@@ Mueller Lila Logistik bricht gerade aus!

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 21.05.10 18:32
eröffnet am: 25.08.03 17:26 von: Investment_B. Anzahl Beiträge: 158
neuester Beitrag: 21.05.10 18:32 von: Peddy1978 Leser gesamt: 18080
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

25.08.03 17:26
2

832 Postings, 6157 Tage Investment_Banker@@ Mueller Lila Logistik bricht gerade aus!

.






Achtung: Schaut Euch mal Mueller Lila Logistic (WKN 621468) an!!!!
Bricht soeben aus!!!
Da könnten schnelle 20-30% möglich sein .....
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
132 Postings ausgeblendet.

17.02.06 17:12

3642 Postings, 5882 Tage Bäcker33Hätte

nicht gedacht das ich noch rein rutsche :))  

17.02.06 17:16

3642 Postings, 5882 Tage Bäcker33Na

da bin ich mal auf die nächste Woche gespannt:)  

13.03.06 16:23

3642 Postings, 5882 Tage Bäcker33so

hier stehen auch blad die Zahlen ins Haus !  

13.03.06 16:26

3642 Postings, 5882 Tage Bäcker33ganz

genau gesagt 29. März 2006  
Veröffentlichung des Jahresabschluss 2005  

24.03.06 08:49
1

3642 Postings, 5882 Tage Bäcker33Gibt

es am Mittwoch wieder eine pos. Überraschung auf der Ergebnisseite ??:))  

28.03.06 09:53

3642 Postings, 5882 Tage Bäcker33Morgen

gibt es Zahlen :))  

29.03.06 08:23

3642 Postings, 5882 Tage Bäcker33Die lila Logistik AG: Deutliche Steigerung des


DGAP-News: Müller - Die lila Logistik AG: Deutliche Steigerung des
Jahresüberschusses in 2005

Müller - Die lila Logistik AG / Jahresergebnis

29.03.2006

Corporate-Mitteilung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der
EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Besigheim, 29. März 2006 - Im Geschäftsjahr 2005 steigerte Müller - Die
lila Logistik AG den Jahresüberschuss deutlich um 51,4 Prozent auf
1.363 TEUR (Vorjahr 900 TEUR). Das Konzernergebnis vor Steuern konnte um
74 Prozent gesteigert werden. Die Umsätze stiegen auf 72.391 TEUR (Vorjahr
70.536 TEUR), das Ergebnis pro Aktie verbesserte sich auf
17 Euro-Cent (Vorjahr 12 Euro-Cent).

Der Jahresabschluss 2005 wurde erstmals nach den International Financial
Reporting Standards (IFRS) erstellt.

Die Eigenkapitalquote der Müller - Die lila Logistik AG stieg auf 25,3
Prozent (Vorjahr 21,5 %) bei einer verringerten Bilanzsumme von 43.285
TEUR(Vorjahr 44.447  TEUR).

Der Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit betrug 3.071 TEUR (Vorjahr
3.683 TEUR). Er wurde in erster Linie für Investitionen und für die
Rückführung von Darlehensverbindlichkeiten in Höhe von 2.472 TEUR
verwendet.

Für das laufende Geschäftsjahr 2006 erwartet Müller - Die lila Logistik AG
ein Umsatzwachstum auf 75 Mio. EUR und eine moderate Steigerung des
Jahresüberschusses.


Entwicklung der LILA-Geschäftssegmente
Das Beratungs- und Planungssegment (Logistics Design) der Müller - Die lila
Logistik AG stabilisierte sich auf dem hohen Niveau des Vorjahres. Der
Umsatz erreichte 3.699 TEUR (Vorjahr 3.823 TEUR), das Ergebnis vor Zinsen und
Steuern (EBIT) 824 TEUR (Vorjahr 844 TEUR).
Im Bereich der operativen Umsetzung von Logistikprozessen (Logistics
Operating) konnte eine Umsatzsteigerung auf 68.829 TEUR (Vorjahr 67.339 TEUR)
erzielt werden. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) wuchs im
Vergleich zum Vorjahr deutlich um 26,2 % auf 2.264 TEUR (Vorjahr 1.794 TEUR).

