+++Morgenbericht Termine + Kommentare 30.06.04+++

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.06.04 08:51
eröffnet am: 30.06.04 08:51 von: eposter Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 30.06.04 08:51 von: eposter Leser gesamt: 101
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

30.06.04 08:51
1

996 Postings, 6770 Tage eposter+++Morgenbericht Termine + Kommentare 30.06.04+++

Quelle:  
www.agora-direct.de

+++A G O R A - D I R E C T - Wichtiges am Morgen vom 30.06.2004+++
__________________________________________________

Um 20:15 wird Herr Greenspan die Zinsen anheben!? Sicher um 25 Basispunkte,
mancher mutmaßt auch 50 Basispunkte, da die Inflation doch deutlicher in den
USA an Fahrt aufnimmt als erwartet. Welcher Schritt auch kommen wird, es dürfte
dieser erste Zinsschritt des nun neu begonnen Zinsanhebungszyklus längst in
den Kursen eingepreist sein. Daher ist es wichtig die Presseerklärungen dazu
anzusehen. Die Kurse schwanken weltweit mehr oder weniger um fest Bezugsmarken.
Eins ist damit deutlich erkennbar dieser weltweiten stabilen Konjunkturentwicklung
traut die Mehrheit der Anleger nicht wirklich über den Weg. Ob das Misstrauen
zerstreut werden kann oder doch mehr als gerechtfertigt erschien werden die
kommenden Quartalsergebnisse zeigen.

Heute dürften die europäischen Börsen gänzlich einschlafen und auf der Stelle treten,
bevor nicht die US-Zinsentscheidung auf dem Tisch liegt und der Tankanbericht aus Japan
wird hier kein Investor noch Kursentscheidende weiter Long- oder Shortentscheidungen
treffen. Für Daytrader ein ideales Feld zwischen den minimalen Auf- und Abschwankungen
kurzfristige Handel einzugehen.

Wir wünschen allen einen erfolgreichen Mittwoch.

Ihr Agora-Direct Team

NEU - ATS© - Agora Trading System©
http://www.agora-direkt.de/index.php?action=preise

VERGLEICHEN SIE DIE TRANSAKTIONSPREISE MIT IHRER HAUSBANK !

__________________________________________________
Presseschau vom MITTWOCH, 30. Juni 04

- Eichel ebnet Weg für deutsche Steuersünder in Liechtenstein; FTD, S. 1
- Musikverband erhebt Einspruch bei EU gegen Fusion von Sony und BMG; FTD, S. 5
- Caterpillar plant Zukäufe in China; FTD, S. 8; FT, S. 18
- Gothaer schließt ihren Rückversicherer; FTD, S. 17
- Verkauf der ING BHF-Bank geht in heiße Phase - Coba sichtet Bücher; FTD, S. 17
- HVB sprach mit vier Banken über Fusion - Gespräche beendet; FTD, S. 18
- US-Ökonomin sieht 'neue Phase der Geldpolitik'; HB, S. 2
- Randstad erwartet in diesem Jahr besseres Geschäft; HB, S. 10
- Anrufe vom Festnetz zum Handy werden billiger, HB, S. 14
- SZ: Stuttgarter Metaller fordern Nichtgenehmigung der Siemens-Einigung
- 'FTD': Vier Versicherer decken Großrisiko im Fall Werhahn
- Presse: Siemens in China wegen Urheberrechtsstreit bei Handy-Software verklagt
__________________________________________________
Wirtschafts-,Unternehmensmeldungen vom MITTWOCH, 30. Juni 04

- Continental stellt Reifenproduktion im US-Werk Mayfield ein
- Conti erwirbt über 75% an Phoenix - Wettbewerbsbedenken aus Brüssel
- Cisco will Software-Anbieter Actona für 82 Mio Dollar in bar übernehmen
- Banca-Fideuram: Aktionäre stimmen Abtrennung der Lebensversicherung zu
- Mannesmann-Prozess: Antrag von mehreren Jahren Haft im Gespräch
- Zeitarbeitskonzern Randstad erwartet in diesem Jahr besseres Geschäft
- Unicredito erhält 200-Mio-Euro-Gebot für Autobahn-Beteiligung Serenissima
- Japan: Zahl der Hausbaubeginne steigt im Mai um 0,9 Prozent zum Vorjahr
- US-Ökonomin sieht 'neue Phase der Geldpolitik'
- DIW: Bis zu 42 Stunden arbeiten - Angeblich Streit in IG Metall
- Adecco zieht Schlussstrich unter Bilanzaffäre - Neuer Verwaltungsrat
- SEC beschuldigt Siebel Systems wegen Verletzung der Publizitätspflicht __________________________________________________
MARKTDATEN vom MITTWOCH, 30. Juni 04

