Noch sieben Tage bis Aschermittwoch...

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 25.02.06 14:38
eröffnet am: 22.02.06 12:05 von: Happy End Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 25.02.06 14:38 von: ottifant Leser gesamt: 624
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

22.02.06 12:05
7

95440 Postings, 7205 Tage Happy EndNoch sieben Tage bis Aschermittwoch...

?folglich begehen wir heute den 93. Tag der Kanzlerinnenschaft von Angela Merkel.

Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist.

So haben sich die Fraktionsanführer von Union und Sozis, Volker Kauder und Peter Struck, entschlossen, schon heute eine Bilanz ihrer ersten 100 Tage als Großkoalitionäre vorzulegen.

Offenbar sind die überzeugt, dass die Koalition in der kommenden Woche nichts Großes mehr stemmen wird.

Oder sie glauben, die Erfolgsbilanz der Regierung könne sich in der kommenden Woche so weit verlängern, dass sie in keine Pressekonferenz mehr passt.

Schließlich konnte unsere wackere Kanzlerin bereits etliche internationale Höhepunkte verbuchen:

- Zwei Extra-Milliarden aus deutschen Kassen für die EU.

- 333 Millionen Euro an Subventionen für israelische U-Boote.

- Und Chirac hat ihr die Hand geküsst.

.  
0 Postings ausgeblendet.

22.02.06 12:15

2683 Postings, 6216 Tage Müder JoeJetzt fehlt ihr nur noch ein Dackel und ein

adoptiertes Mongolenkind.

Und da heißt es immer, der Schröder hätte nichts zustande gebracht? Ganz im Gegenteil, von dem haben doch alle gelernt, wie man alles und jeden verarscht.  

22.02.06 12:49
1

8215 Postings, 7088 Tage SahneDie Rentenkürzung fehlt auch noch... o. T.

22.02.06 13:16

8215 Postings, 7088 Tage SahneAch so, hier ist ja

nur von den internationalen Höhepunkten die Rede, dann nehme ich #3 zurück...  

22.02.06 13:38

95440 Postings, 7205 Tage Happy EndEben - Dr. Merkel packt es an

wie Klaus_Dieter es formulieren würde...  

24.02.06 21:02

95440 Postings, 7205 Tage Happy EndMerkel reist am 22. und 23. Mai nach China

Merkel reist am 22. und 23. Mai nach China

Peking - Bundeskanzlerin Angela Merkel reist am 22. und 23. Mai nach China. Das teilte der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao am Mittwoch in Peking mit. Wen empfing Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier auf dessen Fernostreise.

Wen erklärte außerdem, er habe mit Merkel unmittelbar nach ihrem Amtsantritt telefoniert und sich mit ihr über bilaterale und internationale Fragen ausgetauscht. Im März sei ein weiteres Telefongespräch geplant.
 

24.02.06 21:05
1

42128 Postings, 7738 Tage satyrMerkel in China Oh Gott-OH Gott-OH Gott

Die kopieren doch alles aus Deutschland-Ein Merkel reist hin-
Und 10 000 Merkels kommen zurück-Da hilft nicht mal mehr der
Papst.  

24.02.06 22:56

15 Postings, 5331 Tage ashesEin typisches Beispiel?

Hatte nicht die rot-gruene Vorgaengerregierung an ihrem letzten Tag im Amt das Vorhaben mit den U-Booten beschlossen?
Und jetzt der Frau Merkel zulasten legen? Irgendwie seltsam, so nach dem Motto, Hauptsache mit Schmutz bewerfen, und wenn wir uns seklbts mit Belzebub verbünden müssen?  

24.02.06 23:04

15 Postings, 5331 Tage ashesWerden Luegen noch belohnt?

Printausgabe vom 30.01.2006
U-Boote für Israel
Halle. Die Bundesregierung hat erstmals bestätigt, dass sie Israel beim Kauf von zwei U-Booten unterstützen und sich auch finanziell daran beteiligen will. Rüstungsstaatssekretär Peter Eickenboom (SPD) sagte, die große Koalition werde an dem Vorhaben festhalten, das die rot-grüne Vorgängerregierung an ihrem letzten Tag im Amt beschlossen hatte.

Frankfurter Neue Presse

Wenn den Gegnern, (und ach so "Toleranten"), der Regierung unter Frau Merkel nicht mehr einfaellt, dann macht die Frau einen verdammt guten Job.  