Die Marke "Müller - Die lila Logistik"
Der in 2004 begonnene zentrale Schritt zu einem einheitlichen Marktauftritt
der Lila Logistik Gruppe und die einhergehende Fokussierung auf die
Branchenkommunikation führten im Geschäftsjahr 2005 zur Adaption des
Corporate Images bei folgenden Gesellschaften:
- Müller - Die lila Logistik Deutschland GmbH, Besigheim (ehemals Müller
Logistics Operating GmbH)
- Müller - Die lila Logistik Verwaltung GmbH, Herne (ehemals ILS Industrie
Logistik Service GmbH)
- Müller - Die lila Logistik GmbH, Herne (ehemals Wüstefeld Logistik GmbH)
- Müller - Die lila Logistik Polska Sp. z o.o., Gliwice/Polen (ehemals
M & W Logistics Polska Sp. z o.o.)

Gesamtaussage zur Entwicklung im Geschäftsjahr 2005
Das Geschäftsjahr 2005 ist für die Lila Logistik Gruppe trotz eines
schwierigen Marktumfelds und der Auflösung des Joint Ventures mit VEDES
erfolgreich verlaufen. Die Ertragslage konnte weiter gesteigert werden bei
gleichzeitiger Rückführung der Finanzverbindlichkeiten. Die in 2005
getroffenen Entscheidungen hinsichtlich der Internationalisierung und der
Erweiterung bestehender Logistikplattformen bilden die Grundlage für die
strategische Weiterentwicklung der gesamten Gruppe.

Statement des Managements
Michael Müller, CEO der Müller - Die lila Logistik AG: "Gut - weiter so!"

Der Jahresabschluss ist unter www.lila-logistik.de abrufbar.

Unternehmensprofil
"LILA steht für die Vereinigung zweier Kräfte."
Müller - Die lila Logistik AG ist der Logistikdienstleister, der Beratung
und Umsetzung von Logistiklösungen miteinander verbindet. Diese Vereinigung
von Logistics Design und Logistics Operating in der Beschaffungs-, der
Produktions- und der Distributionslogistik zeichnet das Unternehmen aus. In
den Kernbranchen Automotive, Electronics, Industrial Goods und Consumer
Goods entwickelt Müller - Die lila Logistik AG ganzheitliche,
kundenindividuelle Logistiklösungen. Rund 900 Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter arbeiten an 11 nationalen und
6 internationalen Standorten.

Die Aktien der Müller - Die lila Logistik AG werden im Prime Standard der
Frankfurter Wertpapierbörse notiert.



Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

Müller - Die lila Logistik AG
Ingo Hey
Tel.: +49 (0) 7143 / 810 - 125
ingo.hey@lila-logistik.de
www.lila-logistik.de


DGAP 29.03.2006
--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Emittent:     Müller - Die lila Logistik AG
             Ferdinand-Porsche-Strasse 4
             74354 Besigheim-Ottmarsheim Deutschland
Telefon:      +49 (0)7143 810-0
Fax:          +49 (0)7143 810-198
Email:        investor@lila-logistik.de
WWW:          www.lila-logistik.de
ISIN:         DE0006214687
WKN:          621468
Indizes:
Börsen:       Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
             in Berlin-Bremen, Hannover, Düsseldorf, Hamburg, München,
             Stuttgart

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service

--------------------------------------------------
www.awd.de
ISIN:
 

29.03.06 08:27

3642 Postings, 5882 Tage Bäcker33Müller

Im Geschäftsjahr 2005 steigerte Müller - Die
lila Logistik AG den Jahresüberschuss deutlich um 51,4 Prozent  

29.03.06 08:31

3642 Postings, 5882 Tage Bäcker33das

Ergebnis pro Aktie verbesserte sich auf
17 Euro-Cent (Vorjahr 12 Euro-Cent).
 

29.03.06 08:40

3642 Postings, 5882 Tage Bäcker33Statement des Managements

Statement des Managements
Michael Müller, CEO der Müller - Die lila Logistik AG: "Gut - weiter so!"
 

29.03.06 09:40

146 Postings, 5881 Tage ReiterScheißteil

kann ich nur sagen, gute Zahlen und nix passiert.

