Neomedia an alle

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 28.06.14 18:46
eröffnet am: 08.10.12 14:17 von: gorlt Anzahl Beiträge: 54
neuester Beitrag: 28.06.14 18:46 von: Lucky2020 Leser gesamt: 7724
davon Heute: 0
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3  

08.10.12 14:17
1

26 Postings, 4277 Tage gorltNeomedia an alle

 Habe gerade mit meiner Targobank gesprochen, die Aktie soll ab heute nicht mehr handelbar sein in den USA. Keiner weiß, ob die Aktie jemals wieder handelbar ist. Wer weiß mehr von Euch? Habe 142857 Aktien und möchte diese natürlich verkaufen!

 
Seite: 1 | 2 | 3  
28 Postings ausgeblendet.

20.06.14 23:04

13172 Postings, 4353 Tage RoeckiOder ...

Wir reversen uns den Wolf.

Noch so ein Laden, der nur vom Geld von Anderen lebt und selbst Nichts zustande bringt, als Geld von Anderen einzusammeln.  

20.06.14 23:27

6729 Postings, 4222 Tage steven-blnJa Roeki, das kann zwar auch sein oder nochmals

passieren, aber dann empfehle ich Dir nicht in Pennystocks weiter zu investieren, denn hier ist das Masche. Man muss diese Art der Finanzierung verstehen. Die Frage ist eben aber auch, ob man auch Alternativen angeboten bekommt.  

20.06.14 23:30

4857 Postings, 3513 Tage Lucky2020Alternativen

neeeeee

DAX  Nasdaq etc.

dt. Penny

jibb es nich.....  

20.06.14 23:33

4857 Postings, 3513 Tage Lucky2020Man muss diese Art der Finanzierung verstehen

steven, du elendiger Quatschkopf.

Hab hier eine Vermutung so langsam....  

20.06.14 23:43

6729 Postings, 4222 Tage steven-blnSelber Quatscher, der Kurs sagt nichts aus.

Der Krs ist wie er ist und nur eine Bewertung, sagt aber nichts über Werthaltigkeit aus. Der Kurs kann selbst bei Firmen, die bereits dicke im Geschäft sind, nicht dem entsprechen, was man erwartet.
Kauf doch Berliner Zoo Aktien, da weisste was 'de hast, und auch ob das Ding überbewertet ist oder nicht.    

20.06.14 23:57

4857 Postings, 3513 Tage Lucky2020weitere

minus -95% binnen 10 tagen, davor monatelang Absturzserie


und du faselst was von Finanzierunsmodell

stellt sich die Frage der Motivation....  ja grüss mir schön die Kollegen in US  

21.06.14 10:12

6729 Postings, 4222 Tage steven-blnNicht monatelange, sondern jahrelanger

Kursabsturz, schau genau hin. Motivation hin oder her, es hat seinen Sinn, solange der Kurs auch mal wieder in der richtigen Grössenordnung angepasst wird. Bei Pennystocks muss das ja überwiegend nichts mit Vorgängen in einer nicht-existenten Firma zu tun haben.  

21.06.14 13:35

10353 Postings, 4071 Tage raurunterSchon bemerkenswert die Umsätze,

und zu dem im ausgeglichenen Verhältnis Kauf, Verkauf.  

21.06.14 14:34

4857 Postings, 3513 Tage Lucky2020ausgeglichenen Verhältnis Kauf, Verkauf.

Perf. seit Threadbeginn:   -98,67%

und das in 18 Monaten

UND zwar trotz des 1:15 R/S

STAIGT auf nul  

21.06.14 16:50
1

10353 Postings, 4071 Tage raurunterWenn man es umrechnet wären das vor den Splitt

gestern ca. 240 Millionen Stücke die gehandelt wurden.
Man kann natürlich sagen es wird wieder verdünnt.
Wenn da nicht auch die Käufer wären. Woher auf einmal das Interesse?  

21.06.14 17:24
1

6729 Postings, 4222 Tage steven-blnDas sind alles Aufkäufer, raurunter, nur Aufkäufer

Scheint einer alles aufzukaufen.  

21.06.14 21:37

4857 Postings, 3513 Tage Lucky2020Wenn man es umrechnet wären das vor den Splitt

22.06.14 13:57
1

10353 Postings, 4071 Tage rauruntersteven woher weißt du das und warum?

22.06.14 19:21
1

6729 Postings, 4222 Tage steven-blnDas kann nur so sein, der Aufkäufer will noch mehr

haben, und deshalb bietet er weniger. Somit fällt der Kurs. Danach verkauft der Aufkäufer uns die Aktien wieder zu einem Vielfachen des Preises.    

22.06.14 19:40

10353 Postings, 4071 Tage raurunterKlingt logisch.

Wie beim Kuhhandel. Wahre schlecht machen um den Preis zu drücken und dann beim
weiter Verkauf die Leute heiß machen um ein höheren Preis zu erzielen.
Dann müssten ja bald Push Nachrichten kommen.  

22.06.14 19:42

10353 Postings, 4071 Tage raurunterIst Lucky2020 der Kuhändler?

22.06.14 20:43

6729 Postings, 4222 Tage steven-blnIch weiss nicht, aber er warnt ja immer unablässig

22.06.14 21:00

984 Postings, 4681 Tage LGDFLIDer guteLucky


nur leider hat er recht bis jetzt leider,
in diesem Segment kenne ich keine Aktie
die nach einem Splitt gestiegen ist.

Sollten uns wohl oder übel auf ein Totalverlust einstellen  
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

22.06.14 21:05

6729 Postings, 4222 Tage steven-blnJa LGDFLI, nur konnte von den deutschen

Aktienbesitzern nach dem Split keiner handeln wegen der Umstellung der Depotposition. Dennoch zeigt dies, dass es jemand gab, der mehr geboten hatte direkt nach dem Split. Es hat nur leider nicht allzu lange gehalten.  

22.06.14 21:54

10353 Postings, 4071 Tage raurunterIch glaube sogar bei Genta war mal der

Fall so, das nach einen RS der Kurs gestiegen war. Ist aber schon ein paar Jahre her.
Da ging es im Vorfeld um eine eventuelle Zulassung von Genasense.
Spekulativ stieg dann der Kurs.  

22.06.14 22:13

6729 Postings, 4222 Tage steven-blnHallo raurunter, hier ist Neomedia, mit dem

neuesten zu seinem Produkt Qode, das sich sicherlich vermarkten lässt. Genasense wurde nicht zugelassen, was nicht heisst, dass man nicht noch andere Vermarktungsmöglichkeiten findet und es nicht doch noch mal in Studien testet.  

22.06.14 22:33

10353 Postings, 4071 Tage raurunterWar auch nur ein Beispiel,

das es auch nach einen RS nach oben gehen kann.  

22.06.14 23:00

10353 Postings, 4071 Tage raurunterDas war 2009

http://www.ariva.de/forum/Pharmaperle-Genta-381391


 

23.06.14 14:23

6729 Postings, 4222 Tage steven-blnPharmaperle Genta, schon wie das klingt!

Da muss man wirklich hart sein im Nehmen, wenn die Perlen vor die Sau gehen.  

28.06.14 18:46

4857 Postings, 3513 Tage Lucky2020noch mal in Studien testet.

besser wärs's doch  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben