Obducat - KZ 0,60 Euro für Ende 2006

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 10.11.06 09:05
eröffnet am: 28.06.06 14:07 von: Terminator10. Anzahl Beiträge: 51
neuester Beitrag: 10.11.06 09:05 von: Punktt Leser gesamt: 11003
davon Heute: 3
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

28.06.06 14:07
2

23833 Postings, 5604 Tage Terminator100Obducat - KZ 0,60 Euro für Ende 2006

Die Aussage dass Ende06,Anfang07 der Verkauf von NIL-Maschinen zur Massenproduktio richtig anlaufen soll.

Nun der Hammer:Heute Vormittag wird ein weiterse US-Patent gemeldetdas insbesondere für die Massenfertigung mit Obducat´s NIL-Technik Vorteile bringt!!

Da wurde noch mal für günstige Einstiegskurse gesorgt-und einige haben sich mit ganz ordentlichen Paketen auf das Spiel eingelassen.

Vor dem Hintergrund des  heutigen US-Patents ist  die Genehmigung der KE vom verzwiefelten Geldbeschaffungsversuch um zu überleben zum soliden Fundamentsbestandteil für eine prosperierende Geschäftsentwicklung geworden.  
Seite: 1 | 2 | 3  
25 Postings ausgeblendet.

03.08.06 11:39

770 Postings, 6123 Tage baerchen#26

stimmt, umsatz in den letzten 2 tagen ist ja doch mal wieder ein bißchen angezogen.
werden nicht die letzten guten news bleiben...hoffe ich


mfg
baerchen  

03.08.06 17:58

2618 Postings, 5291 Tage kiwi03Obducat erhält erstes NIL-Patent für Japan

Malmö, 3. August 2006 - Obducat AB, Entwickler und Anbieter von Technologien zur Herstellung und Reproduktion von Nanostrukturen erhält ein wichtiges Patent in Japan für seine Parallelisierungstechnologie, welche ein wichtiger Teil seiner NIL-Methode (Nano Imprint Lithography) ist. Diese Reproduktionstechnologie zeichnet sich durch bessere Leistung als die Parallelisierungstechnologien des Wettbewerbs aus.

Das Patent bezieht sich auf die sog. Parallelisierung, einer Technologie zur hochqualitativen Übertragung von Mustern von einem Stempel auf Substrat. Die Methode erlaubt das Aufbringen gleichmäßigen Drucks über große Flächen, was wiederum das Aufbringen sehr kleiner und genauer Strukturen in dünnen aber sehr dichten Polymerlagen ermöglicht. Dadurch ergibt sich eine hohe Reproduktionsgenauigkeit, welche Voraussetzung für eine industrielle und kosteneffektive Produktion ist.

Patrik Lundström, Obducat's CEO meint dazu: "Der Erhalt dieses ersten wichtigen Patents in Japan, ist das Ergebnis unserer Entscheidung im vergangenen Jahr, einen beschleunigten Patentprozess für unsere Schlüsseltechnologien zu beantragen. Es ist wichtig bei weitergehenden Verhandlungen mit beispielsweise Canon Marketing Japan, die Schlüsseltechnologien patentrechtlich abgesichert zu haben. Wir befinden uns mit diversen Projekten in intensiven Bewertungsverfahren mit diesen Kunden und möchten diese Projekte schnell zur Produktionsreife voranbringen." so Patrik Lundström abschließend.

Weitere Informationen: Patrik Lundström, CEO, +46 (40) 36 21 00 oder +46 (703) 27 37 38 Henri Bergstrand, Chairman of the Board, +46 (40) 36 21 00 oder +46 (708) 88 72 45

Obducat AB is an innovative developer and supplier of technologies, products and processes used for the production and replication of advanced micro and nano structures. Obducat's products and services are intended to serve the demands of companies within the information storage, semiconductor, printed circuit board, and sensor industries. Obducat's technologies include electron beam and nano imprint technology. Obducat has offices in Sweden and the UK, with the head quarters located in Malmö, Sweden. The Obducat shares are publicly traded on the Swedish NGM stock exchange. Read more at www.obducat.com