Fliegen jetzt auch wieder raus aus meinem Depot.


Reiter  

11.04.06 15:25
1

3642 Postings, 5882 Tage Bäcker33Mega Umsatz im

Xetra in 5 minuten heftig , das ist was im Busch !!!!!!  

11.04.06 15:46

3642 Postings, 5882 Tage Bäcker33Vorstand kauft

sogar selber:

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG
11.04.2006

Director\'s-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich.
--------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name: Monning
Vorname: Wolfgang
Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Inhaberaktien
ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0006214687
Geschäftsart: Kauf
Datum: 10.04.2006
Kurs/Preis: 2,40
Währung: EUR
Stückzahl: 2.000
Gesamtvolumen: 4.800,00
Ort: Xetra

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: Müller - Die lila Logistik AG
Ferdinand-Porsche-Strasse 4
74354 Besigheim-Ottmarsheim
Deutschland
ISIN: DE0006214687
WKN: 621468
Index:
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Ende der Director\'s-Dealings-Mitteilung (c)DGAP 11.04.2006

Die Erfassung dieser Mitteilung erfolgte über http://www.dd-meldung.de bzw. http://www.directors-dealings.de


zurück

©2006 DGAP Nutzungsbedingungen
 

11.04.06 15:46

3642 Postings, 5882 Tage Bäcker33und nochmal

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG
11.04.2006

Director\'s-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich.
--------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name: Monning
Vorname: Wolfgang
Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Inhaberaktien
ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0006214687
Geschäftsart: Kauf
Datum: 11.04.2006
Kurs/Preis: 2,40
Währung: EUR
Stückzahl: 3.000
Gesamtvolumen: 7.200,00
Ort: Xetra

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: Müller - Die lila Logistik AG
Ferdinand-Porsche-Strasse 4
74354 Besigheim-Ottmarsheim
Deutschland
ISIN: DE0006214687
WKN: 621468
Index:
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Ende der Director\'s-Dealings-Mitteilung (c)DGAP 11.04.2006

Die Erfassung dieser Mitteilung erfolgte über http://www.dd-meldung.de bzw. http://www.directors-dealings.de


zurück

©2006 DGAP Nutzungsbedingungen

 

11.04.06 15:48

3642 Postings, 5882 Tage Bäcker33höchster Tages

Umsatz seid 2Jahren  

23.05.06 08:39

3642 Postings, 5882 Tage Bäcker33Guter Start ins Jahr 2006

DGAP-News: Müller - Die lila Logistik AG: Guter Start ins Jahr 2006
Müller - Die lila Logistik AG / Quartalsergebnis

23.05.2006

Corporate-Mitteilung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der
EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

- Organisches Umsatzwachstum von 12 % im ersten Quartal 2006
- Steigerung des operativen Ergebnisses auf 694 TEUR
- Neue Standorte in Antwerpen (Belgien), Bünde und Zwickau

Besigheim, 23. Mai 2006. Müller - Die lila Logistik AG realisierte im
ersten Quartal 2006 ein organisches Umsatzwachstum von 12 Prozent. Der
Umsatz im Auftaktquartal des laufenden Jahres betrug 20.423 TEUR (Vorjahr
18.239 TEUR). Das operative Ergebnis (EBIT) konnte im Vergleich zum Vorjahr
auf 694 TEUR (Vorjahr 494 TEUR) verbessert werden, die EBIT-Marge stieg somit
im abgelaufenen Quartal auf 3,4 Prozent.
In den drei neuen Standorten Antwerpen (Belgien), Bünde und Zwickau
starteten zu Beginn des Jahres plangemäß Projekte für Kunden aus den
Kernbranchen Automotive und Electronics.

Das Planungs- und Beratungssegment (Logistics Design) der Lila Logistik
Gruppe erzielte bei Umsatzerlösen von 660 TEUR (Vorjahr 741 TEUR) ein
operatives Ergebnis von 101 TEUR (Vorjahr 148 TEUR). Die Umsätze im Logistics
Operating stiegen im ersten Quartal um 13 Prozent auf 19.779 TEUR (Vorjahr
17.505 TEUR), das Ergebnis vor Zinsen und Steuern erhöhte sich um 71,4
Prozent auf 593 TEUR (Vorjahr 346 TEUR).

