OTI - vor neuem Steilflug?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.04.00 23:22
eröffnet am: 19.04.00 20:30 von: Kaiserslauter. Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 24.04.00 23:22 von: Kaiserslauter. Leser gesamt: 1157
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.04.00 20:30

27 Postings, 7583 Tage KaiserslauternOTI - vor neuem Steilflug?

Was meint Ihr dazu (Auszug aus Aktiencheck.de)?

OTI ist klar unterbewertet
                                             
Die Analysten des Bankhauses M. M. Warburg & Co. empfehlen die Aktie des
Smart-Card-Spezialisten OTI On Track Innovations (WKN 924895) zum Kauf.

Das zum Zeitpunkt des Börsengangs für 1999 angekündigte Umsatzziel von 5,6
Mio. US-$ habe das Unternehmen mit 5,4 Mio. US-$ nur knapp verfehlt. Die
leichte Planunterschreitung resultiere aus dem EasyPark-Projekt in Israel,
das im vergangenen Jahr einen Umsatzbeitrag von 500000 UAD leisten sollte.
Aufgrund des verspäteten Starts würde man die Umsätze erst im laufenden
Jahr erzielen können. Seit dem IPO im Herbst1999 habe die Gesellschaft
mehrere Kooperationen abgeschlossen, welche sich positiv auf die
Marktstellung des Unternehmens auswirkt hätten. Zudem würde sich das
Umsatzpotential ab dem kommenden Jahr deutlich steigern.

Da die positiven Nachrichten der letzten Monate sich nicht angemessen im
Aktienkurs wiederspiegeln würden, halten die Experten das Papier für klar
unterbewertet.

Das 12-Monats-Kursziel sei mit 55 Euro veranschlagt. Dies führe für die
Jahre 2001 und 2002 zu Kurs-Gewinn-Verhältnissen von 52 und 23.





 

19.04.00 23:41

25 Postings, 7568 Tage preiswertRe: OTI - vor neuem Steilflug?

Ich beobachte oti seit etlichen Monaten und habe mir jetzt welche ins Depot gelegt. Bei einem besseren Börsenumfeld wird sich der Wert m.E. sehr positiv entwickeln - aber Geduld mußt Du schon mitbringen.

MfG, preiswert  

20.04.00 21:06

27 Postings, 7583 Tage KaiserslauternHighflyer...

Bin jetzt bei 20 Euro eingestiegen. Ich denke auch, dass es evtl. noch ein wenig dauern kann, bis alte (und vor allem neue) Höchststände erreicht werden können. Eine Voraussetzung ist sicherlich auch eine positivere Stimmung am Markt - denn das der Wert noch erhebliches Potential hat, steht meiner Meinung nach außer Frage. Denn allein die positiven Zahlen und Abschlüsse der letzten Zeit - und den damit weiter verbesserten Ertragschancen - haben sich bislang in keinster Weise in den Kurswert niedergeschlagen. Die Aktie ist im Vergleich mit anderen Aktien am Neuen Markt (KGV) wirklich noch günstig bewertet. Kein Wunder, dass Warburg ein deutliches STRONG BUY ausspricht.

 

21.04.00 20:55

144 Postings, 7583 Tage aentEinstieg in oti würde ich noch verschieben

Ich denke wir sehen noch kurse zwischen 13 und  16 im der momentanen phase, weiterhin glaube ich nicht, das oti deutlich in die Gewinnzonen kommen wird, die nachfrage nach den cards ist stark schwankend.
Kurse um 23 halte ich für angemessen, ein KZ von über 50 ist utopisch, fundamental nicht gerechtfertigt, weiterhin fehlt auch die Gewinnphantasie, die den Kurs derart beflügeln könnte.

Fazit: Zur Zeit ist der Einstieg noch verfrüht  

23.04.00 12:57

122 Postings, 7499 Tage imperatorRe: OTI - vor neuem Steilflug?

Hallo aent!
So billig wie jetzt,bekommst du OTI nie wieder.
Hast DU den Bericht von M.M.Warburg nicht richtig gelesen?
Dort steht genau wieviel Oti wert ist.(55E)
Der Run auf OTI-Aktien wird in den nächsten Tagen anlaufen.
Gruß Imperator  

23.04.00 15:22

3007 Postings, 7760 Tage Go2BedEinfach irre zu sehen, daß es offensichtlich immer noch

Leute gibt, die den Adhocs und den günstigen Kursen von OTI seit über 6 (in Worten: sechs) Monaten zugesehen und noch immer keine Aktien davon im Depot haben. So, so, aent, es fehlt also die Gewinnphantasie!? Wahrscheinlich ist dies so zu verstehen, daß die Gewinnphantasie bei OTI nicht lange Phantasie bleibt und für Dich zu schnell Realität wird.  

24.04.00 23:22

27 Postings, 7583 Tage KaiserslauternRe: OTI - vor neuem Steilflug?

Auch bei der Zeitschrift "Computerwoche" hat einen interessanten Bericht zu OTI unter folgender Web-Adresse: www.computerwoche.de/info-point/boersen-news/...l/detail.cfm?SID=332.

Nach den erwarteten Zahlen für 2000 ergibt sich ein KGV von momentan 19!  

   Antwort einfügen - nach oben