Patrik Lundström, CEO, +46 (40) 36 21 00 oder +46 (703) 27 37 38 Henri Bergstrand, Chairman of the Board, +46 (40) 36 21 00 oder +46 (708) 88 72 45

DGAP 03.08.2006 -------------------------------------------------- -------

ISIN SE0000514705

 

04.08.06 18:41

23833 Postings, 5604 Tage Terminator100schein dem Kurs auch nicht zu helfen Kiwi o. T.

16.08.06 13:28
1

2618 Postings, 5291 Tage kiwi03Obducat erhält weiteres Patent für die USA

DGAP-News: Obducat erhält weiteres Patent für die USA


Obducat AB / Produkteinführung/Rechtssache

16.08.2006

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Obducat erhält weiteres Patent für die USA

Malmö, 16. August 2006 - Obducat AB, Entwickler und Anbieter von Technologien zur Herstellung und Reproduktion von Nanostrukturen anhand der sog. Nano Imprint Lithography NIL, erhält weiteres grundlegendes Patent für seine Antihaft-Technologie. Diese Technologie stellt einen wichtigen Bestandteil der NIL-Technologie dar, welche die Massenproduktion von Strukturen im Nanobereich ermöglicht.

Obducats patentierte Antihaft-Technologie ist Teil von Obducats Massenfertigungs-Lösungen (High Volume Manufacturing HVM) die auf der NIL-Technologie beruhen. Die Antihaft-Ausrüstung der Nanostempel ermöglicht einen Hochgeschwindigkeits-Entformungsprozess und gewährleistet eine längere Haltbarkeit des Stempels. Diese Eigenschaften sind Voraussetzung für die Hohe Qualität der Obducat Produktionslösungen. Des Weiteren begründet die Antihaft-Ausrüstung einen Kostenvorteil gegenüber den herkömmlichen Verfahren, u.a. aufgrund der längeren Lebensdauer und Einsetzbarkeit des Stempels speziell bei Hochtemperatur-Anwendungen.

Weitere Informationen: Patrik Lundström, CEO, +46 (40) 36 21 00 oder +46 (703) 27 37 38 Henri Bergstrand, Chairman of the Board, +46 (40) 36 21 00 oder +46 (708) 88 72 45

 

18.08.06 13:54
2

2618 Postings, 5291 Tage kiwi03Obducat erhält weiteres Schlüsselpatent in Europa

DGAP-News: Obducat erhält weiteres Schlüsselpatent in Europa

Obducat AB / Produkteinführung/Rechtssache

18.08.2006

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------

Obducat erhält weiteres Schlüsselpatent in Europa Malmö, 18. August 2006 - Obducat AB, weltweit führender Entwickler und Anbieter von Technologien zur Herstellung und Reproduktion von Nanostrukturen anhand der sog. Nano Imprint Lithography NIL und der E-Beam Lithography, erhält weiteres grundlegendes Patent für seine Antihaft-Technologie. Diese Technologie stellt einen wichtigen Bestandteil der NIL-Technologie dar, welche die Massenproduktion von Strukturen im Nanobereich ermöglicht.

Obducats patentierte Antihaft-Technologie ist Teil von Obducats Massenfertigungs-Lösungen (High Volume Manufacturing HVM) die auf der NIL-Technologie beruhen. Die Antihaft-Ausrüstung der Nanostempel ermöglicht einen Hochgeschwindigkeits-Entformungsprozess und gewährleistet eine längere Haltbarkeit des Stempels. Diese Eigenschaften sind Voraussetzung für die Hohe Qualität der Obducat Produktionslösungen.

Weiter begründet die Antihaft-Ausrüstung einen Kostenvorteil gegenüber den herkömmlichen Verfahren, u.a. aufgrund der längeren Lebensdauer und Einsetzbarkeit des Stempels speziell bei Hochtemperatur-Anwendungen.