Zum 31. März 2006 verfügte die Lila Logistik Gruppe über 1.443 TEUR liquide
Mittel, die im Vergleich zum Vorjahresquartal um 487 TEUR zunahmen (Vorjahr
956 TEUR). Der Mittelabfluss im ersten Quartal betrug aus betrieblicher
Tätigkeit 575 TEUR (Vorjahr 655 TEUR) und aus Investitionstätigkeit 215 TEUR
(Vorjahr 369 TEUR). Der Cash Flow aus Finanzierungstätigkeit lag bei 1.142 TEUR
(Vorjahr 709 TEUR).
Die Eigenkapitalquote verbesserte sich auf 25,7 Prozent (31.12.2005: 25,3
Prozent) bei einem Eigenkapital in Höhe von 11.398 TEUR (31.12.2005: 10.963
TEUR).

Basierend auf den guten Ergebnissen der ersten drei Monate hält das
Management an der im Geschäftsbericht veröffentlichten Umsatzplanung und
einem leicht erhöhten Jahresüberschuss in 2006 fest.

Der 3-Monatsbericht 2006 ist im Internet unter www.lila-logistik.de
abrufbar.


Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Müller - Die lila Logistik AG
Ingo Hey
Tel.: +49 (0) 7143 / 810 - 125
ingo.hey@lila-logistik.de
www.lila-logistik.de






DGAP 23.05.2006
--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: Müller - Die lila Logistik AG
Ferdinand-Porsche-Strasse 4
74354 Besigheim-Ottmarsheim Deutschland
Telefon: +49 (0)7143 810-0
Fax: +49 (0)7143 810-198
Email: investor@lila-logistik.de
WWW: www.lila-logistik.de
ISIN: DE0006214687
WKN: 621468
Indizes:
Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin-Bremen, Hannover, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------


 

23.09.06 07:41

17100 Postings, 5378 Tage Peddy78Von Ausbruch keine Spur,höchstens beim Aktionär

Nachricht keine schlechte,
aber ob die Aktie jetzt zum Ausbruch verhilft,
wohl eher nicht.

News - 22.09.06 18:52
DGAP-Adhoc: Müller - Die lila Logistik AG (deutsch)

Müller - Die lila Logistik AG plant Immobilienverkauf

Müller - Die lila Logistik AG / Sonstiges

22.09.2006

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Besigheim, 22. September 2006 - Müller - Die lila Logistik AG plant die Veräußerung von Immobilien in Nordrhein-Westfalen und anschließende Anmietung. Der mögliche Liquiditätszufluss aus dem Verkauf wird zur Reduktion der bestehenden Verbindlichkeiten und zur Reinvestition in neue Projekte verwendet. Hierbei geht die Gesellschaft von einer Reduktion der Verbindlichkeiten um 6 Millionen Euro und einem Sonderertrag von rund 2,2 Millionen Euro vor Steuern aus. Die Durchführung ist noch für das Jahr 2006 geplant.

Weitere Informationen: Müller - Die lila Logistik AG Tel.: +49 (0) 7143 / 810-125 investor@lila-logistik.com Ferdinand-Porsche-Straße 4 74354 Besigheim-Ottmarsheim Deutschland http://www.lila-logistik.com

DGAP 22.09.2006

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: Müller - Die lila Logistik AG Ferdinand-Porsche-Strasse 4 74354 Besigheim-Ottmarsheim Deutschland Telefon: +49 (0)7143 810-0 Fax: +49 (0)7143 810-198 E-mail: investor@lila-logistik.de WWW: www.lila-logistik.de ISIN: DE0006214687 WKN: 621468 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hannover, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
MUELLER-DIE LILA LOGISTIK AG Inhaber-Aktien o.N. 2,16 -0,46% XETRA
 

29.10.06 18:33

17100 Postings, 5378 Tage Peddy78In der logistikbranche läuft es,nur hier bisher...

noch nicht.

Aber kann bei diesen Kursen ja nur nach oben gehen,oder?

