+++Morgenbericht mit Terminen + Analysten 08.09.05

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.09.05 08:33
eröffnet am: 08.09.05 08:33 von: eposter Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 08.09.05 08:33 von: eposter Leser gesamt: 2204
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

08.09.05 08:33

996 Postings, 6713 Tage eposter+++Morgenbericht mit Terminen + Analysten 08.09.05

Quelle:
http://www.agora-direct.de

+++ DONNERSTAG, der 08.09.2005+++
______________________________________________
***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,14% alles inklusive****

***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie alles inklusive***

***Futures ab 0,85 Euro od. Dollar pro***

Achtung:
ALLE US-Börsen echte Realtimekurse im Pushverfahren nur
10 USD mit Datenschnittstelle für viele weitere Programme.
______________________________________________

***WÄHRUNGSHANDEL - EURO/DOLLAR garantiert nur
noch 0,00004 USD pro gehandelter Währungseinheit
[z.B. Margin EUR/USD: 2%
mit 20.000 USD handeln Sie 1.000.000 USD
die Gebühr beträgt dann NUR 8,-- USD]***

+++A G O R A - D I R E C T  -  Börse am Morgen von 08.09.2005+++
__________________________________________________
***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,14% alles inklusive****

***z.B. US-Börsen ab 0,01 USD/Aktie alles inklusive***

***WÄHRUNGSHANDEL - EURO/DOLLAR garantiert nur noch 0,0001 Spread***

Ölpreis nun wie erwartet wieder im ansteigen, allerdings langsamer und
nachhaltiger mit höheren Handelsvolumen. Die Verschiebung der Bekanntgabe
der US-Rohöllagerbestände um einen Tag liegt kaum daran dass man die Daten
nicht erheben hätte können, ein Schelm der da was Böses denkt.
Der Dax gestern mal kurz mit der Nase über den 5000 Punkte aber dies ist
noch nicht nachhaltig und auch nicht aus charttechnischer Sicht relevant.
Allein psychologisch getrieben und aus einem gewiesen Anlagenotstand.
Europas und insbesondere Deutsche Werte sind im Schnitt noch 7 Prozent
günstiger als andere Leitindices in den USA und Asien.
Der Start wird mit einigen Verlusten in der ersten Handelsstunde rechnen
Können, allerdings wird insgesamt eine eher abwartende Haltung auf die
US-Märkte eingenommen.
Anleger vertrauen auf die heimischen Märkte immer stärker und kehren
verstärkt an die Handelsplattformen der PC's zurück, allein die
exorbitanten Gebührenstrukturen der sogenannten Discountbroker lassen
Anleger sich noch zurückhalten, bzw. wechseln verstärkt zu weitaus
günstigeren professionellen Anbietern wo eine Order bis 5.000 Euro nur
7 Euro alles inklusive kostet.
__________________________________________________

Direkter sekundengenauer Ölhandel auch für private Anleger direkt am
internationalen Ölmarkt in London oder in den USA an der NYMEX bereits
ab Einlage von 2.500 EURO über Agora-Direct möglich.
__________________________________________________

Spende für UNICEF dem Kinderhilfswerk unter www.unicef.de/einzelspende.html
__________________________________________________

Zum Thema Leerverkäufe/Shorten finden Sie hier unter:
http://agora_hilfe_info.agora-direkt.de/index.php?action=leerverkauf

Wir wünschen allen einen erfolgreichen D O N N E R S T A G .  

Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________

Agora-Direct und b.i.s. AG präsentieren:

14 Tage lang kostenfrei und unverbindlich realtime Börsenkurse.
Chartanalysen, Depotverwaltung, News und vieles mehr
--> alles aus einem System.
Jetzt anmelden und testen: http://www.bis.de/_agoramail
__________________________________________________
PRESSESCHAU für Donnerstag, 08. September 05

