Neues von Otto

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 10.07.04 19:27
eröffnet am: 09.07.04 10:57 von: Kalli2003 Anzahl Beiträge: 58
neuester Beitrag: 10.07.04 19:27 von: chartgranate Leser gesamt: 1752
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

09.07.04 10:57

58960 Postings, 6542 Tage Kalli2003Neues von Otto


Beckenbauer und Rehhagel
Otto Rehhagel und die Griechen
Griechisches Eingeständnis
Forum Fußball  
Freitag, 9. Juli 2004
Neues von Otto
Rehhagel telefoniert...  

... mit dem "Kaiser". Laut "Bild-Zeitung" führte Franz Beckenbauer, Mitglied der DFB-Trainerfindungs-Komission, ein längeres Telefonat mit Otto Rehhagel. Danach sollen die Chancen, dass der Erfolgstrainer der EM 2004 neuer Bundestrainer wird, nicht schlecht stehen.
 
Griechenlands Verbandschef Vasilis Gagatsis hat bereits gestern günstige Vorraussetzungen geschaffen. In einem Interview mit dem privaten Athener Radiosender Flash sagte er: "Wir wollen dass sich unsere ausgezeichnete Zusammenarbeit bis zur Weltmeisterschaft fortsetzt. Falls aber der Trainer selbst persönliche Gründe angibt, können wir ihn nicht gegen seinen Willen halten".
 
Nach den Absagen von Arsene Wenger (Arsenal London), Morten Olsen (Dänemark), Thomas Schaaf (Werder Bremen) und Volker Finke (SC Freiburg) ist der Kreis der Kandidaten ohnehin stark zusammengeschrumpft. Außer Rehhagel bleiben nur Guus Hiddink (PSV Eindhoven) und Lothar Matthäus (Ungarn), der wiederholt seine Bereitschaft erklärt hat. "Ich werde mich nicht drücken", so der ehemalige Nationalspieler.
 
Falls es bis zum ersten Länderspiel nach der Europameisterschaft am 18. August gegen Österreich noch keine Einigung gegeben hat, soll ein DFB-Trainer übergangsweise die Nationalelf betreuen. Zur Zeit sieht es allerdings so aus, dass in Wien Otto Rehhagel auf der deutschen Bank sitzen wird.

So long (oder doch besser short?)

Kalli  

 
Seite: 1 | 2 | 3  
32 Postings ausgeblendet.

09.07.04 17:37

13011 Postings, 7626 Tage Timchenwir haben 2006 die WM im Land

und können uns einen kompletten Neuaufbau gar nicht erlauben.
Zumal auch das Spielermaterial nicht vorhanden ist.

Fazit: Otto muss her, mit der Vorgabe 2006 die Vorrunde zu überstehen.
Egal wie, wir haben halt nur Rumpelfüssler. Sonst wird die WM für D ein finanzieller Flop.

Für die EM 2008 muss ein Neuaufbau erfolgen. Am besten mit einem Trainer
wie Rangnick oder Finke, der sobald als möglich als U-21 Trainer anfängt und
dann nach der WM 2006 den Bundestrainerjob übernimmt.

Drittens: Innerhalb eines Jahres sollten mindestens 5 Fussballinternate in gegründet werden und mit begabten Jungen und Mädchen im Alter von 10-12 Jahren gefüllt werden. Mit der Zielsetzung zur WM 2010 mindestens 1-2 Achtzehnjährige für die Nationalmannschaft herauszubringen.

Viertens oder erstens das wichtigste: Tretet den Mayer Vorlaut endlich in die Tonne,
die deutsche Ikone für Dynamik und Innovation. Als Abfindung reichen 3 Flaschen Trollinger. Die vernichtet er an einem Abend.

timchen  

09.07.04 17:43

1148 Postings, 6695 Tage Desaster_MasterWas bei den Griechen klappt,

funktioniert in Deutschland noch lange nicht: Es ist doch seit 4.000 Jahren hinlänglich bekannt, dass der Grieche an sich gerne in den A*** gef**** wird um zu Höchstleistungen zu kommen und dafür war Rehakles der richtige Mann! Wenn ich mir diese wehleidige Ibizenkentucke von Ballack nur von weitem anschaue... Alles Weicheier, die den Rehakles nicht lange aushalten werden. Warum wurde er in München rausgeschmissen? Und warum hatte er in K´lautern nach der Meisterschaftssaison keinen Erfolg mehr: Mannschaft ausgepresset wie Zitrone leer... Widerstand auf breiter Basis gegen diese Despotie á la Rembrandt (oder war es Rubens, das mit dem Namensschild...)  

09.07.04 21:43

13475 Postings, 7866 Tage SchwarzerLord@zombi: Was es nicht alles gibt.

Dazu ein roihessischer Spruch: Mords Kardoffel!  

09.07.04 22:15

42128 Postings, 7849 Tage satyrIch weiss nicht wer es gesehen hat diese Woche

WM 74 Ein Rückblick.Namen wie Müller Overath Breitner Berti Schwarzenbeck
Beckenbauer Netzer usw.Die beste Mannschaft die Deutschland je hatte.
Und wie verlief die Vorrunde?Wer erinnert sich noch?
Rumpelfussball aller erster Güte 0-1 gegen die DDR.
Steit und Gezänk und wer wurde Weltmeister?
Manchmal muss es Mumm sein.
 

09.07.04 22:20

42128 Postings, 7849 Tage satyrWm 90 Fast die Qualifikation nicht geschafft

wenn ich mich recht erinnere,die Vorrunde auch nicht so berühmt und dann
Deutschland gewinnt die WM.  

09.07.04 23:05

26159 Postings, 6161 Tage AbsoluterNeulingIch weiss nicht wer es gesehen hat

EM 2004. Namen wie Kahn Ballack Lahm Frings Kuranyi usw.
Die rudiste Mannschaft die Deutschland je hatte.
Und wie verlief die Vorrunde? Wer erinnert sich noch?
Rumpelfussball aller erster Güte. 0-0 gegen Lettland.
Steit und Gezänk und wer wurde Europameister?
Manchmal muss es Selters sein.

---

Nix für ungut, satyr, aber eine besch****** Vorrunde ist kein Indikator für irgendwas.
 

09.07.04 23:22

59073 Postings, 7356 Tage zombi17Jungens, könnt Ihr damit aufhören?

Ich will vergessen!!
Gruß Zombi  

09.07.04 23:34

26159 Postings, 6161 Tage AbsoluterNeulingUnvergessen! Klose mit dem Kopf in der 86.

http://www.vergessen-ist-ansteckend.de

 

09.07.04 23:40

59073 Postings, 7356 Tage zombi17Den wollte ich auch vergessen? o. T.

09.07.04 23:44

42128 Postings, 7849 Tage satyr@ AN das ist sicher richtig,eine schlechte Vorunde

impliziert,nicht unbedingt eine gute Zwischen bzw Endrunde.Was ich damit
sagen wollte ist,manchmal kann eine bzw zwei Situationen ausreichen und
das Turnier läuft ganz anders.
Lass die Russen gegen die Griechen ein Tor mehr schiessen und der Drops ist
gelutsch kein König Otto.
Lass Ballak gegen Tschechien ein 2.mal treffen und Klose gegen die Letten.
Dann hätten wir vielleicht ein König Rudi.
Aber damit möchte ich keinesfalls,sagen ,daß die Deutschen den Einzug in
die Finalrunde verdient haben.  

09.07.04 23:46

26159 Postings, 6161 Tage AbsoluterNeulingNa dann ist es ja gut. ;-) o. T.

09.07.04 23:52

59073 Postings, 7356 Tage zombi17Ist doch müßig, darüber zu diskutieren o. T.

Das Volk bewegt ganz andere Fragen.
Was macht der Bagger und die Rüttelplatte?  

10.07.04 00:01
1

42128 Postings, 7849 Tage satyr@ Zombi du weisst doch Müssigang ist aller

Laster anfang.Und Laster hab ich vor dem Haus,die lastern ganz schön
die Rüttler rütteln die Bagger baggern auf schütten zu und baggern auf
und machen ab morgends 7 Uhr biiiiiiiiiieb biiiiiiiiiiiiep
 

10.07.04 00:07
1

59073 Postings, 7356 Tage zombi17Das hört sich gut an :-)

So idyllisch wie du möchte ich auch mal wohnen :-)
Kein nerviges Vogelgezwitscher mehr usw.  

10.07.04 00:15

42128 Postings, 7849 Tage satyrSoll ich ein Baggerloch für dich buchen,du

darfst auch deine Ikea Schrankwand mitbringen,die Klamotten kannst du an die
Gasleitung hängen und ein Kiesbett ist auch schon drin.
 

10.07.04 00:22

41317 Postings, 7215 Tage Dr.UdoBroemmeDas Kiesbett klingt schon

mal sehr interessant, dass Baggerloch kommt 3 Jahre zu früh, der Teich ist erst später geplant. Die Gasleitung nehme ich auch, dass scheiß Öl kann ja keiner mehr bezahlen.
Und als Solidarbeitrag bekommst Du jetzt noch eine Runde Mitleid!!
Schöne Grüße von Doc und Zombi
aus dem ruhigen und friedlichen
Dinslaken


Ps: Kannst Du uns noch mal genau erklären wie sich Lärm anhört und was Notwasser ist?




Truth is stranger than fiction, because fiction has to make sense
 

10.07.04 00:31

42128 Postings, 7849 Tage satyrDas Notwasser ist nicht so interessant,der Rütler

könnte noch ganz spannend werden denn die Frage wird bald beantwortet
werden wieviel Rüttler,hält ein 100 Jahre alter Keller aus ,
bevor die Decke runterkommt.
Und wie hoch ist die Strafe wenn man einen Bagger + Rüttler einen Molli
in den Motor wirft.
Und wie wird man wohl bestraft wenn man eine Baggerfahrer ,tätlich angreift
der ungefragt die Ausfahrt aufbaggert.  

10.07.04 00:39

41317 Postings, 7215 Tage Dr.UdoBroemmeHahahaha

Hier die Antworten: Baggerfahrer sind eine aussterbende Rasse und stehen unter Naturschutz, da ist Ärger mit den Grünen vorprogrammiert.
Das mit dem Molli ist meiner Ansicht nach ok, wenn keine Personen gefährdet werden.
Und die alten Keller sind die besten.
Gruß Zombi

Also ein Keller der sowas nicht aushält kannste eh vergessen. Sei froh, dass sie dich auf die Unzulänglichkeiten aufmerksam machen.
Andere Leute bezahlen ein Heidengeld dafür, dass ihnen die Auffahrt gerichtet wird. Du undankbarer Kleingeist!
Das mit den mit den Mollies vergessen wir mal ganz schnell oder wohnst du in Kreuzberg?

Gruß Doc Broemme



Truth is stranger than fiction, because fiction has to make sense
 

10.07.04 00:46

42128 Postings, 7849 Tage satyrMöglicherweise könnten sich einzelne Steine

der Decke lösen und auf meine letzten 10 Liter Schnaps fallen,von 1972
reiner Kirsch selbstgebrannt,aufbewahrt für den Tag wo ich die Postings
von Bilanz darin ertränken werde.
Oder soll ich Bilanz darin ertränken?Nein viel zu schade.
Das wäre doch eine echte Katastrophe oder nicht?  

10.07.04 00:54

41317 Postings, 7215 Tage Dr.UdoBroemmeDoc und ich

hatten gerade eine hitzige Diskussion, Er als nebenberuflicher Geologe und ich als alter Bergmann, der Keller hält! Wäre doch wirklich schade um das Kirschwässerchen.
Solange du es alleine trinkst kann uns nichts passieren:-)

Und überhaupt - wenn interessieren ein paar Steine - Hauptsache der Himmel fällt uns nicht auf den Kopf!

Gruß vom Niederrhein, boah ist das ruhig hier!


Truth is stranger than fiction, because fiction has to make sense
 

10.07.04 00:54

2168 Postings, 7159 Tage boomerBilanz-Munition für satyr

http://www.bilanz.ch/...n=&category_id=64&DocumentID=333&AssetId=1040  

10.07.04 01:01

42128 Postings, 7849 Tage satyrAh Doc ist Geologe,dacht ich mir,im tristen

Norden muss man sich ja unter die Erde flüchten.Im übrigen habe ich mich auch eine Weile
mit der Geologie-Paläontologie beschäftigt.
Und das eine oder andere Fossil ausgegraben.  

10.07.04 01:12

41317 Postings, 7215 Tage Dr.UdoBroemmeMann mann mann

Deine kleinen paläontologieschen Tierchen interessieren keinen, Doc hat meinen Garten begutachtet, morgen buddeln wir einen T Rex aus, Doc hat eindeutige, fundierte geologische Spuren entdeckt, der ist schon ganz heiss und will am liebsten kein Bier mehr trinken und sofort buddeln.
Sage Ihm mal das in der Ruhe die Kraft liegt, ich kriege Ihn kaum gebändigt.

Ps: Diese Ruhe hier ist unheimlich, hier kann es doch niemals Saurier gegeben haben, oder doch?




Truth is stranger than fiction, because fiction has to make sense
 

10.07.04 10:54

129861 Postings, 6271 Tage kiiwiiSatierchen, schade, dass Du keine Kinder hast.

Die würden sich über den Bagger freuen.
(Und Du hättest Deinen Horizont um ein schönes Kinderbuch erweitern können)

Deshalb für den Kinderlosen ein kleiner Reim (leicht abgewandelt):

"Satier, sitzt Du am Baggerloch ?
höst Du den Bagger? Er baggert noch !"  

10.07.04 19:27

10314 Postings, 7250 Tage chartgranatewow,

trotz meiner messerscharfen und durchweg logischen Analyse in Posting 24 (völlig zurecht grünprämiert :-)) )hat Otto also abgesagt und ich mich geirrt.
Hut ab Otto,da sind die Bindungen an Griechenland doch weit stärker als ich angenommen habe und sowohl Geld als auch der die Möglichkeit zum inneren Triumph konnten nicht stark genug locken.Das spricht für Characterstärke !
Dafür wünsche ich ihm einen weiteren postiven Verlauf seiner Ouzo-Karriere und zwei weitere triumphale Jahre im Olymp.....und nicht den von mir prophezeiten Knick,wenns wieder zurück zu fussballerischem Alltagsgeschäft für die Grichen geht.
Na,jetzt bin ich aber mal gespannt wen die Herren des DFB noch irgendwann mal aus dem Hut zaubern werden...........ach ja, bittebittebittebittebittebitte nicht Dumpfbacken-Loddar....jeden anderen aber bitte nicht den!!!!!!!!!!  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben