O2, die Börse und der Schuldenberg

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.10.12 12:20
eröffnet am: 16.10.12 09:49 von: DAX Indikat. Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 17.10.12 12:20 von: DAX Indikat. Leser gesamt: 991
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

16.10.12 09:49

3151 Postings, 3696 Tage DAX IndikationO2, die Börse und der Schuldenberg

Der Mobilfunker O2 geht an die Börse. Die Preisspanne liegt zwischen 5,25 und 6,50 Euro. Das kommt der Muttergesellschaft Telefónica zugute, nicht jedoch den Expansionsplänen des Unternehmens.

Die von der spanischen Muttergesellschaft Telefónica beauftragten Konsortialführer UBS und JP Morgan Chase sollen mit einem Emissionserlös von 1,52 Milliarden Euro für 23,17 Prozent der Aktien kalkulieren. Telefónica Germany wird auf 6 bis 8 Milliarden Euro taxiert. Die Offerte läuft vom 17. bis zum 29. Oktober. Ein Tag später, am 30. Oktober, ist die Erstnotierung an der Frankfurter Börse geplant.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/...rg-11927038.html  

16.10.12 09:51

3151 Postings, 3696 Tage DAX Indikationwo soll hier eigentlich die

Fantasie herkommen. Der Preisverfall läuft doch immer weiter.
Ich rate ganz klar von einer Zerichnung ab !?  

17.10.12 12:20

3151 Postings, 3696 Tage DAX IndikationTelefnnica versilbert O2

Börsengang des Mobilfunkers soll spanischer Mutter mehr als 1,5 Milliarden Euro bringen Von Thomas Heuzerot.

http://www.welt.de/print/die_welt/wirtschaft/...ca-versilbert-O2.html  

   Antwort einfügen - nach oben