"Unsere Antihaft-Technologie ist eine der wichtigsten Eigenschaften, die zur überlegenen Leistung und Kosteneffizienz unserer NIL-Systemlösung für die Massenproduktion beitragen," so Patrik Lundström, CEO von Obducat AB. "Die aktuelle Erteilung vieler Patente in wichtigen Märkten stärkt unsere Position in unseren Absatzmärkten weiter, was wir als sehr positiv erachten."

Weitere Informationen: Patrik Lundström, CEO, +46 (40) 36 21 00 oder +46 (703) 27 37 38 Henri Bergstrand, Chairman of the Board, +46 (40) 36 21 00 oder +46 (708) 88 72 45
 

25.08.06 18:39

9279 Postings, 6102 Tage Happydepotlange wird die nicht mehr um die......

25 cent herum kurven.Dann wird die richtig Zünden.Jede Wette.
Bleibt eine Juwel Aktie.  

30.08.06 12:33

770 Postings, 6123 Tage baerchennu aber mal los

wer kauft denn da in frankfurt ein ?


mfg
baerchen  

01.09.06 12:42
3

770 Postings, 6123 Tage baerchenund weiter gehts...us patent

mfg
baerchen


DGAP-News: Obducat erhält weiteres Schlüsselpatent in den USA

Obducat AB / Produkteinführung/Rechtssache

01.09.2006

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.--------------------------------------------------­

Obducat erhält weiteres Schlüsselpatent in den USA Malmö, 1. September 2006 - Obducat AB, weltweit führender Entwickler undAnbieter von Technologien zur Herstellung und Reproduktion vonNanostrukturen anhand der sog. Nano Imprint Lithography NIL und der E-BeamLithography, erhält weiteres grundlegendes Patent für seine Soft-PressReproduktionsmethode in den USA. Diese Methode stellt einen wichtigenBestandteil der NIL-Technologie dar, welche die Massenproduktion vonStrukturen im Nanobereich ermöglicht.Die Soft-Press Methode zeichnet sich durch bessere Leistung als dieWettbewerbstechnologien aus. Musterübertragung anhand der Soft PressMethode ermöglicht das Aufbringen gleichmäßigen Drucks über große Flächen,was wiederum sehr kleine und genaue Strukturen in dünnen aber sehr dichtenPolymerlagen zur Folge hat. Dadurch ergibt sich eine hoheReproduktionsgenauigkeit, welche Voraussetzung für eine industrielle undkosteneffektive Produktion ist.

Dazu Patrik Lundström, CEO von Obducat: "Allein im Jahre 2006 haben wirbereits acht neue Patente auf essentielle Prozesse unserer Technologie zurMassenfertigung im Halbleiterbereich in den wichtigsten Märkten erhalten.Unsere Entscheidung, rechtzeitig die beschleunigte Bearbeitung bei dendiversen Patentämtern zu beantragen, zeigt so Ergebnisse. Auf diese Art undWeise stärken wir unsere Technologieführerschaft und unser Produktangebotan die Märkte." Weitere Informationen:Patrik Lundström, CEO, +46 (40) 36 21 00 oder +46 (703) 27 37 38Henri Bergstrand, Chairman of the Board, +46 (40) 36 21 00 oder +46 (708)88 72 45

Obducat AB is an innovative developer and supplier of technologies,products and processes used for the production and replication of advancedmicro and nano structures. Obducat´s products and services are intended toserve the demands of companies within the information storage,semiconductor, printed circuit board, and sensor industries. Obducat´stechnologies include electron beam and nano imprint technology. Obducat hasoffices in Sweden and the UK, with the head quarters located in Malmö,Sweden. The Obducat shares are publicly traded on the Swedish NGM stockexchange.Read more at www.obducat.com

Patrik Lundström, CEO, +46 (40) 36 21 00 oder +46 (703) 27 37 38Henri Bergstrand, Chairman of the Board, +46 (40) 36 21 00 oder +46 (708)88 72 45

DGAP 01.09.2006 --------------------------------------------------  

01.09.06 13:53

2836 Postings, 5570 Tage Pilgervater...sowie Beginn der IFA in Berlin...

...mit Trend Flachbildschirmen...beispielsweise von Samsung...und die verwenden Technik von Luminus...und die kooperieren mit Obducat...und dies könnte sich auf zukünftige neue Geschäftspartner auswirken...so langsam kommt schon Phantasie in den Wert...
und der Kurs bewegt sich nach langem Luftholen auch...  