- 'Handelsblatt': Gerichtserfolg über Telekom gibt Telegate neuen Schub
- 'Handelsblatt': Fiat plant Kleinwagen-Allianz mit Ford
- 'Handelsblatt': Ackermann verordnet Deutscher Bank Strategieschwenk
- 'Handelsblatt': Salamander geht wieder in die Offensive
- 'FTD': IAA lockt mit vielen Premieren
- 'FTD': Apple: "iPod Nano" eröffnet neue musikalische Mobilität
- 'PR Newswire': Duravest, Inc. ernennt Dr. Ogan Gurel zum Chief Executive Officer
__________________________________________________
WIRTSCHAFTS- und UNTERNEHMENSMELDUNGEN für Donnerstag, 08. September 05

- Lafarge mit Gewinnrückgang in erstem Halbjahr - Starke zweite Hälfte erwartet
- Toyota ruft 978.000 Fahrzeuge zurück - Probleme mit der Lenkung
- Apple zeigt mit 'iPod nano' und 'iTunes-Handy' Produkt-Feuerwerk
- Gericht setzt Rückzahlungssumme für Telekom auf 60,6 Mio Euro fest
- Sparkassen setzen sich gegen Direktbanken zur Wehr
- ZFS Schadenzahlungen für Unwetter auf rund 100 Mio Dollar geschätzt
- Stahl bleibt auf Expansionskurs - Neue Preisrunde im Herbst
- Deutschland: Handelsbilanzüberschuss im Juli etwas höher als erwartet
__________________________________________________
WIRTSCHAFTSTERMINDATEN für Donnerstag, 08. September 05

***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,14% alles inklusive****

***z.B. US-Börsen ab 0,01 USD/Aktie alles inklusive***

***WÄHRUNGSHANDEL - EURO/DOLLAR garantiert nur noch 0,0001 Spread***

JAPAN
BoJ Ratssitzung
07:00 Auftragseingang Maschinenbau Jul. 05

AUSTRALIEN
03:30 Arbeitsmarktdaten Aug. 05

DEUTSCHLAND
08:00 Arbeitskostenindex 2. Quartal
08:00 Außenhandel Jul. 05
08:00 Insolvenzen Jun. 05
08:00 Rohstahlproduktion Aug. 05
11:00 IfW Wachstumsprognose Eurozone u. Welt
12:30 Verfall Renten-Futures - EUREX

EUROLAND
10:00 EZB Monatsbericht Sept. 05
12:00 Rede von Bundesbankpräsident

SCHWEIZ
07:45 Arbeitsmarktdaten Aug. 05

GROßBRITANNIEN
10:30 BoE Ratssitzung
13:00 BoE Sitzungsergebnis

SCHWEDEN
09:30 Portfolio-Investitionen Jul. 05
13:00 Riksbank Treffen Exekutivausschuss

ITALIEN
09:30 Geschäftsklimaindex Sept. 05

USA
14:30 wöchentl. Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe
16:00 Großhandel Jul. 05
16:30 wöchentl. Ölmarktbericht
17:00 Ladenkettenumsatz Aug. 05
17:00 Ankündigung 3 u. 6-monatiger Bills
19:00 Auktion 10-jähriger Notes
21:00 Verbraucherkredite Jul. 05
21:40 Rede San Francisco Fed-Präsidentin
22:30 Wochenausweis Geldmenge

CANADA
14:30 Hauspreisindex Jul. 05
14:30 Industrieauslastung 2. Quartal
16:00 Einkaufsmanagerindex Aug. 05

europäische Unternehmen ? Donnerstag, 08. September 05
ab 07:00 Dexia Quartalszahlen
ab 07:00 InBev Quartalszahlen
ab 07:00 BIC Halbjahreszahlen
ab 07:00 Capgemini Halbjahreszahlen
ab 07:00 Casino Guichard Halbjahreszahlen
ab 07:00 Lafarge Quartalszahlen
ab 07:00 Pinault Printemps-Redoute Halbjahreszahlen
ab 07:00 Suez Quartalszahlen
ab 07:00 Capitalia Halbjahreszahlen
ab 07:00 Enel Quartalszahlen
ab 07:00 Telecom Italia endgültige Halbjahreszahlen
ab 08:00 Arriva Halbjahresezahlen
ab 10:30 deutscher Groß- und Außenhandels Pressekonferenz

