf Aktien, Hamburg Dr. Christian Olearius, das ist mehr als dubios !!!

gruß werweiß  

22.08.03 15:10

7738 Postings, 6540 Tage newtrader2002dewerweiß

wollte Dich nur auf diesen Bericht hinweisen, muß ja jeder selbst entscheiden. Aber in der heutigen Zeit, würde ich meine Kohle niemanden mehr anvertrauen, damit die nach Gutdünken wirtschaften und eventuell die Kohle in den Sand setzen. In jeder Großstadt bekommst Du inzwischen Immos, mit welchen Du richtig gute Rendite erwirtschaften kannst.
Als Käufer bist Du derzeit ohnehin König,
Gruß NT  

22.08.03 15:10

1945 Postings, 6876 Tage Twinson_99ein bekannter von mir vertreibt dieses Papier bei

einer kleineren Privatbank. Der Ausgabeaufschlag ist absolut verhandelbar (bis auf 3%!).

Der Emitent ist für gute Papiere bekannt, allerdings ist dieser Fond mit nur 5 Objekten nicht sehr bereit aufgestellt. Zudem ist in den nächsten Jahren mit einer geringeren Rendite zu rechnen und durch die zunehmende Internationalisierung der Portofolios mit Währungsbedingten Kursschwankungen.

Die Aussage von Newstrader trift auf geschlossene Fonds zu, nicht auf diesen. Allerdings nimmt dieser nur begrenzt neue Mittel auf, da es nicht genügend Anlageobjekte gibt, die den Renditeerwartungen gerecht werden.

Weitere Fragen gerne an mich... (habe mir vor 2 Wochen das Verkaufsprospekt und alle weiteren Unterlagen mal durchgesehen)

Freundlichst,

Twinson_99

 

22.08.03 15:18

1544 Postings, 6253 Tage werweißVielleicht ist das meine Privatbank,




und du bist selbst der Bekannte der mir den Prospekt mitgegeben hat,
liegt die Bank in Mittelfranken

gruß werweiß  

22.08.03 15:20

1945 Postings, 6876 Tage Twinson_99nein, in Essen.

Freundlichst,

Twinson_99

 

08.09.03 10:35

1945 Postings, 6876 Tage Twinson_99@ werweiß - lies unbedingt mal die Capital nr

18/2003 denn das hilft Dir vielleicht ganz erheblich weiter... Das erklärt die gute Performance Junger Immofonds und warum diese entsprechend schnell rückläufig werden.... (Seite 52 ff)

Freundlichst,

Twinson_99

 

08.09.03 12:25

1945 Postings, 6876 Tage Twinson_99up für werweiß

Freundlichst,

Twinson_99

 

15.09.03 12:24

1544 Postings, 6253 Tage werweißDanke für deine Hilfe,




du hast mir sehr geholfen,

gruß werweiß


p.s. wenn ich Geld übrig habe zahl ich meine Schulden ab, das ist die sicherste Anlage  

15.09.03 12:27

1945 Postings, 6876 Tage Twinson_99keine Ursache.

Freundlichst,

Twinson_99

 

   Antwort einfügen - nach oben