Norwegian Air Shuttle ASA

Seite 1 von 54
neuester Beitrag: 28.11.20 19:37
eröffnet am: 05.12.16 09:38 von: stahlfaust Anzahl Beiträge: 1350
neuester Beitrag: 28.11.20 19:37 von: kbvler Leser gesamt: 115958
davon Heute: 38
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54   

05.12.16 09:38
6

1522 Postings, 3057 Tage stahlfaustNorwegian Air Shuttle ASA

http://www.rte.ie/news/2016/1203/...granted-licence-for-cork-flights/

Norwegian Air has been granted a permit for US-Ireland flights, paving the way for the first low-cost transatlantic flights from Ireland.

The US Transportation Department granted approval to the low-cost carrier yesterday, ending a lengthy stalemate due, in part, to opposition from some American airlines and unions.

Taoiseach Enda Kenny confirmed the news at an event at the Irish Consulate in New York last night.

He said the decision would "do for long-haul travel what Ryanair have done for short-haul travel".  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54   
1324 Postings ausgeblendet.

25.11.20 13:29

4673 Postings, 4222 Tage kbvler12345

Warum hoffen?

Bestmögliche Recherchiere ich UND investiere selbst mit eigenem Geld. Jeder ist für sich selbst verantwortlich beiminvestieren oder habe ich Provision schonmal von jemanden bekommen, wo ich Recht hatte und das war öfter der Fall als das Gegenteil.

 

25.11.20 13:37

4673 Postings, 4222 Tage kbvlerNachtrag

habe als weniger spekulativ als NAS hier und im LH FOrum von FInnair und AIrfrande/Klm gesprochen.

Bekomme ich dafür Provsion?

AIrFrance und FInnair haben in 1 Monat 100% gemacht - mehr als LH.

Habe auch nie gesagt das LH schlecht ist ( ausser SPohr) aber das die Bewertung zu hoch war/ist zu AIrfrance und anderen  

25.11.20 13:52
Norwegen wird sich seine Airline nicht nehmen lassen. Rohstoffreich und große Distanzen im Land. Nach dem heutigen Sale off kann es auch wieder forsch rauf gehen. Die schnelle Verkleinerung der Airline kann auch ein Vorteil sein.  

25.11.20 14:11

1113 Postings, 4561 Tage famherzigClever

Sehe ich genauso. Norwegian im Name gibt mir Hoffnung. Die Deutsche Bank wird auch nicht fallen. Prestigeobjekt  des Staates.  

25.11.20 14:15

4598 Postings, 5758 Tage 123456a@kbvler

Deswegen habe ich ja ausschließlich von denjenigen gesprochen, die im Falle NAS auf Dich gehört haben.
Denen nützt es halt nichts, wieviel Treffer Du zuvor gelandet hast.
Ich drücke Euch jedenfalls die Daumen, da ich mich nicht an dem Verlust anderer freuen kann.  

25.11.20 14:27
1

259 Postings, 206 Tage Podielclever_handeln

"Norwegen wird sich seine Airline nicht nehmen lassen."
.
Das ist natürlich nicht ausgeschlossen.
Aber wer hofft, dass Norwegen zusammen mit Norwegian auch die Aktionäre retten wird, könnte schwer enttäuscht werden.


Die Großaktionäre schmeißen die Aktien schön unauffällig in kleinen Häppchen.
https://newsweb.oslobors.no/message/518849  

25.11.20 14:51

4305 Postings, 3273 Tage einsteger@Podiel, das wurde hier schon gestern

rein gestellt.
Interessante Einzelorder aus letzten 2 Tagen (unter 750 Tsd. Stück habe ich nicht berücksichtigt):

NAS       Buyer Seller Price Volume
25.11.20 09:07:28 0,46 2.821.284
25.11.20 11:36:19 0,43 1.624.070
24.11.20 15:50:29 0,54 1.586.034
25.11.20 09:07:08 0,45 1.497.387
24.11.20 13:01:35 0,42 1.348.445
24.11.20 09:22:30 0,41 1.310.970
25.11.20 09:00:17 0,50 1.210.311
25.11.20 09:31:28 0,46 1.192.760
24.11.20 14:58:12 0,68 1.063.865
25.11.20 14:12:29 0,44 1.022.802
24.11.20 09:22:30 0,41 1.013.380
25.11.20 14:09:49 0,44 994.604
25.11.20 09:32:09 0,45 977.192
25.11.20 09:00:17 0,50 952.200
24.11.20 13:31:30 0,49 933.318
24.11.20 13:23:15 0,49 801.693
25.11.20 14:12:29 0,44 750.000
25.11.20 09:00:17 0,50 712.897
25.11.20 09:15:26 0,45 704.139
25.11.20 09:31:28 0,46 702.846
25.11.20 14:23:20 0,43 700.896
 

25.11.20 15:42

4305 Postings, 3273 Tage einstegerJetzt kann es auf 0,037-er Bereich abrutschen

es ist starker Verkauf-Momentum drin...  