US - börsengelistete Unternehmen
VORBÖRSLICH AB 01:45:00 UHR MESZ ? Donnerstag, 08. September 05
Inbev INB.BR N/A ab 07:00 MESZ
Horizon Technology Group PLC HOR.L N/A ab 08:00 MESZ
InterContinental Hotels Group IHG.L N/A ab 08:00 MESZ
America's Car-Mart, Inc. CRMT 0.39 vorbörslich ab 10:00 MESZ
Barr Pharmaceuticals, Inc. BRL 0.72 vorbörslich ab 10:00 MESZ
Benfield Group BFD.L N/A vorbörslich ab 10:00 MESZ
BYD CO 1211.HK N/A vorbörslich ab 10:00 MESZ
Carreker Corporation CANI 0.02 vorbörslich ab 10:00 MESZ
Casino Guichard-Perrachon S.A. CO.PA N/A vorbörslich ab 10:00 MESZ
CBRL Group CBRL 0.74 vorbörslich ab 10:00 MESZ
COLLEGIATE PACIFIC INC BOO 0.08 vorbörslich ab 10:00 MESZ
COMPEX TECHNOLOGIES INC CMPX 0.06 vorbörslich ab 10:00 MESZ
COSCO PACIFIC CTH.F N/A vorbörslich ab 10:00 MESZ
Dave & Buster's DAB 0.05 vorbörslich ab 10:00 MESZ
Essilor International EF.PA N/A vorbörslich ab 10:00 MESZ
FLEETWOOD CORPORATION LTD FWD.AX N/A vorbörslich ab 10:00 MESZ
Hi-Tech Pharmacal HITK 0.11 vorbörslich ab 10:00 MESZ
INVOCARE LTD IVC.AX N/A vorbörslich ab 10:00 MESZ
KAS ASSOCIATE NV CERT VAN AAND KA.AS N/A vorbörslich ab 10:00 MESZ
KERRY PROPERTIES LTD KR3.F N/A vorbörslich ab 10:00 MESZ
Lafarge LR N/A vorbörslich ab 10:00 MESZ
Movado MOV 0.28 vorbörslich ab 10:00 MESZ
Pinault Printemps-Redoute SA PP.PA N/A vorbörslich ab 10:00 MESZ
Powell Industries, Incorporated POWL 0.13 vorbörslich ab 10:00 MESZ
Sears Holdings Corp SHLD 1.36 vorbörslich ab 10:00 MESZ
SMG PLC SMG.L N/A vorbörslich ab 10:00 MESZ
Spartech SEH 0.29 vorbörslich ab 10:00 MESZ
UTi Worldwide UTIW 0.64 vorbörslich ab 10:00 MESZ
Valtech LTE.PA N/A vorbörslich ab 10:00 MESZ
Yule Catto & Co. plc YULC.L N/A vorbörslich ab 10:00 MESZ
Havas Advertising HAVS N/A ab 10:30 MESZ
Cutter & Buck CBUK 0.26 ab 14:00 MESZ
Dexia DEXB.BR N/A ab 15:00 MESZ

NACHBÖRSLICH AB 22:00 UHR MESZ ? Donnerstag, 08. September 05
C&D Technologies, Inc. CHP 0.02 nachbörslich ab 22:00 MESZ
Cascade Corporation CAE 0.76 nachbörslich ab 22:00 MESZ
G-III Apparel Group GIII N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
Globecomm Systems Inc. GCOM 0.03 nachbörslich ab 22:00 MESZ
GoRemote Internet Communications GRIC -0.02 nachbörslich ab 22:00 MESZ
Harris Interactive HPOL 0.02 nachbörslich ab 22:00 MESZ
Martek Biosciences Corporation MATK -0.03 nachbörslich ab 22:00 MESZ
MKS INC MKX.TO N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
Molex Inc. MOLX 0.25 ab 22:00 MESZ
Omega Pharma N.V. OME.BR N/A nachbörslich ab 22:00 MESZ
Open Text OTEX 0.24 nachbörslich ab 22:00 MESZ
Source Interlink Company SORC 0.14 nachbörslich ab 22:00 MESZ
Lantronix, Inc. LTRX N/A ab 23:00 MESZ
NeoMagic Corporation NMGCD N/A ab 23:00 MESZ