01.09.06 15:37
1

2836 Postings, 5570 Tage PilgervaterFocus 8...

gerade erschienen:

http://www.obducat.com/Default.aspx?ID=134&M=News&PID=407&NewsID=233  

01.09.06 18:38

2836 Postings, 5570 Tage Pilgervater...und Frankfurt shortet einmal mehr...

...den Kurs von 0,26 mit 0 Stücken auf 0,25...das geht seit einigen Wochen bei Obducat so...
(Nur am Rande: Ist Frankfurt und die dortigen Makler das Mekka der Shorties? Auch eine andere Aktie, die ich halte, Vedron Gold, wird dort seit Wochen gewaltig gedeckelt! Von der Art des Handelns und 0-Stellungen sehr ähnlich , diese beiden Werte - was natürlich auch mit dem Volumen zu tun hat, bei hohem funktioniert das nicht mehr, ist klar!)  

02.09.06 15:02

9279 Postings, 6102 Tage Happydepot@Pilgervater

ich sag doch schon seit langem,Obducat ist ein Juwel.Ich hoffe nur für viele hier im Board das sie diesemal auf mich Hören.Ich behaupte mit Obducat kann man Reich werden,da bleibe ich fest drauf bestehen.Wir sich hier noch zu Pennyzeiten endeckt,könnte im hohem Alter ausgesorgt haben.Selbst später im Euro bereich sind dies Schnäppchen jede Wette.
Wenn hier in den kommenden Jahren die Zahlen kommen,dann gibts kein halten mehr.
IHR WERDET SEHEN.  

04.09.06 11:56

770 Postings, 6123 Tage baerchen#38

stimme dir zu ! mit obdu KANN man reich werden

wenn sich die zahl der patente irgendwann mal auszahlt, wenn sich die technologie durchsetzt, dann gibt es wirklich kein halten mehr.

wenn nicht gehn hier früher oder später die lichter aus.

aber hey, no risk.....
und ich persönlich glaube auch eher an die erste variante. ich jedenfalls bin gerüstet :)

mfg
baerchen  

04.09.06 12:28

9279 Postings, 6102 Tage Happydepot@baerchen

diese Technologie wird sich durchsetzen,die Japaner und Amerikaner kaufen so schnell keine Maschinen wo sie nicht von überzeugt sind.  

04.09.06 12:42

770 Postings, 6123 Tage baerchen@happy

auch meine theorie !
ich kaufe seit 11 cent, durchschnitts kk liegt wohl irgendwo knapp unter 0,20
ein paar sind denn allerdings im märz/april geflogen als es so schön hoch ging...aber so'n paar hab ich noch..
obdu macht mittlerweile nen relativ hohen depotanteil aus, ich hab allerdings diesmal überhaupt keine bauchschmerzen dabei :)


mfg
baerchen  

04.09.06 20:43

7765 Postings, 5363 Tage polo10Was war heute los?

Ich habe was verpasst, OBDU liegt heute 20 % im + ? News ?  

14.09.06 18:05

2836 Postings, 5570 Tage Pilgervaterin Frankfurtn hart geshortet...

der dortige Makler hat den Kurs von 0,27 mit 0 Stücken auf 0,25 gesetzt, ganz schön krass von ihm...insbesondere, da im Geld 100000 Stücke zu 0,25 warten...ein Schelm, wer Böses dabei denkt...  

14.09.06 20:49

9279 Postings, 6102 Tage Happydepot@Pilgervater

mach Dir mal keine Gedanken wer jetzt hier shortet.Habe immer gesagt das Obducat eine langfristige Aktie mit sehr hohem Wachstumsvolumen ist.Sollen die doch verkaufen was das Zeug hält,wer Clever und Schlau ist kauft die dann billig.Wenn bei denen erstmal die Zahlen stimmen und die werden in naher Zukunft stimmen dann gehts raketenhaft hoch,das sage ich Dir.
Am 27.10.06 kommen die 3. Quartalszahlen,mal sehen wie die erstmal ausfallen.  

