Nachwahl in Dresden verzögert bundesweites Ergebni

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.09.05 13:13
eröffnet am: 08.09.05 13:06 von: Scontovaluta Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 08.09.05 13:13 von: DeathBull Leser gesamt: 490
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

08.09.05 13:06

29836 Postings, 5699 Tage ScontovalutaNachwahl in Dresden verzögert bundesweites Ergebni

Bundestagswahl
Nachwahl in Dresden verzögert bundesweites Ergebnis


08. September 2005 Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik wird sich das amtliche Endergebnis einer Bundestagswahl um mindestens eine Woche verzögern. Grund ist der Tod der Dresdner NPD-Direktkandidatin Kerstin Lorenz.


Die Wahl in dem betroffenen Wahlkreis wurde abgesagt und müsse neu angesetzt werden, teilte die sächsische Landeswahlleitung am Donnerstag mit. ?Das trifft in der Folge andere Entscheidungen wie die Wahl des Bundeskanzlers?, sagte Sachsens Landeswahlleiterin Irene Schneider-Böttcher am Donnerstag.

An Hirnschlag gestorben


Kerstin Lorenz starb an einem Hirnschlag
Die Dresdner Direktkandidatin der rechtsextremen NPD war nach Angaben ihrer Partei am Mittwoch im Alter von 43 Jahren gestorben, nachdem sie am Montag bei einer Wahlkampfveranstaltung einen Hirnschlag erlitten hatte und ins Koma gefallen war.

Ein Termin für die Nachwahl stehe noch nicht fest. ?Wir wollen Zeitnähe, spätestens am ersten Oktober-Wochenende, vielleicht auch noch im September?, sagte Schneider-Böttcher.

Nach Angaben der Landeswahlleitung muß die NPD nun einen Nachfolger benennen. Zudem seien neue Wahlzettel nötig, auch die Briefwahl müsse neu anlaufen. Bereits abgegebene Briefwahl-Stimmen wurden für ungültig erklärt.

Spätestens sechs Wochen nach der Wahl

Dem Bundeswahlgesetz zufolge muß beim Tod eines Direktkandidaten spätestens sechs Wochen nach der eigentlichen Wahl eine Nachwahl stattfinden. Erst danach kann ein endgültiges Ergebnis veröffentlicht werden.

Angesichts des möglicherweise knappen Wahlergebnisses könnte der Wahlkreis 160 mit seinen rund 219.000
Wahlberechtigten entscheidend für die Bundestagsmehrheit sein.


Text: FAZ.NET mit Material von Reuters/dpa
Bildmaterial: picture-alliance/ dpa/dpaweb, N  

08.09.05 13:07

26159 Postings, 6106 Tage AbsoluterNeulingach nee...


A.N.
(vincit sedendo)

geschichtsunterricht ist das eine, die wahrheit oftmals eine andere. war in meck/pomm und es gab nur einen, der bei diesem lehrer je eine 1+ in der mündl. prüfung bekam.

 

08.09.05 13:08

58960 Postings, 6487 Tage Kalli2003wie heisst das?

So long (oder doch besser short?)  

Kalli  

 

08.09.05 13:09

26159 Postings, 6106 Tage AbsoluterNeulingBitte


A.N.
(vincit sedendo)

geschichtsunterricht ist das eine, die wahrheit oftmals eine andere. war in meck/pomm und es gab nur einen, der bei diesem lehrer je eine 1+ in der mündl. prüfung bekam.

 

08.09.05 13:13

29836 Postings, 5699 Tage ScontovalutaBlöde Edit

-funktion. Suchte nach Dresden.....  

08.09.05 13:13

10873 Postings, 7483 Tage DeathBullDa kann Merkel ja noch ein paar Wochen rumkaspern

einfach grausam-

ariva.dexariva.deariva.de

 

   Antwort einfügen - nach oben