Ölkonzerne erwirtschaften 2000 pro Tonne Öl 6 DM

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.05.01 17:34
eröffnet am: 09.05.01 17:34 von: tom68 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 09.05.01 17:34 von: tom68 Leser gesamt: 51
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.05.01 17:34

4579 Postings, 6924 Tage tom68Ölkonzerne erwirtschaften 2000 pro Tonne Öl 6 DM


DGB: Ölkonzerne erwirtschaften 2000 pro Tonne Öl 6 DM Gewinn gg 2 DM 1999  
 
BERLIN (dpa-AFX) - Die Ölkonzerne haben in Deutschland im Jahr 2000 einen Gewinn pro Tonne Öl von 6 DM erwirtschaftet, während es 1999 2 DM waren. Wie das Vorstandsmitglied des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Heinz Putzhammer, am Mittwoch in Berlin einräumte, gibt es sicher Gründe für Preiserhöhungen, zum Beispiel, wenn die Lager in den USA leer sind.
Es spreche aber für sich, dass der weltgrößte Mineralölkonzern ExxonMobil im ersten Quartal 2001 auf Grund der gestiegenen Gewinne ein Rekordergebnis von 5 Mrd. USD eingefahren hat. Das sei ein Anstieg um 44 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Antwort auf die gestiegenen Benzinpreise und die Ölpreisschwankungen könne nur "weg vom Öl und hin zu einer nachhaltigen Energie- und Verkehrspolitik" heißen, sagte Putzhammer./aka/so/av


09.05. - 17:22 Uhr
 

   Antwort einfügen - nach oben