Stocks to Watch:

Lila Logistik: Weniger Schulden durch Immobilienverkauf

22.09.2006 - Müller ? Die lila Logistik will noch im laufenden Jahr verschiedene Immobilien in Nordrhein-Westfalen verkaufen. Anschließend sollen die Objekte wieder angemietet werden. Mit dem Geld aus dem Verkauf will man Schulden reduzieren. Außerdem will das Unternehmen Geld in neue Projekte stecken.

Das Unternehmen erwartet, die Schulden auf diese Art um 6 Millionen Euro zu reduzieren. Ferner rechnet man mit einem Sonderertrag vor Steuern von etwa 2,2 Millionen Euro.

( js )
 

20.11.06 00:33

17100 Postings, 5378 Tage Peddy78Und nochmal fast - 10 %, Börse unlogisch.

Traurig aber wahr.  

22.11.06 08:14

17100 Postings, 5378 Tage Peddy78Organisches Umsatzwachstum setzt sich fort.Ende...

der nicht nachvollziehbaren und völlig unlogischen Korrektur?
Meiner Meinung nach jetzt Chance zum Einstieg nutzen.

       ariva.de
     

News - 22.11.06 07:21
DGAP-News: Müller - Die lila Logistik AG (deutsch)

Müller - Die lila Logistik AG: Organisches Umsatzwachstum setzt sich im dritten Quartal fort

Müller - Die lila Logistik AG / Quartalsergebnis

22.11.2006

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Besigheim, 22. November 2006. Müller - Die lila Logistik AG konnte den Konzernumsatz auch im dritten Quartal weiter ausbauen. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 20,3 % auf eine Höhe von 20.751 TEUR an (Vorjahr 17.244 TEUR). In den ersten neun Monaten des Jahres 2006 erwirtschaftete die Lila Logistik Gruppe Umsatzerlöse in Höhe von 61.300 TEUR(Vorjahr 53.147 TEUR). Die entspricht einem organischen Wachstum von 15,3 % oder 8.153 TEUR. Am Ende des 9-Monatszeitraumes 2006 lag der erzielte Periodenüberschuss trotz Zusatzkosten durch den Aufbau von Kapazitäten bei 911 TEUR und somit auf dem Niveau des Vorjahres (Vorjahr 921 TEUR). Die Eigenkapitalquote zum 30. September 2006 lag bei 25,4 %.

Entwicklung der Geschäftsbereiche Die Planungs- und Beratungsdienstleistungen aus dem Geschäftsfeld LOGISTICS DESIGN erbrachten in den ersten drei Quartalen 2006 Umsatzerlöse in Höhe von 1.972 TEUR (Vorjahr 2.721 TEUR). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von 344 TEUR lag unter dem Vorjahresergebnis (Vorjahr 659 TEUR). Im LOGISTICS OPERATING, dem Geschäftsfeld der operativen Logistikdienstleistung, stiegen die Umsätze um 17,7 % auf 59.379 TEUR (Vorjahr 50.464 TEUR) an. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen erhöhte sich um 8,8 % und lag bei 1.429 TEUR (Vorjahr 1.314 TEUR).

Cash Flow, Investitionen und Eigenkapitalquote Die liquiden Mittel der Lila Logistik Gruppe beliefen sich zum Stichtag 30. September 2006 auf 1.123 TEUR (Vorjahr 1.093 TEUR). Der Mittelzufluss aus operativer Tätigkeit betrug 233 TEUR (Vorjahr 1.848 TEUR). Im Rahmen der gestiegenen Investitionstätigkeiten in 2006 flossen insgesamt 3.025 TEUR (Vorjahr 393 TEUR) ab. Der Cash Flow aus Finanzierungstätigkeit spiegelt die Investitionstätigkeit der Lila Logistik Gruppe wider und lag bei 2.827 TEUR (Vorjahr minus 1.635 TEUR).

Die Lila Logistik Gruppe investierte in den ersten drei Quartalen 2006 alles in allem 3.249 TEUR (Vorjahr 1.006 TEUR). Das Eigenkapital stieg im 9-Monatszeitraum auf 11.874 TEUR (31.12.2005: 10.963 TEUR); die Bilanzsumme erhöhte sich in erster Linie durch die eingeleiteten Investitionen auf 46.719 TEUR (31.12.2005: 43.285 TEUR).

