Morning News

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.04.03 08:09
eröffnet am: 24.04.03 07:48 von: Pichel Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 24.04.03 08:09 von: daxbunny Leser gesamt: 174
davon Heute: 0
bewertet mit 1 Stern

24.04.03 07:48
1

25951 Postings, 6907 Tage PichelMorning News

DJII: 8.515,66 (+ 30,67)
   Nasdaq:§1.466,16 (+ 14,80)

 US:Markt:§Siebel hat im Q1 wegen der schwachen Investitionstätigkeit der Kunden einen deutlichen Gewinn- und Umsatzrückgangverbucht und will daher sein Sparprogramm fortsetzen. Der Gewinn sei auf 4,6 Mln $ (64,6) gesunken, der Umsatz ging auf 332,8 MLn $ (477,8) zurück. Analysten hatten hiermit gerechnet. Nachbörslich wenig verändert. Qualcomm hat im Q2 den Gewinn und Umsatz über die Erwartungen hinaus steigern können und erhöht seinen Geschäftsausblick für das GJ. Nachbörslich freundlich. Gilead Sciences (Biotech) mit deutlichem Nettoverlust von 438,1 Mln $ oder ?2,21 $ pro Aktie  (-0,02) für das Q1.


  Termine:§-Volkswagen, Gehe HV
          §-MLP FY 08:00, 10:30 BPk
          §-WCM FY 10:00

  Steuern:§-Möglicherweise will Bundeskanzler Schröder mit einer Ausweitung der geplanten Zinsabgeltungsteuer (25%) auf Aktienverkäufe den parteiinternen Streit über die Reformpolitik entschärfen. (HB)

Technologies:
         ·§SAP-Chef Kagermann geht davon aus, daß SAP den US-Wettbewerbern künftig weitere Marktanteile abnehmen wird. In den kommenden drei Jahren wird der Marktanteil von SAP für ERP-Software bei 40% (29) liegen.
         ·§Hynix wird mit einem Strafzoll von 33% für EU-Importe rechnen müssen. Zeitraum = zunächst 4 Monate. Im August soll die Entscheidung fallen, ob die Importzölle auf 5 Jahre hinaus erhoben werden. (FTD)
         ·§ST Microelectronics hat im Q1 geringfügig weniger verdient als erwartet. Für das laufende Q2 sieht das Unternehmen schwierige Geschäftsbedingungen. (Reuters)
         ·§Hynix und ST Mircoelectronics in strategischer Allianz. (Reuters)
Financials :
         ·§Deutsche Bank erwartet für das Q1 einen Netto-Verlust von rd. 200 Mln ?, einen Vorsteuer-Gewinn von 225 Mln ?, Abschreibungen vornehmlich auf Gerling von 625 Mln ? vorgenommen, Nettobelastung von 725 Mln ? wird das EBT für Q1 schmälern.
         ·§MLP wird für 2002 keine Dividende (0,50) zahlen. (Reuters)
         ·§Das geplante Spezialinstitut zur Kreditverbriefung wird vor allem der HVM nutzen. (FTD)
Cars:
         ·§Mitsubishi mit Rekordgewinn für das abgelaufene GJ = 315 Mln $. (BL)
Automotive :
         ·§Michelin mit geringerem Umsatz (dollarbedingt ?4,7%) im Q1. Bei unverändertem Wechselkurs wäre ein Umsatzplus von 5,7% verzeichnet worden. (Reuters)
Machineries:
         ·§BUD soll weiterhin börsennotiert bleiben. (VWD)
Airlines:
         ·§LHA streicht wegen SARS die Direktverbindungen von München nach Shanghai/Hongkong (13 pro Woche). (VWD)Gruß Pichel

 

24.04.03 08:09

13451 Postings, 7184 Tage daxbunnyso jetzt kann ich mich erst bedanken

1x grün und dank  

   Antwort einfügen - nach oben