Morning News mit Kleindienst, HDD, Bayer

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.02.03 07:39
eröffnet am: 27.02.03 07:39 von: Pichel Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 27.02.03 07:39 von: Pichel Leser gesamt: 126
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

27.02.03 07:39

25951 Postings, 7023 Tage PichelMorning News mit Kleindienst, HDD, Bayer

Gruß Pichel

 

27.02.03 07:39

25951 Postings, 7023 Tage Picheleingefügt:

DJII: 7.806,98 (- 102,52)
   Nasdaq:§1.303,68 (-   25,30)
__________________________________________________
 US-Markt:§Jetzt belasten schwächere Umsatzzahlen von HP und der deutlich gestiegene Ölpreis die Aktienmärkte.

  Termine:§-Deutsche Börse Outlook 2003, Pc 10:30 Uhr

Konjunkturprogramm:§-Bundesregierung plant angeblich ein Investitionsprogramm von 6 Bln ? (1). (Die Welt) Finanzierung durch Neuverschuldung (4) und durch Einnahmen aus der geplanten Steueramnestie (2).

Technologies:
         ·§Infineon plant nach Angaben der ?Economic Daily News? eine Chipfabrik in Taiwan gemeinsam mit zwei weiteren taiwanesischen Chipherstellern zu bauen.
Financials:
         ·§HypoVereinsbank plant nach einem Bericht des ?HB? eine Zwangsanleihe. Man will den dringenden Kapitalbedarf des Instituts befriedigen. (Kreise)Das Volumen soll 3 ? 4 Bln ? betragen. Eine Plazierung soll frühestens im Q2 erfolgen. Keine Kommentare.
         ·§Der Präsident des BAFin sieht keine Notwendigkeit für die Gründung einer ?Bad Bank?. (Reuters)
         ·§Zurich Financial Services weist für 2002 einen Verlust von 3,430 Bln $ (-387)aus, Sonderrückstellungen von 3,5 Bln $. Dividende wird auf 1 SFR (8) gekürzt. (Reuters)
Cars:
         ·§BMW erwartet in den nächsten fünf Jahren eine Verdopplung des Autoabsatzes in Asien auf 150.000 Autos, in China wird ein hoher Bedarf nach Luxusmodellen gesehen. (Reuters)
         ·§EU-Kommissar Bolkestein will am kommenden Mittwoch eine Entscheidung über ein Verfahren gegen das deutsche Volkswagen-Gesetz treffen. (Reuters)
Chemicals/Pharma:
         ·§Analysten rechnen für Bayer im schlimmsten Fall mit Gesamtzahlungen in Höhe von 10 Bln ? = Lipobay. (FTD) Übertrifft gegenwärtige Marktkapitalisierung von Bayer.
Utilities:
         ·§E.ON hat die Expansionspläne in die USA aufgegeben und will stattdessen stärker an der Integration von Zukäufen wie Ruhrgas arbeiten. Eine geplante Übernahme in den USA für 15 Bln $ wurde bereits Ende Oktober abgesagt. Noch hat E.ON ca 15 ? 20 Bln ? für Übernahmen zur Verfügung. (FTD)
Steel:
         ·§TKA wehrt sich gegen die Bonitätsherabstufung. Unabhängige Studie soll Methodik von S&P untersuchen, Ergebnis in drei Monaten erwartet. (FTD)
Machineries:
         ·§Heidelberger Druck plant Anhebung der EBIT-Marge auf 9,5% (7,1) in 2003. (HB)
Logistics:
         ·§DPW will bis Ende 2004 etwa 800 Filialen schließen. Der geplante Stellenabbau von 10.000 Mitarbeitern könnte hingegen niedriger ausfallen. (Zumwinkel/Die Welt)
Tourism:
         ·§Hapag Lloyd (TUI) plant den Kauf einer ausländischen ?Billig-Airline?, um außerhalb Europas stärker zu wachsen. (Reuters)
Retails:
         ·§Ahold-Bonds werden von Moody?s auf Junk-Status gestuft. Betrifft 564 Mln $ property leases guaranteed bonds. (Reuters)
Others:
         ·§Ehemaliger KLD-Manager Kunzmann erhält angeblich vom KLD-Großaktionär Permira eine Option auf 48,5% der KLD-aktien . Permira fordert 7,50 ? pro Aktie = Bewertung von KLD nun 30 Mln ?. (Reuters)



Unternehmensdaten:


         ·§FIE FY (e): (vs): estimates: ? consensus: actual:
     Sales               (620)       653         -       663§Mln ? 659
    EBITDA              (98,2)       104         -     111,4§Mln ? 106,8
      EBIT              (58,4)      61,6         -      69,4§Mln ? 65,3
    PreTax              (55,5)      59,6         -      68,1§Mln ? 63,7
       Net                        (39,2)      40,5         -      48,3§Mln ? 44,4
       EPS              (1,73)      2,08         -      2,40         ?      2,23          §
         ·§GWI FY (e):
     Sales             (395,6)                           396§Mln ?
      EBIT              (35,8)                            36§Mln ?
         ·§AXA FY (e):
Grosspremium  (74,832)                              §Bln ? 74,728
       Net                        (0520)     0,636         -     1,704§Bln ? 1,054



Gruß Pichel

 

   Antwort einfügen - nach oben