Nokia bringt morgen Zahlen.Erwartet wird EBIT v.1117 Mil.Euro für´s erste Quartal

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.05.00 18:15
eröffnet am: 26.04.00 17:25 von: Kicky Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 02.05.00 18:15 von: tgk1 Leser gesamt: 527
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

26.04.00 17:25

64367 Postings, 7672 Tage KickyNokia bringt morgen Zahlen.Erwartet wird EBIT v.1117 Mil.Euro für´s erste Quartal

Nokia väntas redovisa ett resultat före skatt och minoriteter på 1.117 miljoner euro för de första tre månaderna i år. Det är en ökning med 48 procent jämfört med samma period förra året. Marknaden väntar sig en rapport som är mycket bra. Marknadsanalytikernas intervall sträcker sig mellan 990 miljoner euro som lägst och 1243 miljoner som högst. Standardavvikelsen uppgår till endast sju procent vilket innebär att de allra flesta analytiker spår ett resultat som inte skiljer sig från mängden.

Enligt en sammanställning gjord av Six Market Estimates väntar sig 24 av de största mäklarfirmorna att omsättningen uppgår till 5744 miljoner euro, vilket är en ökning med 57 procent jämfört med samma period förra året.
Das ist eine Zunahme von 48% gegenüber der gleichen Zeit letztes Jahr.Nach einer Zusammenstellung von Six Market Estimates erwarten 24 der grössten Maklerfirmen dass der Umsatz auf 5744 Mil.Euro steigt,d.h. eine Steigerung von 57%.Die Zahlen sind fast zu gut sagt
http://itaktier.idg.se/
Ericsson ist übrigens genau so stark gestiegen heute und Icon Medialab 12%
 

26.04.00 17:39

64367 Postings, 7672 Tage KickyIcon Medialab bringt Zahlen am Freitag,erwartet erden wohl gesteigerter Umsatz,rote

Verlustzahlen,aber die Ansichten im VCW-Board sind sehr unterschiedlich  

26.04.00 17:46

64367 Postings, 7672 Tage KickyHol ich´s doch mal hoch o.T.

27.04.00 18:41

1061 Postings, 7773 Tage tgk1Absolut geil Kicky, kannst du etwa Schwedisch ?????

LACH MICH GERADE SCHIEF !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

HAHAHHHAHHAHAHAHAH


TGK  

27.04.00 18:43

1061 Postings, 7773 Tage tgk1Hier Die Nokia Zahlen

Sehr gute Ertragszahlen bei Nokia

Der weltweit größte Handyhersteller Nokia gab am heutigen Donnerstag die aktuellen Unternehmenszahlen bekannt. Demnach konnten die Erwartungen mit einem Wachstum von 76 % deutlich geschlagen werden. Für das laufende Jahr stellte Nokia ein Wachstum von über 30-40% in Aussicht, wodurch wieder einmal unterstrichen wurde, daß auch große Firmen noch ein extrem starkes Wachstum aufweisen können.

Letztendlich lag der Gewinn dann bei 1,33 Milliarden Euro, die Umsätze bei weit über 6,5 Milliarden Euro.
Die Mobilfunkeinheit machte alleine 4,84 Milliarden Euro an Umsatz. Die Netzwerkdivision setzte den restlichen Betrag um.

Die Aktien von Nokia konnten deutlich um 4,2 Euro auf 59,70 Euro anstiegen.  

27.04.00 23:25

58 Postings, 7490 Tage francSoll man morgen Nokia verkaufen??? o.T.

28.04.00 00:49

341 Postings, 7555 Tage ami1Ich werde meine behalten : )

Hi,
ich werde meine Nokia auf jeden Fall behalten. Ich bin sicher, dass Nokia mir auch in der Zukunft viel Freude bringt. www.geldmachtspass.de nennt heute ein Kursziel von E 100 bis zum Jahresende. Ich glaube an Nokia und bleibe dem Wert treu. Auch z.B. Standard & Poors hat weiterhin zum Akkumulieren geraten (www.personalwealth.com).
Gruesse Ami  

28.04.00 01:01

64367 Postings, 7672 Tage KickyUnd Ericsson kommt am Freitag und ist genauso gut oder besser

Ericsson lämnar sin rapport på fredag före börsens öppning. Det mesta talar för att rapporten blir bra.
 
 Den svenska telekomjätten Ericsson väntas redovisa ett resultat före skatt på 4,4 miljarder kronor för årets tre första månader, jämfört med 1,3 miljarder kronor motsvarande period i fjol. Detta innebär att bolaget förväntas att drygt trefaldiga sin vinst. Detta visar en undersökning gjord av Six Market Estimates där 26 analytiker tillfrågats. Standardavvikelsen på prognoserna uppgår till tio procent.

Analytikernas prognos på 4,4 miljarder kronor ligger nästan tolv procent över bolagets prognos. Första kvartalet är traditionellt sett svagt och förra årets resultat för samma period var synnerligen lågt.
Es wird ein Resultat von 4,4 Milliarden Kronen für die ersten drei Monate dieses Jahres erwartet,im Vergleich die Zahlen des letzten Jahres waren 1,3 Milliarden.,also eine Verdreifachung des Gewinns.Dies ergibt eine Untersuchung von Six Markets Estimates,bei der 26 Analysten befragt wurden
Die Prognose der Analysten liegt 12% über der Prognose der Firma.Das erste Quartal ist traditionell schwach und war letztes Jahr niedrig.
Klar kann ich schwedisch,habe da mal gearbeitet und kriege sogar eine Rente von 90.-DM monatlich von dort.  

28.04.00 09:17

90 Postings, 7563 Tage RedZoraNokia

Also ich habe die jetzt seit 97, und habe letztes Jahr noch hinzugekauft!
Ich bin glücklich mit denen! Und kann sie nur jeden empfehlen. Die werden noch weitersteigen und den Anteilseignern noch viel Freude bereiten!!!!  

28.04.00 10:02

1061 Postings, 7773 Tage tgk1nnmar

Die beste Aktie in Europa, Weltmarktführer mit 34%, und Gewinnmarge von 24% (!!!) pro verkauftem Handy. Damit liegen sie um Meilen vorne, Ericsson freut sich schon über 10 % GM,
Motorola hat noch weniger !

TGK  

02.05.00 18:15

1061 Postings, 7773 Tage tgk1Ähm, kleine Korrektur

Ericsson hat 1999 10% pro verkauftem Handy eingestrichen,
aktuell sind es nur noch 3 (!!!) %

mfgtgk  

   Antwort einfügen - nach oben