N24-Umfrage: Stoiber soll in Bayern bleiben

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.11.05 21:03
eröffnet am: 26.10.05 16:45 von: danjelshake Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 01.11.05 21:03 von: Scontovaluta Leser gesamt: 146
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

26.10.05 16:45

13393 Postings, 6068 Tage danjelshakeN24-Umfrage: Stoiber soll in Bayern bleiben

26. Oktober 2005

N24-Umfrage: Stoiber soll in Bayern bleiben

Nur 17 Prozent der Deutschen wünschen sich nach der neuesten N24-Emnid-Umfrage CSU-Chef Edmund Stoiber in einem Ministeramt in Berlin. 77 Prozent sind dafür, dass Stoiber lieber als Bayerischer Ministerpräsident in München bleibt. Diese Ansicht teilen dabei sowohl die Mehrheit der CDU/CSU-Wähler (71 Prozent) als auch die der SPD-Wähler (80 Prozent).

51 Prozent der Befragten sind mittlerweile der Ansicht, dass ein künftiges Regierungsprogramm nach Abschluss der Koalitionsverhandlungen eher die Handschrift der Union tragen wird. Nur 36 Prozent glauben, dass die SPD sich durchsetzt.

Mehrheit der Deutschen lehnt allzu scharfes Sparen ab, wenn es direkt den eigenen Geldbeutel betrifft: So sind nur 19 Prozent für eine Reduzierung der Zuschläge auf Nachtarbeit, 24 Prozent sind für die Kürzung der Pendlerpauschale, 35 Prozent für die Reduzierung der Sparfreibeträge und 41 Prozent sind für den Abbau der Eigenheimzulage. Dagegen befürworten 54 Prozent eine generelle Kürzung aller Subventionen um 10 Prozent und sogar 63 Prozent können sich die Abschaffung von Steuersparmodellen für bestimmte Kapitalanlagen vorstellen.

Sonntagsfrage: SPD verliert einen Prozentpunkt

Bei der Sonntagsfrage schneidet die SPD gegenüber der Vorwoche schlechter ab. Sie erreicht 33 Prozent (-1), die CDU/CSU erreicht wieder 35 Prozent. Auch die Grünen erzielen wie in der Vorwoche insgesamt 9 Prozent. Die FDP kommt auf 9 Prozent (+/-0) und die Linkspartei gewinnt leicht auf 10 Prozent (+1).

Alle Ergebnisse der N24-Emnid-Umfrage präsentierte Emnid-Chef Klaus-Peter Schöppner auf N24.

(N24.de)

 

"Nur 17 Prozent der Deutschen wünschen sich nach der neuesten N24-Emnid-Umfrage CSU-Chef Edmund Stoiber in einem Ministeramt in Berlin."

man hat vergessen zu erwähnen, dass diese 17% bayern waren *g*

 

mfg ds

 

26.10.05 16:47

3379 Postings, 5589 Tage B GhostDas wär ja auch wie Koalas am Nordpol o. T.

01.11.05 21:03

   Antwort einfügen - nach oben