Na, die Italiener haben doch Kohle, mehr als genug

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.10.12 23:58
eröffnet am: 19.10.12 18:26 von: kiiwii Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 20.10.12 23:58 von: Nokturnal Leser gesamt: 454
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

19.10.12 18:26
1

129861 Postings, 6220 Tage kiiwiiNa, die Italiener haben doch Kohle, mehr als genug

......18 mrd ? "Patriot-Bonds"...
Italien: Bürger leihen Staat Milliarden durch Patrioten-Anleihen - SPIEGEL ONLINE
Der italienische Regierungschef Monti kann sich über finanzielle Solidarität seiner Landsleute freuen: Mit sogenannten "Patrioten-Anleihen" für Privatanleger nahm die Regierung innerhalb von einer Woche 18 Milliarden Euro ein. Auch ausländische Investoren kehren zurück.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...n-anleihen-a-862386.html
-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

19.10.12 18:29

129861 Postings, 6220 Tage kiiwii...Super-Marios "Bazooka" hat also doch gewirkt...

"Als Hauptgrund für das wieder erstarkte Vertrauen der Finanzmärkte gilt die Ankündigung der Europäischen Zentralbank (EZB), notfalls unbegrenzt Anleihen kriselnder Euro-Länder aufzukaufen. Seit diesem Hilfsversprechen sind die Risikoaufschläge für italienische Staatspapiere massiv zurückgegangen. Bei Papieren mit zehn Jahren Laufzeit ist die Rendite seit Ende Juli von mehr als 6,5 auf zuletzt 4,7 Prozent gesunken."

...aus dem o.a. Link...
-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

19.10.12 18:51
1

4005 Postings, 3793 Tage BundesrepDas nenn ich mal ein sicheres Geschäft

Italiener zahlt mit harten Euros und komme was will, Italiener kriegt harte Euros zurück.  

19.10.12 18:57
1

14716 Postings, 4432 Tage Karlchen_VJau - sowas gab's in Deutschland auch mal.

Zu Beginn des ersten Weltkriegs. Und in der Hyperinflation zu Beginn der 20er Jahre konnten die nur noch zum Feueranmachen verwendet werden. Hat das Vertrauen in den Staat enorm gestärkt, wie man dann an der weiteren Entwicklung sehen konnte.  

19.10.12 19:21

129861 Postings, 6220 Tage kiiwiiin Italien ist das anders. Wenn die jetzt noch ne

Amnestie machen für die italienischen Gelder in der Schweiz, dann ist das Land locker durchfinanziert bis 2020
-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

19.10.12 19:22

129861 Postings, 6220 Tage kiiwiidie Italiener sind nämlich Patrioten

im Gegensatz zu uns
-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

19.10.12 22:19

10115 Postings, 3922 Tage Monti BurnsWas einen richtigen Patrioten ausmacht

(ausser, dass dieser Staatsanleihen des eigenen Landes kauft) würde
mich aus dem Munde kiiwiis ausserordentlich interessieren. Vermutlich
werde ich auf eine umfassende Definition verzichten müssen.

Ich denke aber, dass er da (zunehmend) nicht ganz unrecht hat.
Ein Türke bleibt ein Türke und ist stolz auf seine Wurzeln, seine Sprache,
seine Kultur und versucht das alles auch im "Ausland" zu erhalten und
durch kräftige Vermehrung über seine Nachkommen noch zu festigen
oder langfristig strategisch gedacht, sich sogar gegen das bislang vor-
herrschende Volk durchzusetzen. Gilt für alle anderen Volksgruppen
mehr oder weniger ebenso.

Der potentielle deutsche Patriot hat es da ein wenig schwerer.
Sorgfältigste Wortwahl/ Verhaltensregeln (political correctness)
sind oberstes Gebot. Klar, dass dabei einige überfordert sind und
sich Fehler einschleichen, die dann sofort das böse N-Wort auslösen.

Armer Michel !  

20.10.12 17:41
1

129861 Postings, 6220 Tage kiiwii...deine Frage war eine rein rhetorische, wie dein

Posting beweist... (und ich gleich vermutet hatte...)
-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

20.10.12 23:25

10115 Postings, 3922 Tage Monti BurnsNun, trotzdem bleibt Deine Aussage stehen

Du hälst die Deutschen für unpatriotisch, was den Schluss zuläßt,
dass Du das bedauerst. Wenn dem so ist, kollidiert das nicht mit
Deiner europäischen Idee ? Schließlich ist ein Übermaß an Lokal-
patriotismus m.E. der europäischen Idee eher nicht förderlich !  

20.10.12 23:32

129861 Postings, 6220 Tage kiiwiidas sehe ich völlig anders, denn ich halte die zB

Italiener zugleich auch für gute Europäer (was sie ja nicht sein dürften, wenn man deiner Logik folgte...), denn sie tun mit ihren Mitteln ja grade alles, was ihnen möglich ist, um ihr Land Italien zu sanierien und in Europa und im Euro zu halten !!

Wir hingegen verbreiten Defaitismus, sind weder patriotisch noch europäisch gesinnt (von Ausnahmen abgesehen...ich zähle mich zu denselbigen).
-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

20.10.12 23:35
"Ich mache ihm ein Angebot das er nicht ablehnen kann."
-----------
http://ariva-city.myminicity.com

Fleiß kann man vortäuschen,
faul muss man schon sein.

Je älter wir werden,
desto besser waren wir früher.

20.10.12 23:36

33861 Postings, 3685 Tage NokturnalNa Kiiwii....langsam fällt der Laden auseinander

sind das die letzten Zuckungen ?  

20.10.12 23:39

10115 Postings, 3922 Tage Monti BurnsHm, Italiener sind gute Europäer.

Vielleicht deshalb, weil sie mit Ihrem Bankensystem und
der produzierenden Industrie am Abgrund stehen ?  

20.10.12 23:41

129861 Postings, 6220 Tage kiiwii12--nein, nix fällt auseinander

wir halten den Laden zusammen
-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

20.10.12 23:44

26741 Postings, 4084 Tage hokaiwir machen alle mal fehler


wie schön das es uns so gut geht,
mein opa erzählte ähnliches....
-----------
"born free"

20.10.12 23:44

33861 Postings, 3685 Tage NokturnalSchön das es noch kiiwiis gibt....

die nicht aufgeben.  

20.10.12 23:45

129861 Postings, 6220 Tage kiiwiiseht Ihr, das meinte ich mit Defaitismus...

-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

20.10.12 23:50

33861 Postings, 3685 Tage Nokturnaljaaa anprangern musst se....

20.10.12 23:53

129861 Postings, 6220 Tage kiiwii"systematisches 'Schlechtreden' von gesellschaft-

-lichen und politischen Umständen"...

...das meint man damit, und das spricht leider aus allzu vielen Postings hier, zum Teil auch aus Euren...
-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

20.10.12 23:58

33861 Postings, 3685 Tage Nokturnalgut so kiiwii...zeich mit nem Finger druff....

schämen soll sich das Pack !  

   Antwort einfügen - nach oben