Neue Zeiten für Grundstückseigentümer

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.02.08 01:13
eröffnet am: 01.02.08 01:09 von: Zwergnase Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 01.02.08 01:13 von: pinguin26066. Leser gesamt: 208
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

01.02.08 01:09
4

30851 Postings, 7277 Tage ZwergnaseNeue Zeiten für Grundstückseigentümer

30. Januar 2008 Im Laufe des Jahres, voraussichtlich im Sommer, wird das neue Erbschaftsteuer- und Bewertungsrecht in Kraft treten. Das Vermögen von Grundstückseigentümern wird sicherlich zu derjenigen Anlageklasse zählen, die in Zukunft einer höheren Erbschaft- und Schenkungsteuer als bisher unterliegen wird. Grund hierfür ist, dass die Bundesverfassungsrichter vorgegeben haben, grundsätzlich jede Vermögensart mit dem Verkehrswert zu bewerten.

Die bisherige Steuerbewertung von Grundbesitz führte nur zu etwa 60 Prozent, in großstädtischen guten Lagen zu rund 70 Prozent des Verkehrswertes. Vererbte man den im Verhältnis zum Verkehrswert zu niedrig bewerteten privaten Grundbesitz mit Schulden, konnte man die Verbindlichkeiten in voller Höhe abziehen. Bringt man privaten Grundbesitz, der vermietet ist, und die Verbindlichkeiten in ein Betriebsvermögen ein, kann man die Verbindlichkeiten in voller Höhe vom niedrigen Steuerwert auch bei lebzeitigen Schenkungen abziehen.
Anzeige

Die Bewertung orientiert sich künftig an einer Verordnung

In Zukunft muss Grundbesitz orientiert an der Wertermittlungsverordnung bewertet werden. Während nach bisherigem Recht unbebauter Grundbesitz mit 80 Prozent seines Bodenrichtwerts bewertet wird, beträgt die Bemessungsgrundlage in Zukunft 100 Prozent des Bodenrichtwerts. Der Gesetzesentwurf sieht ferner vor, dass Ein- und Zweifamilienhäuser künftig im Vergleichswertverfahren, Mietwohngrundstücke und Geschäftsgrundstücke nach dem Ertragswertverfahren bewertet werden.

gekürzt, weiter hier:

http://www.faz.net/s/...33A067408AD08D8F6D~ATpl~Ecommon~Scontent.html
-----------
Die Welt scheint nur noch voller Mißverständnisse zu sein ...

01.02.08 01:11

11023 Postings, 5385 Tage pinguin260665Sorry Nase...

um diese Uhrzeit, soviel lesen?
Ne' Danke.  

01.02.08 01:12
1

30851 Postings, 7277 Tage ZwergnaseDann eben morgen ...

-----------
Die Welt scheint nur noch voller Mißverständnisse zu sein ...

   Antwort einfügen - nach oben