25.10.06 18:20

9279 Postings, 6102 Tage Happydepotes geht ein wenig runter,aber aufgepasst.....

dies sind auf jedenfall nochmal möglichkeiten günstig einzusteigen.
Denn am Freitag kommen Zahlen,dann gehts wieder hoch.  
Angehängte Grafik:
dschungel.gif
dschungel.gif

26.10.06 22:00

379 Postings, 5305 Tage PunkttDie Zahlen von Obducat

werden bestimmt nicht berauschend(kann aus den Daten aus QII bericht abgeleitet werden)und der Ausblick hat auch kein wirkliches Highlight.
Dies alles ist aber nicht überraschend und somit im Wesentlichen im aktuellen Kurs eingepreist.  

02.11.06 09:44

379 Postings, 5305 Tage PunkttObducat-Sellout?

Die starken Verkäufe bei Obducat in den letzten Tagen dürften der Sellout gewesen sein.
Jetzt kommte erst mal technische Gegenreaktion und ohne Nachrichten wird der Kurs dann wieder zu bröckeln beginnen.
Fundamental hat sich allerdings nichts geändert.
Auch der QIII-Bericht war wie zu erwarten.Somit haben sich wohl die Gierigen,Fantasten oder die Mitläufer mit den schwachen Nerven verabschiedet.
Erinnere mich noch vor einigen Jahren bei einem deutschen Halbleiterausrüster etwas Ähnliches erlebt zu haben,dort hatte sich der Kurs danach binnen gut einem Jahr etwa verzehnfacht.  

07.11.06 15:29

283 Postings, 5462 Tage saufkoppob

Seheich nicht so.Diese Aktie dümmpelt nur so vor sich hin.Werde Sie ende des Jahres verkaufen.Es tut sich einfach nichts und somit schichte ich um.Hab eh schob viel zuviel Geduld mit denen gehabt.Ich möchte mein geld wie jeder andere hier ja vermehren und es nicht über Jahr parken.  

08.11.06 09:03

379 Postings, 5305 Tage Punktt@ Saufkopp

Wie lange war deine Geduld?
Steigst du mit Plus oder Minus aus?  

08.11.06 10:20

283 Postings, 5462 Tage saufkoppob

sage und schreibe 2,5 Jahre ich hab die faxen dicke und wie es aussieht ja sogar sehr warscheinlich gebe ich meine Stücke mit Verlust ab.Fazit:Datt war garnix  

10.11.06 09:05

379 Postings, 5305 Tage PunkttObducat-Christkind vor der Tür

Da haben wir ja den gleich langen Weg hinter uns.
Nach hohem Einstieg habe ich im laufe der Zeit noch ein paar mal verbilligt,bin derzeit trotzdem noch satt im Minus.
Allerdings steht der der Durchbruch näher vor der Tür denn je,nur glaube ich nicht,daß die entscheidenden Meldungen vor Ablauf der Optionen im Feb.07 kommen.
Dann möchte ich nicht wieder dem Trend hinterherlaufen müssen wie im Frühjahr 04.
Du weißt ja an der Börse läutet keiner!
Außerdem läuft voraussichtlich zum 31.12.08 ja die Steuerfreiheit für Spekulationsgewinne über 1Jahr LZ ab,auch das möchte ich nicht verschenken.
Für die KE nächstes Jahr(kommt nach ablauf der Optionen)tun die noch was für den Kurs.
Wenn du Obducat seit deinem Einstig genau beobachtet hast,dan hast du sicher auch eine kontinuierliche Zunahme der Professionalität des Geschäftsbetriebes festgestellt,ganz nebenbei kann sich auch die fachliche Entwicklung sehen lassen:Patente,Vertriebspartner....eben Stein auf Stein!

 

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben