Motorsport-Werbeverträge

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.06.06 09:24
eröffnet am: 28.06.06 09:21 von: ottifant Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 28.06.06 09:24 von: schmalzbrot Leser gesamt: 173
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

28.06.06 09:21

21368 Postings, 7026 Tage ottifantMotorsport-Werbeverträge

Prozess um Schmiergeld-Affäre  


Am Landgericht München beginnt heute der erste Prozess um angebliche Schmiergeldzahlungen für lukrative Motorsport-Werbeverträge bei der Infineon Technologies AG. Angeklagt ist ein ehemaliger Geschäftspartner der AG. Der 54-jährige Präsident einer Schweizer Unternehmensberatungsfirma soll einem früheren Infineon-Vorstand 2003 insgesamt 259.000 Euro und 125.000 US-Dollar gezahlt haben, um mit Infineon im Geschäft zu bleiben. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm neben Bestechung Untreue in drei besonders schweren Fällen vor.  

28.06.06 09:24
1

286 Postings, 5201 Tage schmalzbrotNa und?

Wo ist jetzt der Gag? Komm schon, daß kann doch nicht alles gewesen sein.  

   Antwort einfügen - nach oben