TOMRA WKN: 872535

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 12.05.20 13:12
eröffnet am: 14.03.06 21:10 von: Fusionär Anzahl Beiträge: 183
neuester Beitrag: 12.05.20 13:12 von: cosic Leser gesamt: 53187
davon Heute: 93
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

14.03.06 21:10
5

19 Postings, 5229 Tage FusionärTOMRA WKN: 872535

ab 1. Mai ´06 fallen die sogenannten Insellösungen weg. D.h.: Wer Getränke in Pfand-Einwegverpackungen verkauft, muss künftig solche Behälter auch gegen Pfandrückgabe zurücknehmen - unabhängig davon ob sie im eigenen Geschäft gekauft wurden oder nicht. Wer allerdings nur Kunsstoffflaschen verkauft, muss auch keine Dosen zurücknehmen und umgekehrt.
Und da kommt TomRa ins Spiel.
EDEKA:
Edeka Group, a large German retail association including SPAR and Netto (Maxhütte), has chosen TOMRA as its main supplier of combined reverse vending machine systems for refillable and non-refillable beverage containers in Germany. TOMRA has received an initial order for 900 new machines and for upgrading 550 already installed refillable machines to also handle non-refillable containers. This order comes in addition to the already announced order from Marktkauf, which also belongs to the Edeka Group. The installation of new machines and the upgrades of already installed machines will be initiated early in 2006 and continue throughout the year.

METRO:
The German retailer Metro Group has chosen TOMRA as its supplier of reverse vending technology in real,- and Extra stores in Germany. As both real,- and Extra already have installed reverse vending machines for refillable beverage containers, TOMRA has received an order for upgrading approximately 550 existing machines to also handle non-refillable containers. The upgrades will be finalized during first half 2006.

TOMRA has therefore received a firm order for 4,000 new machines to be delivered during second half 2006. Furthermore, TOMRA has signed a frame contract for additional machines to be installed in connection with new store openings during 2007 and 2008. <<-- Lidl (keine Vermutung!)

A German retailer has chosen TOMRA as one of its suppliers of reverse vending machines for non-refillable beverage containers. Consequently, TOMRA has received an initial order for 580 new machines to be placed in 365 stores in Germany. These machines will be delivered during the first half of 2006. TOMRA has also received an option to potentially equip 800 additional stores with reverse vending machines. <<-- könnte ALDI Süd sein (Vermutung!)

Bis auf Aldi Nord (Wincor-Nixdorf) sind somit alle großen bei TomRa.

Bei diesem Wissen ist meiner Ansicht nach keine Fantasie nötig. Das Unternehmen ist gesund, hat das Vorjahresergebnis locker geschlagen (bis auf den Gewinn: Abschreibungen!). Mitarbeiter werden zudem am Erfolg des Unternehmens beteiligt (Provisionen)--> Motivation, Engagement!

Die Umsätze in FRA sprechen auch für sich. Kaum Umsätze, aber ein stetiger langsamer Anstieg. Ein Zeichen dafür, dass die starken und geduldigen investiert sind, vlt. sogar Insider. Für mich der passende Zeitpunkt zum Einstieg.
Für mich eine Anlage für etwa 8-12 Monate.

Hier nochmal 4.Quartal´05: http://hugin.info/162/R/1034824/167008.pdf  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
157 Postings ausgeblendet.

23.01.20 18:30

3437 Postings, 943 Tage KörnigLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.01.20 11:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

20.02.20 09:17

25 Postings, 870 Tage Tarantino_c3Zahlen...

...scheinen zu überzeugen :D  

20.02.20 09:18

100 Postings, 733 Tage tpoint75zahlen

https://mb.cision.com/Public/4659/3039503/b48c86ca191bbc88.pdf  

20.02.20 10:21

84 Postings, 4076 Tage McAllisterWow... das war rasant...

...aber ich konnte nicht anders und habe ein Trailing Stop platziert und bin bei knapp unter 32 rausgeflogen.
Mich freut zunächst mal der nette Gewinn, den ich in recht kurzer Zeit mit Tomra machen konnte.

