News von Metabox !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.12.01 11:32
eröffnet am: 21.12.01 08:44 von: 1Mio.? Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 21.12.01 11:32 von: 1Mio.? Leser gesamt: 1539
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

21.12.01 08:44

10586 Postings, 7327 Tage 1Mio.?News von Metabox !

Metabox: Finanzierung des Unternehmens nicht gesichert

Hildesheim (vwd) - Die Metabox AG, Hildesheim, benötigt Geld. Dem
Vorstand sei es bisher nicht gelungen, eine gesicherte Finanzierung des
Unternehmens zu erreichen, schreibt Vorstandsvorsitzender Herbert Steinhauer
in einem Brief an die Anteileigner. Aus diesem Grund wird den Aktionären
eine "atypisch stille Beteiligung" angeboten, die neben "attraktiven
Chancen" auch die Gelegenheit biete, an einer steuerlichen Verlustzuweisung
für 2001 zu partizipieren.
(mehr/vwd/kib/mr)
 

21.12.01 09:16

10586 Postings, 7327 Tage 1Mio.?genauer



Metabox: Finanzierung des Unternehmens nicht gesichert

Die finanziellen Mittel neigten sich dem Ende zu, heißt es weiter. So
werde es in der kommenden Woche für die Mitarbeiter Betriebsferien geben,
während Vorstand und Berater weiter an der Finanzierung arbeiten würden. Die
hauptsächliche Finanzierung sei in den vergangenen Wochen über private
Geldgeber gesichert worden. Zum Teil sei die Zeichnung neuer Aktien durch
den Verkauf der handelbaren Aktien finanziert worden, womit die Aktionäre
auf ihre handelbaren Aktien verzichtet und neue Aktien gezeichnet hätten,
die ihnen erst in den nächsten Wochen zur Verfügung stehen würden.

Die stille Beteiligung bezieht sich laut Steinhauer auf die Metabox AG.
Der Zeichner nimmt an den Verlusten der Gesellschaft bis zu seiner
Einlagenhöhe teil und partizipiert an den geschaffenen Vermögenswerten vom
Zeitpunkt seines Eintretens. Das Angebot gilt bis zum 31. Dezember.
Steinhauer betonte, dass das Unternehmen ursprünglich erst nach
Sicherstellen der Finanzierung dieses Angebot habe unterbreiten wollen. "Da
sich aber die Verhandlungen - auch über die Immobilienverkäufe und den
Verkauf der Filmrechte - weiter hinauszögern, ist dies ein entscheidender
Schritt zur Gesamtfinanzierung", schreibt der Vorstandsvorsitzende.

Den Förderantrag an das Wirtschaftsministerium Niedersachsens bezeichnet
der Vorstand als Baustein des Gesamtfinanzierungskonzeptes. Mit der
Genehmigung sei die Wirksamkeit eines Kooperationsvertrages und
verschiedener Absichtserklärungen verbunden. In abschließenden Verhandlungen
sei Metabox mit einem britischen Investor, der neben Aktien und Optionen für
bis zu drei Mio EUR eine Wandelanleihe zeichnen wolle. Damit sei das
Unternehmen aus heutiger Sicht finanziert, schreibt Steinhauer.
Voraussetzung für die erste Zahlung sei eine Due Dilligence und ein
Aktienkurs von 0,90 EUR. +++ Kirsten Bienk
vwd/21.12.2001/kib/mr
 

21.12.01 11:32

10586 Postings, 7327 Tage 1Mio.?..



Metabox: Können Aktionärsinteresse nicht abschätzen

Hildesheim (vwd) - Die Metabox AG, Hildesheim, weiß nicht, wie viele
Aktionäre dem Unternehmen unter die Arme greifen und die angebotene stille
Beteiligung eingehen. "Wir können das nicht abschätzen", sagte der mit der
Beratung betraute Arne Weber am Freitag zu vwd. Es gebe einige Anfragen und
man hoffe auf ein Zeichen der Aktionäre. Die stille Beteiligung ist den
Angaben zufolge nur ein Baustein im Finanzierungskonzept. Wenn bis zum 31.
Dezember nicht ausreichend Geld zusammen kommt, gestaltet sich die Suche
nach Geldgebern allerdings noch schwieriger.

"Wir arbeiten an allen Fronten", sagte Weber. Problematisch sei, dass
keiner der potenziellen Partner den ersten Schritt machen wolle. Wann das
Land Niedersachsen über den Antrag auf Fördergelder entscheidet, ist dem
Unternehmen nicht bekannt. +++ Kirsten Bienk
vwd/21.12.2001/kib/mr
 

   Antwort einfügen - nach oben