Personal Zum Stichtag 30. September 2006 waren in der Lila Logistik Gruppe 933 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt (Vorjahr 863).

Ausblick 'Wir konnten in 2006 bisher sowohl den Umsatz kontinuierlich ausbauen als auch eine der größten Investitionen der Lila Logistik Gruppe in die Wege leiten', kommentiert Michael Müller, CEO der Lila Logistik Gruppe, die Veröffentlichung der 9-Monats-Zahlen. Durch den guten Umsatz der letzten neun Monate geht Müller - Die lila Logistik AG für das Geschäftsjahr 2006 von einem Gesamtumsatz in Höhe von 80 Millionen Euro aus. Die in der Ad-hoc-Meldung vom 22. September 2006 angekündigte Veräußerung der Immobilie Herne wurde Anfang November durchgeführt. Aufgrund dieser Immobilientransaktion wird sich der Jahresüberschuss deutlich verbessern.

Der 9-Monatsbericht 2006 ist im Internet unter www.lila-logistik.com abrufbar.





Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen: Müller - Die lila Logistik AG Ingo Hey Tel.: +49 (0) 7143 / 810 - 125 ingo.hey@lila-logistik.com www.lila-logistik.com

DGAP 22.11.2006

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: Müller - Die lila Logistik AG Ferdinand-Porsche-Strasse 4 74354 Besigheim-Ottmarsheim Deutschland Telefon: +49 (0)7143 810-0 Fax: +49 (0)7143 810-198 E-mail: investor@lila-logistik.de WWW: www.lila-logistik.de ISIN: DE0006214687 WKN: 621468 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hannover, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
MUELLER-DIE LILA LOGISTIK AG Inhaber-Aktien o.N. 1,75 +5,42% XETRA
 

26.11.06 16:32

17100 Postings, 5378 Tage Peddy78+ 10 % in 3 Tagen.Chance zum Einstieg genutzt?

Aktienkurs hat schöne Drehung gemacht wie in Posting 153 schön zu sehen,
nur leider sicher wieder ohne euch, oder?

Hier geht noch einiges,
wie in der gesamten Logistikbranche.  

04.02.07 21:04

17100 Postings, 5378 Tage Peddy78Goldenen Einstiegszeitpunkt erwischt,ihr auch?

Zur Erinnerung:

   152. Und nochmal fast - 10 %, Börse unlogisch.   Peddy78   20.11.06 00:33  

Traurig aber wahr.

   153. Organisches Umsatzwachstum setzt sich fort.Ende...   Peddy78   22.11.06 08:14  

der nicht nachvollziehbaren und völlig unlogischen Korrektur?
Meiner Meinung nach jetzt Chance zum Einstieg nutzen.

       ariva.de
       

29.03.07 09:04

17100 Postings, 5378 Tage Peddy78Zweistelliges Umsatzwachstum 2006

News - 29.03.07 07:09
DGAP-News: Müller - Die lila Logistik AG (deutsch)

Müller - Die lila Logistik AG: Zweistelliges Umsatzwachstum 2006

Müller - Die lila Logistik AG / Jahresergebnis

29.03.2007

Veröffentlichung einer Corporate-Mitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Besigheim, 29. März 2007 - Müller - Die lila Logistik AG ist im abgelaufenen Geschäftsjahr 2006 organisch zweistellig gewachsen und steigerte die Umsatzerlöse um 11,5 Prozent (entspricht 8.359 TEUR) auf 80.750 TEUR (Vorjahr 72.391 TEUR). Somit lagen die Umsatzerlöse der Lila Logistik Gruppe erstmals über der 80 Millionen-Euro-Grenze. In das Konzernergebnis von 2.897 TEUR (Vorjahr 1.363 TEUR) flossen Sondereffekte aus Immobilientransaktionen mit ein. Das Ergebnis pro Aktie erhöhte sich von 17 Euro-Cent auf 37 Euro-Cent.

