Moin, Ihr Sprechblasen!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.09.05 08:55
eröffnet am: 08.09.05 06:25 von: AbsoluterNe. Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 08.09.05 08:55 von: AbsoluterNe. Leser gesamt: 168
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.09.05 06:25

26159 Postings, 6107 Tage AbsoluterNeulingMoin, Ihr Sprechblasen!


A.N.
(vincit sedendo)

geschichtsunterricht ist das eine, die wahrheit oftmals eine andere. war in meck/pomm und es gab nur einen, der bei diesem lehrer je eine 1+ in der mündl. prüfung bekam.

 

08.09.05 06:32

15324 Postings, 5711 Tage quantasHast aber nicht lange geschlafen! o. T.

08.09.05 06:36

10873 Postings, 7484 Tage DeathBullMoinMoin


ariva.dexariva.deariva.de

 
Angehängte Grafik:
anfrtrink.gif
anfrtrink.gif

08.09.05 06:41

26159 Postings, 6107 Tage AbsoluterNeuling@bilanz: Ich? Die!


A.N.
(vincit sedendo)

geschichtsunterricht ist das eine, die wahrheit oftmals eine andere. war in meck/pomm und es gab nur einen, der bei diesem lehrer je eine 1+ in der mündl. prüfung bekam.

 

08.09.05 06:43

26159 Postings, 6107 Tage AbsoluterNeulingGeht hier eigtl. nix mehr?

Also die ist gemeint:  
Angehängte Grafik:
flasche.jpg
flasche.jpg

08.09.05 07:16

15324 Postings, 5711 Tage quantasDann bist Du also Hausmann?? o. T.

08.09.05 08:31

26159 Postings, 6107 Tage AbsoluterNeulingNein, arbeitslos

Macht mich das zu einem schlechten Menschen?


A.N.
(vincit sedendo)

geschichtsunterricht ist das eine, die wahrheit oftmals eine andere. war in meck/pomm und es gab nur einen, der bei diesem lehrer je eine 1+ in der mündl. prüfung bekam.

 

08.09.05 08:34

3379 Postings, 5725 Tage B GhostMoin Moin aus der Arbeitswelt

08.09.05 08:35

26159 Postings, 6107 Tage AbsoluterNeulingOh, Du malst rote Kreuzchen? 1-Euro-Job?

A.N.(vincit sedendo) geschichtsunterricht ist das eine, die wahrheit oftmals eine andere. war in meck/pomm und es gab nur einen, der bei diesem lehrer je eine 1+ in der mündl. prüfung bekam.  

08.09.05 08:46

15324 Postings, 5711 Tage quantasAbsoluter Neuling

Nein arbeitslos macht einem nicht zum schlechten Menschen.
Wenn sie unverschuldet ist schon gar nicht, bei eigenem
Verschulden auch nicht, dann war es eben leichtsinnig.

Als Arbeitsloser hat man aber die Pflicht, sich so schnell
wie möglich, wieder in den Arbeitsprozess zu integrieren.

Das ist manchmal leichter gesagt als getan.

Nicht gebraucht zu werden ist etwas tragisches, sind wir froh, dass wir in unseren Ländern ein soziales Netz haben, dass ein menschenwürdiges Ueberleben auch in Arbeitslosigkeit ermöglicht. Das ist nicht überall so.



 

08.09.05 08:55

26159 Postings, 6107 Tage AbsoluterNeulingNaja, bei manchen hier habe ich den Eindruck,...

...dass sie schlechte Menschen in Arbeitslosen sehen.

Ich werde Deinem Rat beherzigen, bilanz, und am Montag wieder arbeiten gehen.


A.N.
(vincit sedendo)

geschichtsunterricht ist das eine, die wahrheit oftmals eine andere. war in meck/pomm und es gab nur einen, der bei diesem lehrer je eine 1+ in der mündl. prüfung bekam.

 

   Antwort einfügen - nach oben