aktuell Heute 07:45 = 1,2082 - 0,0013 /-0,11% Euro/US-Dollar
aktuell Heute 07:45 = 393,200 + 0,9200 /+0,23% 1Unce Gold/USD
aktuell Heute 07:45 =12278,61 +163,76 Pkt /+1,48% Hang Seng Index
aktuell Heute 07:45 =11858,87 - 1,94 Pkt /-0,02% Nikkei
aktuell Heute 07:45 = 1509,50 + 2,00 Pkt /+0,13% Nasdaq-Future
aktuell Heute 07:45 = 1136,00 + 0,25 Pkt /+0,02% S&P - Future
aktuell Heute 07:45 =10403,00 + 4,00 Pkt /+0,04% Dow Jones - Future
aktuell Heute 07:45 = 112,75 + 0,01 Pkt /+0,01% Bund-Future (Rentenmarkt)
aktuell MEZ 07:45 = 35,75 + 0,100USD /+0,28% Future-Light-Crude-Öl/USA
__________________________________________________
WIRTSCHAFTSTERMINDATEN für MITTWOCH, 30. Juni 04

***Handelsgebühren ? z.B. 0,15% oder 7 ? pro Order.****

Deutschland
ab 08:00 Großhandelsumsatz Mai 04

Euroland
11:00 Geschäftsklimaindex Eurozone Jun. 04
11:00 Verbraucherpreise Jun. 04
11:00 Inflation Eurozone Jun. 04

Spanien
09:00 Einzelhandelsumsatz Mai 04

Frankreich
08:45 Verbrauchervertrauen Jun. 04
08:45 Arbeitslosenzahlen Mai 04

Großbritannien
10:30 dritte Veröffentlichung Bruttoinlandsprodukt 1. Quartal 04
10.30 Zahlungsbilanz 1. Quartal 04

Italien
09:30 vorläufige Verbraucherpreise Jun. 04

USA
15:00 FOMC Sitzung Zinsentscheidung
16:00 Einkaufsmanagerindex Chicago Jun. 04
vorherig: 68.0 Erwartung: 64.5
20:15 FOMC Sitzungsergebnis
vorherig: 1 % Erwartung: 1,25 %

europäische Unternehmen - MITTWOCH, 30. Juni 04
ab 07:00 PC-Ware Informations Technologies Jahreszahlen
ab 08:00 HMV Group vorl. Jahreszahlen
ab 10:00 Brau und Brunnen Hauptversammlung
ab 10:00 DBV-Winterthur Hauptversammlung
ab 10:00 Klöckner-Werke Hauptversammlung
ab 10:00 Kontron Hauptversammlung
ab 10:00 Kulmbacher Brauerei Hauptversammlung
ab 10:30 Antwerpes Hauptversammlung
ab 10:30 Bayer Pk zu Innovationsperspektive 2004
ab 10:30 Edeka Jahrespressekonferenz
ab 11:00 ExxonMobil Cnetral Europe Holding
ab 11:00 SinnLeffers Hauptversammlung

US ? börsengelistete Unternehmen
VORBÖRSLICH AB 09:00 UHR MESZ - MITTWOCH, 30. Juni 04
keine besonderen Termine bekant

NACHBÖRSLICH AB 22:00 UHR MESZ - MITTWOCH, 30. Juni 04
Constellation Brands, Inc. STZ 0.50 nachbörslich ab 22:00 MESZ
Merix MERX -0.02 nachbörslich ab 22:00 MESZ