OHNE UHRZEITANGABE ? Donnerstag, 08. September 05
Arriva plc ARI.L N/A ohne nähere Zeitangaben
Banco Di Desio Brianza SpA BDB.MI N/A ohne nähere Zeitangaben
Capitalia CAP.MI N/A ohne nähere Zeitangaben
Compagnie Generale de Geophysique GGY 0.25 ohne nähere Zeitangaben
Computacenter plc CCC.L N/A ohne nähere Zeitangaben
Enel S.p.A. EN N/A ohne nähere Zeitangaben
Fleetwood Enterprises, Inc. FLE -0.33 ohne nähere Zeitangaben
FYFFES PLC FFY.L N/A ohne nähere Zeitangaben
Gemina GEM.MI N/A ohne nähere Zeitangaben
GigaMedia Limited GIGM 0.03 ohne nähere Zeitangaben
Hayes Lemmerz Int'l, Inc. HAYZ -0.46 ohne nähere Zeitangaben
Hera S.p.A. HER.MI N/A ohne nähere Zeitangaben
La Gaiana GAI.MI N/A ohne nähere Zeitangaben
Lagardere SCA MMB.PA N/A ohne nähere Zeitangaben
MDS Inc. MDZ 0.13 ohne nähere Zeitangaben
Misonix MSON 0.11 ohne nähere Zeitangaben
Natexis Banques Populaires KN.PA N/A ohne nähere Zeitangaben
National Semiconductor NSM 0.21 ohne nähere Zeitangaben
NSB Retail Systems plc NSB.L N/A ohne nähere Zeitangaben
Pathmark Stores, Inc. PTMK -0.04 ohne nähere Zeitangaben
Premier Farnell Plc PFL.L N/A ohne nähere Zeitangaben
Quiksilver ZQK 0.20 ohne nähere Zeitangaben
Retail Ventures, Inc. RVI -0.17 ohne nähere Zeitangaben
Suez SA SZE N/A ohne nähere Zeitangaben
SVG Capital SVI.L N/A ohne nähere Zeitangaben
Target Logistics, Inc. TARG.OB 0.01 ohne nähere Zeitangaben
__________________________________________________

Freitag, 09. September 05

NEUSEELAND
00:45 Gästeübernachtungen Jul. 05

AUSTRALIEN
03:30 Kreditfinanzierung Jul. 05

__________________________________________________
ANALYSTENMEINUNGEN - vom 08.09.2005(Quelle:dpa-AFX bis 08.09.2005/08:30 MESZ)

Rohöl (Kürzel: COIL = Brent Öl  - London )
Rohöl (Kürzel: QM = SWEET Crude Öl - NYMEX )
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Das Anzapfen der strategischen Rohölreserve nach
dem Hurrikan "Katrina" wird nach Einschätzung der HVB an den
internationalen Ölmärkten nur kurzfristig für Erleichterung sorgen.
Vorübergehend sei mit einer Konsolidierung des US-Ölpreises der Sorte
WTI auf 62 bis 64 US-Dollar je Barrel (159 Liter) zu rechnen, heißt es
in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie. Für 2006 geht das Bankhaus
aber weiter von einem kräftigen Anstieg auf 74 Dollar aus. Am Dienstag
vor einer Woche hatte WTI mit 70,90 Dollar ein Rekordhoch erreicht.
Die Freigabe von rund 4,3 Prozent der Reserve habe zu einem Schließen
offener Positionen der Spekulanten geführt, heißt es in der Studie. Der
Benzinpreis in den USA sei daraufhin von in der Spitze 2,46 Dollar je
Gallone auf 2,05 Dollar eingebrochen. Auch die für den 16. September
angesetzten Beratungen der Internationale Energie-Agentur (IEA) hielten
Spekulanten vom Benzinmarkt fern.
Die IEA stellt nach der Hurrikan-Katastrophe im Süden der USA täglich
rund zwei Millionen Barrel (je 159 Liter) für einen Zeitraum von 30
Tagen bereit, um die Märkte zu entlasten.