Sollte ich mit meiner Vermutung richtig liegen, werde ich in den kommenden Tagen zu Kursen um die 30 wieder einsteigen.  

20.02.20 10:43

114 Postings, 444 Tage Janniklas@tomjung

Hi Tom,

ich hoffe Du hast Deine Tomra-Anteile nicht schon verkauft oder wurdest ausgestoppt. Möchte mit einem Lächeln behaupten, dass unsere Einstiegskurse (20,- ? bzw. 20,96 ?) vor gut 4 Monaten gut gewählt waren.

Meinen bisher gesetzten SL bei 24,50 ? habe ich heute unterhalb der 100 Tage-Linie gesetzt. Nebst Bekanntgabe der Zahlen sind auch die für mich wichtigen Indikatoren (MACD, RSI und Stochastik) weiterhin positiv.

Grüße  

20.02.20 11:20

1019 Postings, 2255 Tage OGfoxzahlen

zahlen sind wirklich stark und auch wenn hier viele sich über kurzfristige gewinne frauen, möchte ich trotzdem erwähnen, dass auch die dividende um 10 % erhöht wurde.:)

persönlich liegt tomra in meinen langfristigen depot was für mich bedeutet ich überlege mir frühstens in 5 jahren, ob ich verkaufe dann hoffentlich mit 500 % gewinn (kleine träumerei, welche ich aber für möglich halte)

 

25.02.20 20:44

84 Postings, 4076 Tage McAllisterWieder drin...

Nach meinem Kommentar #162 ist ja einiges passiert. Der erwartete Rücksetzer kam deutlich, wenn auch aus anderen Gründen als erwartet.

Jedenfalls habe ich den aktuellen Kurs von 28,80 ? zum Wiedereinstieg genutzt. Ich hoffe der Panikmodus endet in den nächsten Tagen und es wird wieder um einiges rationaler. Ein "Durchbruch" der medizinischen Arzt beim Kampf gegen Corona wäre sehr hilfreich.

 

11.03.20 11:12
2

114 Postings, 444 Tage JanniklasSL aktiviert und wie geht´s weiter?

Mein SL wurde in der letzten Woche aktiviert. Verkauf bei 26,70 ?.

Gewinnmitnahme von 27,3 % -> Schade, aber konsequent vor dem Hintergrund der aktuellen Markt- und Weltlage. Dennoch - Gewinne tun bekanntlich nicht weh :-)

Wie geht´s weiter?
Nach Fibonacci-Retracement:
Widerstand bei 24,75 ? (S1)
Widerstand bei 21,18 ? (S2)
Widerstand bei 16,89 ? (S3)
Das noch zu schließende GAP liegt bei ca. 21,90 ?

Meine Strategie? Überlege ich mir noch

Viel Erfolg Euch allen
 

11.03.20 21:37

114 Postings, 444 Tage JanniklasWas´n das für eine Werbung

? in meinem letzten Beitrag???? Dafür bin ich n i c h t verantwortlich!!! So ein Sch?! Wie kommt wer auch immer dazu aus meinem geschriebenen Wort "Gewinne" eine Werbung zu platzieren? Kann mir das jemand erklären oder mir vielleicht sagen, an wen man sich bei Ariva wendet?