OHNE UHRZEITANGABE - MITTWOCH, 30. Juni 04
Emmis Communications EMMS 0.07 ohne Zeitangabe
HMV Group HMV.L N/A ohne Zeitangabe
Somerfield SOF.L N/A ohne Zeitangabe
UniFirst UNF 0.48 ohne Zeitangabe
General Mills, Inc. GIS 0.72 vorbörslich ab 09:00 MESZ
Monsanto Company MON 0.82 vorbörslich ab 09:00 MESZ __________________________________________________
ANALYSTENMEINUNGEN - vom 30.06.2004(Quelle:dpa-AFX 29.06.2004/22:10 Uhr)

APPLE COMPUTER
Die Analysten von Citigroup Smith Barney haben das Kursziel und die
langfristige Gewinnschätzungen für Apple Computer Inc. angehoben.
Für das vierte Quartal 2004 reduzierten sie die Gewinnschätzung jedoch
um 3 Cent, während sie die Prognosen für den Gewinn je Aktie für die
Jahre 2005 und 2006 erhöhten. Die Einstufung " Hold" bekräftigten die Analysten
in einer am Dienstag in New York veröffentlichten Studie. Das Kursziel hoben die
Experten von 34 auf 37 US-Dollar an.

EADS
Die US-Investmentbank Lehman Brothers rechnet bei Airbus mit einem höheren
Absatz als bislang angenommen und hat daher seine Prognosen für die Airbus
Mutter-Gesellschaft EADS angehoben. In einer am Dienstag in London
veröffentlichten Studie hob Analyst Joe Campbell deshalb das Kursziel für die
EADS-Aktie von 25,00 auf 28,00 Euro an und bestätigte die
Aktie auf " Overweight" .

MAN
Nach den VDMA-Zahlen hält die Steubing AG die Aktien von MAN und
Heidelberger Druck weiter für attraktiv. Die Auftragseingänge im
Maschinen- und Anlagenbau seien vor allem auf die starke Auslandsnachfrage
zurückzuführen, hieß es in einer Studie vom Dienstag. Auch Gildemeister
und Jungheinrich blieben auf der Empfehlungsliste.

PORSCHE
Die Experten von Lehman Brothers haben die Aktie des Stuttgarter
Autoherstellers Porsche (Dr. Ing.h.c.F.) AG als " Overweight"
bestätigt und das Kursziel unverändert bei 500 Euro gesetzt. Angesichts der kurz
bevorstehenden Markteinführung des " neuen" 911 (Typ 997), des absehbaren
Nachfolgers des Porsche-Einstiegsmodells Boxster und mit der Aussicht auf ein
großes Coupe als weiteres Modell dürfte sich der Markt derzeit wenig um die
aktuelle Absatzlage kümmern, hieß es in einer am Dienstag in London vorgelegten
Analyse.

WALT DISNEY
Die Analysten von Merrill Lynch haben die Gewinn- und Ertragsschätzung für
Walt Disney wegen der positiven Entwicklung der Themenparks
und dem Aufwärtstrend beim Geschäft mit Kabelnetzwerken erhöht. Das Rating wurde
in einer Studie am Dienstag mit " Neutral" bestätigt.

WINCOR NIXDORF
Die Experten der Deutschen Bank haben die Aktie von Wincor Nixdorf
in einer ersten Einschätzung als " Buy" zum Kauf empfohlen und ein Kursziel bei
49,40 Euro gesetzt. Die Experten lobten die internationale Expansion des
Unternehmens und das Vordringen in neue Geschäftsfelder. Zudem dürfte sich das
Marktsegment in den kommenden Monaten verbessern, hieß es in einer Studie am
Dienstag.
__________________________________________________
NEU - ATS© - Agora Trading System©
http://www.agora-direkt.de/index.php?action=preisvergleich
__________________________________________________
Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne Gewaehr

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Handelstag
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
Wichtige Information:

Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinung
der bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Fall
eine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von
Wertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzielten
Gewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft.
Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüft
Anlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationen
ersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bank
oder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf.
Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskant
eingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen auf
überdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes des
eingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sind
ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oder
Verbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhalten
haben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus Ihrem
System.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECT
nicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail an
support@agora-direct.de

AGORA-DIRECT
Internet: www.agora-direct.de
 

   Antwort einfügen - nach oben