25.11.20 16:08

4673 Postings, 4222 Tage kbvlerEinsteger

finde zuviele unterschiedliche Infos zur AKTUELLEN Aktionärsstruktur.

Die wäre interessant! OB di grossen Leasings raus sind - sieht nicht danach aus. Sind immer noch über 50% denke ich

und solange tut sich hier nichts - wer evtl aufgebaut hat - kauft nicht mehr als 2,99% - kann der Grund für gestern gewesen sein.

Dann wird sich lange nichts tun - meine Meinung - nur Kleinanleger werden es nicht schaffen den Kurs stabil zu halten, wenn die Leasings und Banken Zwangsaktionäre weiter ihre AKtien schmeissen  

25.11.20 16:42
1

4673 Postings, 4222 Tage kbvler"wiped out"

ISt meine grosse ANgst.

Ansonsten sehe ich es "gelassen"  Alles was -ausser wiped out ALtaktionäre - kommt kann nur positiv sein.

Personal ist schon gesundgeschrupft, wenn auch noch nicht ganz fertig - siehe Dänemark Töcher - leigt aber in den letzten Zügen.

Flotte muss noch kleiner werden - um wieviel werden wir sehen.

Denke das macht auch NAS lukrativ für einen PE FOnd, wenn man weiss oder indirekt EInfluss nehmen kann, das die Altaktionäre bleiben

Gedankenspiel:

Es bleiben 40 x737-800, 14 x737 MAX und 10x787

EK von 3 MRD NOK - Verbindlichkeiten von ca 25 MRD Nok.

Und damit wäre NAS sicherlich 500 MIo Dollar Wert.




 

25.11.20 17:17

1135 Postings, 6393 Tage SARASOTAWenn alles zusammen bricht,

zählt man halt wieder Flugzeuge. Ob's hilft !  

25.11.20 20:52
1

4305 Postings, 3273 Tage einstegerAllein ab 20 Uhr, wurde knapp 5 Mio. Aktien

über Tradegate gehandelt... und zwar deutlich, über SK in Oslo...

Kommt morgen ein weiterer Sprung? (aber in welche Richtung...)  

26.11.20 10:30

4305 Postings, 3273 Tage einstegerWizzAir wird in Norwegen nicht so leicht haben

"Im Fall von Wizz Air haben sie die Möglichkeit, Luftangebote in Norwegen zu haben. Aber es wird wahrscheinlich schwieriger für dieses Unternehmen sein, wenn es sehr viel auf Inlandsflügen operieren soll", sagte Hareide am Mittwoch in einer spontanen Sitzung im Parlament.

Ihm zufolge muss die ungarische Billigfluggesellschaft mit norwegischen Gesetzen und Arbeitsbedingungen ganz anders umgehen, wenn sie hier mit vielen Inlandsflügen beginnt.
Hareide warnt Wizz Air

Der Minister für Verkehr und Kommunikation Knut Arild Hareide (KrF) glaubt, dass Wizz Air Schwierigkeiten haben wird, sein Geschäftsmodell beizubehalten, wenn das Unternehmen seine Aktivitäten in Norwegen erhöht.

"Wizz Air wird wahrscheinlich Herausforderungen mit seinem Modell haben, wenn sie einen zu großen Inlandsflug bekommen.

Die Warnung kam als Antwort auf eine Frage von Sverre Myrli von der Labour Party. Er bezog sich dabei auf einen Bericht in Dagens Néringsliv, in dem sich unter anderem herausstellt, dass Die Flieger von Wizz Air Renten, Versicherungen und Krankengeld selbst abdecken müssen und dass sie an diesem Tag ihren Arbeitsplatz verlieren können.

"Es ist einfach Sozialdumping. Das wollen wir in Norwegen nicht", sagte Myrli.

In der Vernehmung berichtete Hareide weiter, dass die Regierung erwäge, eine Untersuchung bei der norwegischen Wettbewerbsbehörde zur Lage in der Luftfahrt einzureichen. Er wies darauf hin, dass mehrere Länder bereits Maßnahmen ergriffen haben, um Preisdumping auf Flugrouten zu verhindern.

https://finansavisen.no/nyheter/luftfart/2020/11/...-advarer-wizz-air  

26.11.20 11:29

4673 Postings, 4222 Tage kbvlerEInsteger

wie WIderoe......gibt dann halt für Strecken domestic Zuschüsse mit der Bindung , das Zuschüsse nur bezahlt werden, wenn der Tariflohn auch bezahlt wird  

26.11.20 11:48
2

4305 Postings, 3273 Tage einstegereine Schwellen-Meldung hätte jetzt eine positive

Auswirkung...
-ich glaube, dass die Zocker-Gemeinde jetzt auch nur auf irgendeine Meldung wartet, um Kurs zu "zünden"  

26.11.20 12:33

4673 Postings, 4222 Tage kbvlerWunschdenken

aber mein Gefühl sagt mir - zu früh - da kommt erst was in 2021.

Ich warte erstmal ab und will in 2 Wochen die traffic datas vom November sehen. OB über 50% Loadfactor.

Denke es müssen noch mehr Aktien von den Zwangsaktionären verkauft werden - nicht vergessen es waren am 30.06. über 90% Zwangsaktionärsaktien  

26.11.20 13:05

4305 Postings, 3273 Tage einstegerman merkt aber auch, dass die Verkäufer selbst

...unter 0,040? nicht unbedingt verkaufen möchten...

-von dem Anzahl von freigegebenen Aktien, könnte es hier noch ruhig einen Verkaufsdruck erzeugt werden, so dass der Kurs auf 0,030-er Bereich gebracht sein könnte...

-es wird aber heute sichtbar kein Verkaufsdruck ab 0,040? nach Unten ausgeübt...  

26.11.20 13:06

4305 Postings, 3273 Tage einsteger...zumindest

Vormittag  ;o)  

26.11.20 13:22

4673 Postings, 4222 Tage kbvlerEInsteger

ist für mich sekundär


für mich primär und ich finde keine offizielle Seite bisher - die AKTUELLE Aktinärsstruktur.

Erst muss es ersichtlich sein durch Meldung oder Publikation einer AKtuellen Aktionärsstruktur, das die Zwangsaktionäre in der Minderheit sind - damit meine ich unter 30% das sich ein EVENTUELLER Investor aus seiner 2,99% Dekcung hervorkommt  

26.11.20 13:37

4305 Postings, 3273 Tage einstegeralso doch Interesse aus Nahen Osten

...mit Verweis auf die Akquisitionsfonds und "einflussreiche" Person aus Nahen Osten  ;o)

https://finansavisen.no/nyheter/luftfart/2020/11/...ker-mot-midtosten  

26.11.20 14:44

4673 Postings, 4222 Tage kbvlerMein Tip

Wenn es kein PE ist

https://de.wikipedia.org/wiki/Etihad_Airways_Partners

NAS hat noch die Gatwick lots ect für transatlantik - Etihad hat mitteleuropa durch AIr berlin verloren und nord und westeuropa NICHTS

Qatar ist im Joint venutre mit FInn und IAG Beteiligung.

Emirates hat kein Geld  

26.11.20 16:05

4305 Postings, 3273 Tage einstegerAllgemeine Info über Flugsituation in UK

ist aber nicht ohne Bedeutung für NAS:

Fluginteresse innerhalb einer Woche mehr als verdreifacht
Die britische Lockerung der Koronabeschränkungen hat zu einem echten Anstieg des Interesses an Flügen geführt. EasyJet meldet ein Wachstum von mehr als 200 Prozent.

finansavisen.no/nyheter/luftfart/2020/11/...sen-for-flyreiser  

26.11.20 17:38

4673 Postings, 4222 Tage kbvlerEInsteger

hier die aktuellen Zahlen FLugverkehr Europa

https://www.eurocontrol.int/sites/default/files/...ment-26nov2020.pdf  

27.11.20 13:10

4305 Postings, 3273 Tage einstegerIch gehe davon aus, dass es heute nach dem

Handelsschluss in Oslo, wieder eine Pflichtmeldung kommt (eventuell Aktien-Schwelle), so wie es auch schon letztes Freitag gewesen war...  

28.11.20 19:37

4673 Postings, 4222 Tage kbvlerKurios

https://www.aerotelegraph.com/...ro-und-neue-eigentuemer-fuer-corsair

300 Mio Euro für eine AIrline die 5 x A330 hat die im Schnitt 10 Jahre alt sind



https://www.planespotters.net/airline/Corsair  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54   
   Antwort einfügen - nach oben