Danke und Grüße  

12.03.20 10:46
1

1019 Postings, 2255 Tage OGfox@janniklas

da ist keine Werbung. Das ist etwas was nur du siehst und ich schätze es liegt daran, dass du entweder einen virus hast oder einen schlechten werbeblocker....

kannst nachdem problem mal googlen dann wird dir angezeigt wie du es heilen kannst.

und zu tomra:

Ich kann mir gut vorstellen dass das virus auch kurzfristig auswirkungen auf tomra hat weil kurfristig weniger neue maschine aufgestellt werden und alle länder nun wichtigeres zu tun haben als ein pfandsystem zu beschließen. vllt bekommen wir die aktie ja nochmal zu unter 20 euro:)  

12.03.20 11:52
1

114 Postings, 444 Tage Janniklas@OGfox

Einen Virus habe ich nicht. Bin mit ausreichender Software abgesichert. Aber meinen Werbeblogger habe ich nachjustiert :-) Danke für den Hinweis.

Und nun zu Tomra - Ob eine Erholung nach heutiger EZB-Zinsentscheidung eintreffen wird, vermag ich nicht zu sagen. Unabhängig davon platziere ich eine erneute Order unterhalb des zu schließenden Gaps oder in der Nähe von 21,20 - 21,50. Dafür verwende ich jedoch nur meine erzielten Gewinne aus o.g. SL-Aktivierung.
Derzeit sitze ich auf 100 % Cash und übe mich weiterhin in Geduld.

Viel Erfolg - p.s. Es handelt sich hierbei um m e i n e Strategie. Ergo - dies ist k e i n e Empfehlung.  

18.03.20 16:43
1

114 Postings, 444 Tage JanniklasDie nächsten charttechnischen Signale

Nachdem die Aktie soeben die Marke von 20? unterschritten hat (bei Tradegate) sind aus meiner Sicht folgende Marken vielleicht schon die nächsten Ziele.

Unteres Bollinger Band bei 18,40 ? (auf max. Einstellung des Beobachtungszeitraumes)
Nach Fibonacci-Retracement nächster Widerstand/Unterstützung bei 16,89 ?.

Allen Viel Erfolg bei E u r e n Entscheidungen - Grüße  

19.03.20 18:20

107 Postings, 1930 Tage cosicNOK

Zum großen Teil ist der Rückgang wohl auch währungsbedingt, siehe
https://www.godmode-trader.de/analyse/...-waehrung-kollabiert,8215932  

20.03.20 15:52

7762 Postings, 7523 Tage bauwiEingekauft! Das Kerngeschäft läuft sogar sehr gut

Nachkäufe durchaus geplant!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

25.03.20 12:23
1

7762 Postings, 7523 Tage bauwiAktie holt soeben wieder Schwung!

Grundsätzlich bietet sich gerade dadurch ein gutes Einstiegszenario um die 21,50 ?.
Das Geschäftsfeld wird's mit und nach Corona weiterhin geben. Der Markt muss sich erst einpendeln, weshalb solche Einstiegsmarken wie heute als günstig anzusehen sind.
Let's see in one year!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

10.04.20 19:24

3512 Postings, 790 Tage Pit007Tomra @bauwi: sauber erwischt

Respekt! Tomra zeigt sich auch in der Krise relativ stabil. Beim nächsten Rücksetzer (<25) bin ich auch wieder größer dabei.
Schöne Ostern!  

10.04.20 19:27

3512 Postings, 790 Tage Pit007Tomra

Avira hat's nicht so mit Sonderzeichen ;) Also nochmal: beim nächsten Rücksetzer kleiner 25 bin ich auch wieder größer mit drin.
Frohe Ostern!  

23.04.20 14:25

7762 Postings, 7523 Tage bauwi@Pit007 Allzeithoch! Technisches Kaufsignal!

Der Sammel- und Sortierspezialist hat am heutigen Handelstag ein neues Allzeithoch erreicht. Aktuell notiert Tomra bei 341 Norwegische Kronen. Damit wurde der bisherige Höchststand und der damit einhergehende Widerstand vom Februar 2020 bei 336 Kronen überschritten ? daraus resultiert ein technisches Kaufsignal für die Aktie.
Operativ vermeldete der Konzern zuletzt, die Dividende auszusetzen, bis sich die genauen Auswirkungen der Krise abzeichnen. Fundamental ist Tomra mit einer soliden Finanzbasis und geringer Verschuldung gut aufgestellt. Näheres zur aktuellen Auftragslage und weiteren Jahresprognose wird zur Zahlenvorlage für das erste Quartal am 5. Mai erwartet. Bisher sprach Tomra Systems keine Gewinnwarnung aus.
Quelle:
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0200271.html?feed=ariva
Nach Rücksetzer sieht das nicht mehr aus! Hier gilt die Trendfolge, was Umdenken erfordert.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

06.05.20 10:46

7762 Postings, 7523 Tage bauwiSchafft die Aktie nun den Sprung nach oben?

Was dafür spricht, sind erfreuliche Quartalszahlen und ein intakter Wachstumstrend. Der steigende Auftragsbestand zeigt, dass die von Tomra entwickelten Technologien und Maschinen genau den Nerv der Zeit treffen und noch dazu systemrelevant sind. Überzeugend ist auch die geringe Schuldenlast.
All dies belegt, dass die Aktie nach unten gut abgesichert ist, und spätestens bei 28 ? klare Kaufchancen bietet. Wobei davon auszugehen  ist, dass einer der nächsten Anläufe Richtung 40 ? , ausgehend von 30 ?, dann gelingen wird.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

08.05.20 11:26

7762 Postings, 7523 Tage bauwiAusbruch gelungen!

Das gute Zahlenwerk und die sehr guten Aussichten haben wesentlich dazu beigetragen!  
Nächstes KZ:  40 ?
Anscheinend hat sonst niemand diese Aktie auf dem Schirm?  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

10.05.20 15:18

8 Postings, 71 Tage LaPantera1Bauwi auch hier?;)

Hab die Aktie seit kurzem auch auf meiner Watchlist. Werde aber noch etwas beobachten. Du bist schon investiert?  

11.05.20 10:58

7762 Postings, 7523 Tage bauwi@LaPantera1 Selbstverständlich bin ich

schon länger in diesem Top-Unternehmen investiert. Gerne hätte es zu etwas mehr Stückzahlen sein dürfen, doch in dieser (Kauf)-Börsenphase ging's heiß her.
Einstieg hab ich zu ca. 21,xx  ? hinbekommen. Da ein paar andere , insbesondere deutsche Werte nun zu schwächeln anfangen, überlege ich mir sogar, hier noch aufzustocken.
Wenn Du zu lange wartest, wird sie Dir davon laufen...?...so ist's auch mit den hübschen Mädels!  :-)
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

11.05.20 14:15
1

8 Postings, 71 Tage LaPantera1..

Aber 21 ist doch wirklich ein guter Kaufpreis. Wie du im Xiaomi forum vielleicht mitbekommen hast, bin erst seit Anfang April an der Börse, zu diesem Zeitpunkt hatten viele Aktien schon den Turnaround angesetzt. Auf Tomra bin ich erst vor kurzem, weil ich in dieser Branche auch gute Zukunftschancen sehe. Mal schauen, vielleicht werde ich die nächsten Rücksetzer nutzen und mit Einsteigen. :-)  

12.05.20 10:42

7762 Postings, 7523 Tage bauwi@LaPantera1 Absolut richtig , der Kaufpreis ist

absolut top. Dein Einstieg könnte bald möglich werden, da die Aktie wieder etwas von ihren Zuwächsen abgibt. In diesen Zeiten sollte man auf die Sieger setzen, weshalb ich eine weitere Umschichtung in TOMRA geplant habe, und hierfür nochmal einen  günstigen Kurs suche.
Im Gegensatz zu vielen gehypten Aktien, haben wir hier einen wirklich soliden Wachstumswert, mit nachweislich guten Zahlen.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

12.05.20 13:12

107 Postings, 1930 Tage cosicAlso

mein Einstiegspreis ist 7,31 Euro... Kann mich höchstens über einige Sicherungs-Teilverkäufe ärgern...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben