Na Toll

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.06.04 16:17
eröffnet am: 30.06.04 11:40 von: ottifant Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 30.06.04 16:17 von: vega2000 Leser gesamt: 645
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

30.06.04 11:40

21368 Postings, 7155 Tage ottifantNa Toll

Berlin: Anwohner klagen über Lärmbelästigung - Bolzplätze werden abgerissen
In Berlin-Friedenau haben die Beschwerden einiger Anwohner dazu geführt, dass zwei Bolzplätze zunächst geschlossen und später abgerissen werden.

In einem der beiden Fälle wurde die Stilllegung des Bolzplatzes nach einer Klage der Anwohner sogar gerichtlich angeordnet.
Im anderen Fall reichte eine Klageandrohung aus, um Stadtrat Lawrentz (CDU) zum Abriss des Fußballplatzes zu bewegen.

An einem der Plätze prangt nun ein Schild: 'Dieser Platz musste wegen Nichteinhaltung der Ruhezeiten geschlossen werden und wird in Kürze abgerissen.' Wenn es die Haushaltslage des Bezirks zulässt, sollen an den Stellen Kinderspielplätze entstehen.

 

30.06.04 11:47

51341 Postings, 7525 Tage eckiÜberall gegen Kinder und die Gesellschaft

wundert sich, dass es wenige Kinder gibt. Bei uns im Nebensträßle gibt es auch so alte Keifer, die sich ärgern, dass Kinder die Straße rauf und runter radeln.

Wirklich traurig.

Vom unrühmlichen ausseiden der Fussball-NM will ich gar nicht reden.

Grüße
ecki  

30.06.04 11:50

59073 Postings, 7365 Tage zombi17Das ist wieder typisch

Scheiß Blagen, die machen nur Unannehmlichkeiten. Die sind laut, kosten nur Geld und zu essen haben müssen die auch noch. Die sollen doch lieber auf der Straße spielen und Autos aufknacken oder den Omis die Handtasche klauen.
Wahrscheinlich hat man gerade einem Supernachwuchsstürmer die Grundlage zur Entwicklung entzogen.
Hoch lebe das kinderfreundliche Deutschland  

30.06.04 11:53

21799 Postings, 7728 Tage Karlchen_ILeuten, die vor Gericht ziehen, weil sie

sich von Kindern belästigt fühlen, sollte man die Rente streichen.  

30.06.04 12:25

Clubmitglied, 45422 Postings, 7443 Tage vega2000Ich würde das Gerichtsgebäude abreißen

lassen & die zuständigen Richter in die Arbeitslosigkeit schicken.  

30.06.04 12:43

16576 Postings, 6772 Tage MadChartAber Hallo, vega2000

heute morgen wolltest Tomindustry und seine Kumpels mit dem Jagdgewehr umnieten, jetzt willst Du ein Gerichtsgebäude abreißen...tststs...

Wobei bleiben denn da die sozialistischen Fundamentalwerte wie Toleranz und Diskussionsbereitschaft?

 

30.06.04 12:59

21368 Postings, 7155 Tage ottifantAber aber

Vega du entwickelst Dich, langsam aber sicher, zu einem vollwertigen
CSU Mitglied.  

30.06.04 15:48

Clubmitglied, 45422 Postings, 7443 Tage vega2000Aber Hallo, Madchart

Meine sozialdemokratischen Grundwerte stehen stabil!
Antworten: Wenn ich mich in meiner Toleranz zwischen Jugendlichen auf dem Bolzplatz & Bürokraten am Gericht entscheiden muss (& hier muss ich mich entscheiden) wähle ich die Jugend. 1.Stehen sie für meine & deine Zukunft(Rente); 2.Sport verbindet alle Völker (weniger Gewalt) & sorgt für eine ausgeglichene Gesundheit, was wiederum die Krankenkassen & damit uns alle entlastet & 3. spiele ich selber gerne Fussball.
Auf dem Gelände des abgerissenen Gerichtsgebäudes würde ich zwei neue Bolzplätze einrichten & die entlassenen Richter zur Pflege der selbigen anstellen.

Tom & seine Kumpels sind mir immer ein Spässchen wert, ich dachte das hättest du bemerkt, schade...).

 

30.06.04 15:54

16576 Postings, 6772 Tage MadChartAlso hömma, vega2000,

oft genug hast Du mir signalisiert, dass Du meine politische Meinung im besonderen sowie meine Auffassungsgabe und mein Denkvermögen im allgemeinen für beklagenswert hältst und jetzt wunderst Du Dich, wenn ich Deine subtilen Späße nicht bemerke...

Also was denn nun? Hier kennt sich ja bald keine Sau mehr aus..???


*g*  

30.06.04 16:17

Clubmitglied, 45422 Postings, 7443 Tage vega2000Ich bin einfach zu naiv, Mad

Ich habe geglaubt du wirst klüger *ggg*  

   Antwort einfügen - nach oben