24.02.06 23:09

15 Postings, 5331 Tage ashesWas meint der "tolerante" Herr End dazu?

- Zwei Extra-Milliarden aus deutschen Kassen für die EU.
Herr End meint doch zuforderst, die EU, besonders in bezug auf die Türkei wäre das A und O.

- 333 Millionen Euro an Subventionen für israelische U-Boote.
...,ein Vorhaben, das die rot-grüne Vorgängerregierung an ihrem letzten Tag im Amt beschlossen hatte

- Und Chirac hat ihr die Hand geküsst.
Mehr nicht?

Muessen sie nicht ueber sich lachen, Herr End?  

24.02.06 23:44

15 Postings, 5331 Tage ashesNun denn, meine Damen und Herren

Dieser Thread wird nicht in Vergessenheit geraten. Natuerlich kann ich Herrn End nicht zu einer Antwort zwingen, die Frage, weshalb diese ungerechtfertigte und gleichzeitig unlogische ´Polemik, werde ich immer wieder Stelle, da bin ich hartnaeckig.
Grundsaetzlich bin ich der Meinung, dass Frau Merkel sparen sollte, wo es geht, besonders bei den Ausgaben zur EU, und bei den U-Booten, und nicht an einem Vorhaben festhalten, das die rot-grüne Vorgängerregierung an ihrem letzten Tag im Amt beschlossen hatte.

Rächtschreib- und Tippfähler dienen der allg. Erheiterung.
 

24.02.06 23:46

95440 Postings, 7205 Tage Happy EndUnd dafür extra ´ne neue ID angemeldet?

24.02.06 23:55

15 Postings, 5331 Tage ashesMerh als ein *g* fällt Ihnen nicht ein

Herr End? Was fuer eine trauriges Beispiel eines sog. "toleranten" Linken. Gute Nacht Deutschland.

Rächtschreib- und Tippfähler dienen der allg. Erheiterung.
 

25.02.06 00:00

11570 Postings, 6128 Tage polyethylen@ashes

1:1
Dosenpfand wurde immer den Grünen "in die Schuhe geschoben"
Hier im Board mindestens 1000-mal.
 

25.02.06 11:29

15 Postings, 5331 Tage ashespoly, was 1:1, eher nenn ich sowas schäbig

Wir sind nicht im Fussball aber slebst dort gibt es Regeln und ein Regelwerk, damit diese eingehalten werden was einiegen hier abgeht. Was Dosenpfand in d. Schuhe geschoben? Nicht von mir und kann man Luegen mit Luegen aufrechnen?

Wenn man als gluehender Verehrer einer EU-Erweiterung dem politischen Gegener vorwirft, dass er Gelder in die EU pumpt und wenn man und wenn man ein Vorhaben, dass die rot-gruene Vorgaengerregierung an ihrem letzten Tag im Amt beschlossen hatte Frau Merkel anlastet, nur aus dem Grund, den politischen Gegener schlecht aussehen zu lassen und beides dann noch unlauter, einmal betreffs EU wo man doch jubeln wuerde, haette die Vorgaengerregierung dies beschlossen und betreffs U-Boote, bereits durch die Vorgaengerregierung beschlossen , dann ist das schäbig? . Ja das ist schäbig!

Als Sozialdemokrat muesste man sich schaemen fuer diesen unlauteren Versuch, Frau Merkel an den Karren zu fahren, gerade dann, wenn dieser Versuch durch einen ueberzeugten nibelungentreuen Anhaeneger von Herrn Schroeder gemacht wird, was er ist, der Herr End, soviel ich bisher mitbekommen habe.


Rächtschreib- und Tippfähler dienen der allg. Erheiterung.
 

25.02.06 11:45
1

11570 Postings, 6128 Tage polyethylenentspanne dich!

Ob es eine Lüge ist oder ein Versehen von Happy war, ich halte es mit Paul Breitner, der sagte:

"Ich glaube, jedes Volk ist zu jeder Zeit von seinen Politikern verhätschelt, verführt, verarscht, belogen und beschissen worden."

Warum sollte es hier im Board anders sein. Da ja auch hier große Politik gemacht wird. *g*


(PS: mach deine Sätze kürzer. Ich als Staatlich geprüfter Legastheniker komme da nicht mehr mit. ;-)  )
 

25.02.06 11:59

15 Postings, 5331 Tage ashesBist du der Sekretaer von Herrn End?

Egal, du kannst natuerlich antworten denn ich hatte dich anhesprochen, voellig klaro. Warum es in diesem Board anders sien sollte, dass kann ich dir sagen. Einige Mitglieder achten besonders darauf, dass nichts unredliches geschrieben wird, und zu denen gehoert sicherlich Herr End. Wenn er dann selbst zu Luegen, Trickserein und schaebigen Polemiken greift, dann wirkt das noch mehr uebel. Ganz uebel wird es, wenn man der Luegen ueberfuehrt wird und nicht einmal soviel Ehrgefuehl besitzt, dazu Stellung zu nehmen und seine Verdrehungen zurueckzunehmen.

Aber wenn das, wie du schriebst, hier im Board so sein soll, dann ist dass ein Freibrief fuer alle, zu luegen, zu tricksen und ehrlos zu handeln. Ein trauriges Board waere das!
Es ist zu hoffen, dass du jetzt nicht auf der Rechtschreibung herumreitest, ich gebe mir da nicht viel Muehe, der Inhalt ist entscheident und Argumente zaehlen, nicht die Fehler oder Vertipper im Text.

Tippfähler dienen der allg. Erheiterung.
 

25.02.06 12:21
2

15 Postings, 5331 Tage ashesNoch ein Schlusswort , vorlaeufig.

Es waer vielleicht sinnvoll, fuer Herrn End und seine Adlaten eine ausschliessliche Schreib- und Leseberechtigung einzurichten, fuer den Rest, der nicht in Nibelungentreue zu Herrn End und Rot/Gruen steht, wuerde eine Leseberechtigung voellig ausreichen, damit die Herren ihrer gegenseitigen Lobhudelei durch Abnicken und Vergabe der Sterne froenen koennen..

Was fuer eine moralisch gebrochen Logik, die Diktaturen im Westen verteufelt und solche im Osten mit wohlwollendem Schweigen bedeckt. Belege für sozialdemokratische Intoleranz im realen Leben, als auch im Board gibt es viel, traurig, traurig und mancher Grosse der SPD-Geschichte wuerde sich im Grabe herumdrehen, angesichts Teilen eines Parteivolkes, dass ein solches trauriges Bild abgibt.

Rächtschreib- und Tippfähler dienen der allg. Erheiterung.
 

25.02.06 12:23

11570 Postings, 6128 Tage polyethylenVielleicht ist ja auch Schweigen eine Antwort.

Die Rechtschreibung ist mir hier im Board egal, solange ich es lesen kann. (Meine ist auch eine Katastrophe) Es sollten nicht mehr als 14 Wörtern pro Satz sein. Denn das Gehirn der meisten Menschen kommt da nicht mehr mit. Das ist auch bei mir so. (15. Wort -> erstes weg)  

25.02.06 12:25

95440 Postings, 7205 Tage Happy EndBitte weiterposten, ashes

Sehr unterhaltsam.

PS: Ich weiß garnicht, wo Dein Problem ist. In #1 sind doch nur bisherige außenpolitischen Punkte von Angela aufgelistet. Sicherlich nicht ganz vollständig, denn z.B. gefehlt hat das Turteln mit George *g*  

25.02.06 12:33

15 Postings, 5331 Tage ashesDa ist Hopfen und Malz verloren,

bei Ihnen, Herr End.
Nicht nur eine moralisch gebrochen Logik, auch eine moralisch verkommene Logik, und dass unter vielen anderem.

Ja, poly Schweigen waere eine Antwort gewesen, besser jedenfalls als die letzte Antwort von Herrn End, die nur noch den Kopf schuetteln laesst ueber soviel Intoleranz und Uneinsichtigkeit..

Rächtschreib- und Tippfähler dienen der allg. Erheiterung.  

25.02.06 12:36

129861 Postings, 6160 Tage kiiwiischön gesagt, ashes

25.02.06 13:03

21368 Postings, 7035 Tage ottifantUnd wieder eine Doppel-ID mehr

25.02.06 13:12

129861 Postings, 6160 Tage kiiwiiUnd wieder ein IQ-Punkt weniger

25.02.06 13:19

95440 Postings, 7205 Tage Happy EndSelbsterkenntnis, kiiwii?

Mein Kompliment!  

25.02.06 14:38

21368 Postings, 7035 Tage ottifantDann ist er aber jetzt im Minus-Bereich o. T.

   Antwort einfügen - nach oben