Durch die Verringerung der Bilanzsumme auf 40.420 TEUR (Vorjahr 43.285 TEUR) und dem auf 13.869 TEUR gestiegenen Eigenkapital (Vorjahr 10.963 TEUR) verbesserte sich die Eigenkapitalquote der Müller - Die lila Logistik AG um 9-Prozentpunkte auf 34,3 % (Vorjahr 25,3 %).

Für das laufende Geschäftsjahr 2007 erwartet Müller - Die lila Logistik AG einen leichten Anstieg der Umsatzerlöse sowie ein gesteigertes Ergebnis unter Berücksichtigung der Sondereffekte aus den Immobilientransaktionen.



Entwicklung der LILA-Geschäftssegmente Das Planungs- und Beratungssegment (Logistics Design) der Müller - Die lila

Logistik AG schloss das Geschäftsjahr 2006 mit Umsatzerlösen in Höhe von 2.642 TEUR (Vorjahr 3.699 TEUR) ab. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen erreichte eine Höhe von 453 TEUR (Vorjahr 824 TEUR). Deutliche Umsatzsteigerungen durch höhere Auftragsvolumina und Projektanläufe konnte das Segment Logistics Operating verzeichnen, das die operative Umsetzung von Logistikprozessen zum Gegenstand hat. Die Umsatzerlöse stiegen um 13,6 % und erreichten eine Höhe von 78.169 TEUR (Vorjahr 68.829 TEUR). Das EBIT wuchs im Vergleich zum Vorjahr deutlich um 73,3 % auf 3.923 TEUR (Vorjahr 2.264 TEUR).

Personal Auch im Geschäftsjahr 2006 erweiterte die Lila Logistik Gruppe ihre Belegschaft. An den Standorten und Betriebsstätten im Inland und europäischen Ausland arbeiteten inklusive der Auszubildenden im Jahresdurchschnitt 971 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Vorjahr 896). Die gestiegene Nachfrage nach Lila Logistik Dienstleistungen, insbe-sondere im Ausland, zeigt sich auch in der regionalen Verteilung der Belegschaft: 72 % hiervon arbeiteten in Deutschland (Vorjahr 75 %), im europäischen Ausland waren 28 % beschäftigt (Vorjahr 25 %).

Gesamtaussage zur Entwicklung im Geschäftsjahr 2006 Die Lila Logistik Gruppe konnte das Geschäftsjahr 2006 wirtschaftlich erfolgreich abschließen. Der Jahresüberschuss verbesserte sich, auch bedingt durch den Verkauf einer Immobilie, bei gleichzeitiger Rückführung der Finanzverbindlichkeiten. Die im Geschäftsjahr 2006 abgeschlossenen Erweiterungen bestehender Logistikplattformen erbringen bereits positive Ergebnisbeiträge.

Ende der Investitionsphase Im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres soll die Mitte des Jahres 2006 ge-startete Investitionsphase abgeschlossen sein. Nach Fertigstellung des Logistik Service Centers in Polen werden die ersten operativen Geschäftstätigkeiten am Standort ab Mitte 2007 anlaufen. Erste positive Ergebnisbeiträge aus dem Betrieb des Standorts erwartet die Gesellschaft ab Ende 2007, die sich im gesamten Geschäftsjahr 2008 fortsetzen werden. Der weitere Fokus liegt dann auf der Optimierung der Investitionen.

Statement des Managements Michael Müller, CEO der Müller - Die lila Logistik AG: 'Die Überwindung der 80-Millionen-Umsatzgrenze war für uns ein wichtiger Schritt. Jetzt gilt es, das Wachstum der Unternehmensgruppe weiter voran zu treiben, sowohl im Inland als auch im Aus-land.'

Der Jahresabschluss ist unter www.lila-logistik.com abrufbar.

