MobilCom: UMTS-Lizenz zu verschenken

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.02.03 16:29
eröffnet am: 28.02.03 16:29 von: Rexini Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 28.02.03 16:29 von: Rexini Leser gesamt: 293
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

28.02.03 16:29

4112 Postings, 7333 Tage RexiniMobilCom: UMTS-Lizenz zu verschenken

MobilCom: UMTS-Lizenz zu verschenken - trotzdem nur Absagen
Der Mobilfunkbetreiber MobilCom hat bislang keinen Abnehmer für seine UMTS-Lizenz gefunden. In den vergangenen Tagen seien bei dem Büdelsdorfer Unternehmen überwiegend Absagen eingegangen. MobilCom will die Lizenz einfach verschenken.  
Allerdings ist mit dieser Lizenz eine Verpflichtung zum Netzausbau verbunden. MobilCom habe sämtliche großen Telekom-Anbieter in Europa und einige in den USA angeschrieben und zum Teil telefonisch kontaktiert.    
Lediglich zwei Interessenten baten um detaillierte Unterlagen. Als letzter Versuch sollen nun in den kommenden Tagen Telekom-Unternehmen in Asien und auch einige reine Finanzinvestoren angeschrieben werden.  
 Quelle: www.spiegel.de
 

   Antwort einfügen - nach oben