MPC Muenchmeyer Petersen Capital (Kürzel: EOA WKN: 518760 )
LONDON (dpa-AFX) - ABN Amro hat die Aktien von MPC Capital in einer
Ersteinschätzung am Mittwoch mit "Buy" eingestuft. Der führende
Anbieter von geschlossenen Fonds in Deutschland habe neue Produkte
eingeführt, die zwar kurzfristig die Marge belasten würden, aber auf
längere Sicht höhere jährliche Verwaltungsgebühren sichern könnten,
hiess es in der Studie. Damit nehme die Gewinnstabilität weiter zu.
Das Kursziel gibt ABN Amro mit 81,50 Euro an. Aus Sicht der Analysten
ist die Aktie nicht nur aus fundamentalen Gründen sondern auch wegen
der Strategie hoher Dividendenausschüttungen für Investoren attraktiv.
Die Anteilsscheine des Unternehmens würden basierend auf einer
Schätzung für das Fiskaljahr 2006 mit einem Bewertungsabschlag von
fünfzehn Prozent im Vergleich zu anderen unabhängigen
Finanzdienstleistern in Deutschland gehandelt, so die Experten. Den
Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erwartet ABN
Amro im laufenden Jahr bei 53,9 Millionen Euro, im kommenden Jahr bei
60 Millionen Euro und in 2007 bei 63,7 Millionen Euro. Mit der
Einstufung "Buy" gehen die Analysten der ABN Amro davon aus, dass die
Aktie ein Aufwärtspotenzial von 15 Prozent oder mehr aufweist.  

Altera Corp (Kürzel: ALTR WKN: 514000 )
NEW YORK (dpa-AFX) - Prudential hat das Kursziel für die Aktien der
Altera Corp. von 25 auf 24 US-Dollar gekürzt. Das Umsatzwachstum des
Halbleiterherstellers liege zwar im Rahmen der Erwartungen, die
Bruttomarge werde jedoch voraussichtlich geringer ausfallen als
gedacht, hieß es in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie zum
Zwischenbericht (Mid-Quarter-Update) des Unternehmens. Die
Anlageempfehlung für Altera beließ Analyst Mark Lipacis bei
"Underweight". Lipacis senkte seine Schätzungen für den Gewinn je
Aktie (EPS) für das Geschäftsjahr 2005 von 0,77 auf 0,75 US-Dollar
und für das Jahr 2006 von 0,96 auf 0,94 US-Dollar. Er reagiere damit
auf die vom Unternehmen veröffentlichte Korrektur des Ausblicks auf
die Bruttomarge. Altera hatte zuvor die eigenen Erwartungen an die
Gewinnspanne für das laufende dritte Quartal um zwei Prozentpunkte
auf 66 bis 67 Prozent gesenkt und erklärt, dass die geringere
Profitabilität auch im vierten Quartal und 2006 anhalten werde. Die
Entwicklung der Margen komme nicht überraschend und sei auch ein
Grund für eine Abstufung der Branche von "Overweight" auf "Neutral"
gewesen, hieß es weiter. Entsprechend der Einstufung "Underweight"
rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten
mit einem unterdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als
Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen
bewerteten Titel heran.
__________________________________________________
NEU - ATS© - Agora Trading System©
http://www.agora-direkt.de/index.php?action=preisvergleich
__________________________________________________
Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne Gewaehr

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Handelstag
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
Wichtige Information:

Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinung
der bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Fall
eine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von
Wertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzielten
Gewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft.
Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüft
Anlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationen
ersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bank
oder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf.
Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskant
eingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen auf
überdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes des
eingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sind
ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oder
Verbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhalten
haben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus Ihrem
System.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECT
nicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail an
support@agora-direct.de

AGORA-DIRECT
Internet:       www.agora-direct.de
E-Mail:         info@agora-direct.de  

   Antwort einfügen - nach oben