Müller - Die lila Logistik AG Ingo Hey Tel.: +49 (0) 7143 / 810 - 125 ingo.hey@lila-logistik.com www.lila-logistik.com

DGAP 29.03.2007

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: Müller - Die lila Logistik AG Ferdinand-Porsche-Strasse 4 74354 Besigheim-Ottmarsheim Deutschland Telefon: +49 (0)7143 810-0 Fax: +49 (0)7143 810-198 E-mail: investor@lila-logistik.de www: www.lila-logistik.de ISIN: DE0006214687 WKN: 621468 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hannover, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
MUELLER-DIE LILA LOGISTIK AG Inhaber-Aktien o.N. 2,13 +5,45% XETRA
 

19.11.07 09:16

17100 Postings, 5378 Tage Peddy78Müller,Die lila Logistik AG plant Immoverkauf.

Von Ausbruch bisher keine Spur.

News - 19.11.07 08:37
DGAP-Adhoc: Müller - Die lila Logistik AG (deutsch)

Müller - Die lila Logistik AG plant Immobilienverkauf / Auswirkungen auf das Quartalsergebnis

Müller - Die lila Logistik AG / Sonstiges/Quartalsergebnis

19.11.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Besigheim, 19. November 2007 - Müller - Die lila Logistik AG plant die Veräußerung ihrer Immobilie am Hauptsitz in Baden-Württemberg und die anschließende langfristige Anmietung. Der mögliche Liquiditätszufluss aus dem Verkauf wird zur Reduktion der bestehenden Verbindlichkeiten und zur Reinvestition in neue Projekte verwendet. Hierbei geht die Gesellschaft von einer Reduktion der Verbindlichkeiten um rund 9 Millionen Euro aus. Der Ertrag aus der Veräußerung der Immobilie beträgt voraussichtlich 4,6 Millionen Euro. Durch diesen Ergebniseffekt erwartet die Gesellschaft einen Jahresüberschuss vor Steuern in Höhe von 5,4 bis 5,6 Millionen Euro.

Das operative Geschäft wird nach heutiger Planung im 2. Halbjahr per Saldo keinen positiven Beitrag zum operativen Vorsteuerergebnis leisten.

Anlässlich der Unternehmenssteuerreform in Deutschland sind die aktiven latenten Steuern im dritten Quartal neu zu bewerten. Des Weiteren haben sich Erträge aktuell in Konzernbereiche verschoben, in denen steuerliche Verlustvorträge nicht genutzt werden können. Beide steuerlichen Effekte wirken sich mit 346 TEUR negativ auf das Quartalsergebnis aus.

Weitere Informationen: Müller - Die lila Logistik AG Tel.: +49 (0) 7143 / 810-125 investor@lila-logistik.com Ferdinand-Porsche-Straße 4 74354 Besigheim-Ottmarsheim Deutschland http://www.lila-logistik.com

19.11.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: Müller - Die lila Logistik AG Ferdinand-Porsche-Straße 4 74354 Besigheim-Ottmarsheim Deutschland Telefon: +49 (0)7143 810-0 Fax: +49 (0)7143 810-198 E-mail: investor@lila-logistik.com Internet: www.lila-logistik.com ISIN: DE0006214687 WKN: 621468 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hannover, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
MUELLER-DIE LILA LOGISTIK AG Inhaber-Aktien o.N. 1,98 +0,51% XETRA
 

21.05.10 18:32
1

2539 Postings, 3917 Tage Peddy1978Müller lila Logistik AG steht GUT da.

Aktie ist allerdings im gegenzug zu vielen anderen ebenfalls guten und Interessanten Werten so gut wie noch nicht zurück gekommen, im gegenteil.
Seit Anfang 2010 konnte die Aktie schon massiv zulegen so das sich die Frage stellt wieviel Potenzial hat die Aktie für dieses Jahr noch oder sind JETZT nicht erstmal andere Werte dran?(Auch wenn die Aktie vom KGV noch rel. günstig und Interessant erscheint.)
Die die zu unrecht im Sog des Marktes heruntergeprügelt worden sind.
Vielleicht die ausgebombt + leckeren.
Kurzfristig scheint es mir so als wäre hier mehr Rückschlag- als Kurspotenzial.
Mittel- Langfristig kann das natürlich anders aussehen.
Aber vielelicht hat einer von euch ja noch ne Meinung dazu.
Mehr von mir Börsentäglich morgens von 8-9 IM CLUB.
IMMER besser informiert und hoffentlich auch investiert.
Herzlich Willkommen IM CLUB.

-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben