NYSE Short Interest auf neuem Rekordniveau

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.12.01 00:34
eröffnet am: 23.12.01 23:38 von: KINI Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 24.12.01 00:34 von: ^Ndx Leser gesamt: 444
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

23.12.01 23:38

4883 Postings, 7193 Tage KININYSE Short Interest auf neuem Rekordniveau

Der Anteil leerverkaufter Aktien an der weltgrößten Börse New York Stock Exchange (NYSE) wuchs im Monat bis zum 14. Dezember um 2.8 Prozent.

Eine Investor geht short (verkauft eine Aktie leer), wenn er ein Wertpapier, das er nicht besitzt, verkauft. Die an den Markt gegebenen Wertpapiere werden von der jeweiligen ausführenden Bank ausgeliehen. Der Shortseller gewinnt in Folge nicht von Kursgewinnen, sondern seine Performance erhöht sich, wenn die zugrundeliegende Aktie Kursverluste einfährt.

Im vergangenen Monat hat der sogenannte Short Interest an der NYSE den zehnten Monat in Folge neue Rekorde markiert.

© Godmode-Trader.de

 

24.12.01 00:34

57 Postings, 6903 Tage ^NdxEs rechnen halt alle mit einer Korrektur

als Bestätigung der alten Lows, aber die kommt meiner Meinung nach einfach nicht!!  

   Antwort einfügen - nach oben