Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 1 von 114
neuester Beitrag: 15.11.19 23:02
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 2848
neuester Beitrag: 15.11.19 23:02 von: Shearer1892 Leser gesamt: 209503
davon Heute: 3341
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
112 | 113 | 114 | 114   

26.05.19 00:28
11

50 Postings, 856 Tage PlattenuliMit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
112 | 113 | 114 | 114   
2822 Postings ausgeblendet.

15.11.19 15:26

491 Postings, 1669 Tage salve diemHab ich doch schon seit...


Anfang an geschrieben (2015 wg. Lisa :)!)

Nur immer mit der Ruhe "es wird" :)

In diesem Sinne "Slllooowwlllyyy"!! :)  

15.11.19 15:32

1130 Postings, 1053 Tage Shearer1892Yes 39.15 zur Eröffnung

15.11.19 15:40

459 Postings, 161 Tage Stakeholder229,952% Shortinteresst

Durschnitt innerhalb von 10 Tagen.
Bemerkenswert.
Die shorties haben wohl die Falsche Seite gewählt ;D  

15.11.19 15:43

58 Postings, 125 Tage jamison_7_1Deja Vu

Irgendwie hab ich Erinnerungen an 2006, da ist die Aktie auch von 21(2005) kommend bis auf 42 geklettert und war Ende des Jahres wieder bei 21. Und danach ging es nur noch abwärts.

Wie gesagt, ich kann jedem nur empfehlen sich für sich selbst einen eigenen Verkaufskurs festzulegen und wenn es nur ein Anteil ist.



 

15.11.19 15:51

2663 Postings, 743 Tage AMDWATCH@pecu

Wenn du das Geld nicht brauchst, lass es einfach laufen....

Ich glaube nicht an Übertreibung.
LISA hat und wird aus AMD eine seriöse, profitable company machen, die langfristig mit INTEL und NVIDIA, auf Augenhöhe sein wird.

Und die Digitalisierung beginnt erst....
Da ist einfach zuviel Fantastisches in der Pipeline.

Wenn sie step by step, die anderen Felder angeht, wie den Server Bereich, werden diese Produkte noch konkurrenzfähiger.
Ich habe /hatte immer Angst vor ARM Konkurrenz, aber wenn sie wollen können sie das auch  

15.11.19 15:54

459 Postings, 161 Tage Stakeholder2Wichtig ist die Zahl der Papiere die man Hält

zu Erhöhen.
Letztes Jahr wäre es Perfekt gewesen bei 34,14$ zu Verkaufen. Man hätte sogar die Chance gehabt, bei 16,03$ wieder zu Kaufen im Dezember.
Ein Drop von 40$ auf 32$ ist als beispiel ebenso Lohnenswert.

Strategie halt. Kann aufgehen, muss nicht.
Die Zukunft kennt auch keiner. Nur die Vergangenheit.

Solange aber das Short-Interesst dermaßen hoch ist, mache Ich mir keine Sorgen.
Zumal die Zahlen von AMD immer Besser und besser werden und extrem viel! auf der Agenda steht.
Es steht zu viel Positives dem negativem gegenüber. Daher halte Ich einen Verkauf nur für Sinnvoll, wenn es danach einen Rücksetzer gibt, und dann wieder nach Oben klettert.

Man weiss nie wo das Ende ist. Aber man weiss das -100% Gesamtperformance das Ende sind.

Für viele sind "39$" immernoch Peanuts, es ist von der Käufersicht auch eher "unter 50$" also somit Günstig. Die MK ist ebenso unter 50Mio. und lockt potenzielle Kunden dazu zu denken, dass die 50Mio MK auch noch kommen. (Wovon Ich auch fest überzeugt bin!)
 

15.11.19 16:03

19636 Postings, 2379 Tage Max84Von Nvidia zu AMD Umschichtung eingesetzt

15.11.19 16:06
2

465 Postings, 519 Tage BigYundolDie Vorzeichen sind heute anders gelagert was...

... AMD betrifft.

Mit den Athlons seinerzeit drehte AMD Kreise um ein schwaches (!) Intel mit seinen völlig verkorkten Pentium 4-Heizkörpern. (Die physikalischen Gesetze lassen herzlich grüssen)
AMDs schwacher Phenom I hatte anschliessend gegen die wiederentdeckte und modifizierte Pentium III-Architektur keinen Stich mehr. Mit Phenom II wurde es etwas besser, aber man war nur noch Mainstream. Dann kam die Katastrophe Bulldozer, wo AMD teilweise die Fehler von Intel beim Pentium IV nachmachte was IPC angeht und bei anderweitiger Technologie einfach viel zu früh dran war...

Heute tritt AMD mit Zen aber gegen ein prinzipiell starkes Intel an, wenn auch das Glück etwas zusätzlich auf AMDs Seite ist, als Intel grössere Schwierigkeiten mit ihrem 10nm-Prozess bekundete, als angenommen.
Selbst wenn diese Schwierigkeiten nicht so ausgeprägt gewesen wären, die Zen-mArchs von AMD sind dennoch performancetechnisch konkurrenzfähig, intelsche Cheats auf Kosten der Sicherheit bereinigt.  

15.11.19 16:56
1

3122 Postings, 4584 Tage maverick77TSMC ist bereit für Zen3

https://www.wepc.com/news/amd-zen-3-7nm/  

15.11.19 17:26

1130 Postings, 1053 Tage Shearer1892@BigYundol

AMD hatte mit dem Athlon 1999/2000 einen Treffer und dann nochmal mit Athlon64 sowie den ersten Dual Cores Athlon 64 X2. Und der Opteron holte AMD 2006 25% Marketshare im Server Bereich.

Intel hatte aber dann nicht nur die Core 2 Duos in Petto, sondern hat massiv in den Notebookmarkt (Centrino mit Pentium M und WifI) sowie Server investiert. Und AMD`s Bulldozer Serie war ein leider ein epischer Fail. Hinzu die immer 1-3 Schritte hinterher trottelnde Fertigungstechnik bei AMD.

Ferigungstechnik wird für AMD in der nähereren Zukunft (bis 2025 schätze ich mal, außer man entdeckt, dassman in 5nm nur noch auf 2 GHz takten kann)) aber kein Problem mehr sein. AMD wird Dank TSMC und Samsung immer vor oder Pari mit Intel sein. Und das CPU Portfolio wird auch erstmal bis 2023 locker konkurrenzfähig sein...

"AMD is said to be managing user expectations for these new chips, however. With how great the leap was that the Zen 2 chips made, it is easy to become excited.

Mark Papermaster from AMD has mentioned in the past that this time the main gains will be efficiency rather than performance. That isn?t to say there won?t be any performance gains though, Papermaster said: ?Moore?s Law is slowing down, semiconductor nodes are more expensive[?]and we?re not getting the frequency lift we used to get.?

?Slowing down? is the keyword here, performance gains won?t be non-existent. TSMC is suggesting that there could be a potential 10% performance boost. The news that TSMC is hitting the 7nm+ yields isn?t meant solely for AMD though, but it?s more than likely going to be of great benefit to them the most."  

15.11.19 17:57
1

1483 Postings, 1027 Tage RebellionDampfgeblauder

"Die MK ist ebenso unter 50Mio. und lockt potenzielle Kunden dazu zu denken, dass die 50Mio MK auch noch kommen. (Wovon Ich auch fest überzeugt bin!)"

Wenn man keine Ahnung hat sollte man nicht so lange Texte verfassen. Dieses Dampfgeblauder bringt nichts. Kurs hat unter großem Volumen gedreht, daher kann man davon ausgehen, dass es erst mal wieder gemäßigt nach unten gehen wird bevor der Kurs über 40$ schießt.  

15.11.19 18:07

943 Postings, 574 Tage BoersentickerMarket-Cap.

Börsenwert: 34,31 Mrd ? (979,00 Mio x 35,042?)
Anzahl Aktien: 979,00 Mio
Streubesitz: 77,100%
WKN863186
ISINUS0079031078
SymbolAMD
Websitehttp://www.amd.com
Sektor/BrancheTechnology/Semiconductors  

15.11.19 19:50

19636 Postings, 2379 Tage Max84Ja Rebellion, wenn man keine Ahnung hat:

9$, 20$ LOL

Sagen dir diese Kursziele was? Das sind deine als wir kürzlich bei 28$ standen

Also ist Entspannung angesagt, wenn du keine Eier hast uns den Langläufern Tribut zu zollen  

15.11.19 19:55

19636 Postings, 2379 Tage Max84Und jetzt sind wir fett über 38$!

Zieh dir das einfach rein!
Hast du die aktuelle Wochenkerze gesehen?
In 2 Stunden kannst du diesen gewaltigen Ständer bewundern... von der Seitenlinie versteht sich, weil KGV und Überkauft usw... StandardFolklore von dir  

15.11.19 19:58

459 Postings, 161 Tage Stakeholder2Shortquote beachten!

Mal sehen was es heute für eine Shortquote gegeben hat.
Leider wissen wir das erst Morgen bzw. Montag.
 

15.11.19 20:01

19636 Postings, 2379 Tage Max84Ist relativ egal, mehr als 2$ runter wird der Kurs

sich sowieso nicht entspannen!

Also alles im besten Lot  

15.11.19 20:05

43 Postings, 2620 Tage philibo1relativ

mit 2k kann ich mir aber auch 50 zusätzliche amd aktien kaufen.  

15.11.19 20:11
1

19636 Postings, 2379 Tage Max84Bist wohl aus Österreich, in Deutschland muss ich

sofort 25% vom Gewinn abdrücken :-/  

15.11.19 20:19

19636 Postings, 2379 Tage Max84Ist die 38,60 Dollar Marke eine Art neue

Unterstützung?  

15.11.19 21:30

43 Postings, 2620 Tage philibo1abdruck

hier muss ich sofort 27.5 abdrücken. aber man kann ist in der brokerwahl nicht limitiert. gibt genug, die einem nicht direkt die hosen ausziehen.  

15.11.19 21:46
1

3122 Postings, 4584 Tage maverick77.,,..

https://www.techradar.com/news/...cing-as-well-despite-nvidias-claims


Während Nvidia davon ausgehen möchte, dass fortschrittliche grafische Ray-Tracing- Effekte nur von den Grafikkarten unterstützt werden, zeigt ein neuer Benchmark, dass die konkurrierenden AMD-GPUs auch mit Ray-Tracing umgehen können - und dies in einigen Fällen besser als die von Nvidia.
 

15.11.19 22:18

1130 Postings, 1053 Tage Shearer1892Raytracing- is here to stay...

aber relevant wird es meiner Meinung nach erst in 3-5 Jahren wenn die Game Developer auf den Zug 100%ig aufgesprungen sind und nicht nur von Nvidia dafür bezahlt werden.

Schön zu sehen das Vega und Navi auch Rayracing können, auch wenn man man logischweise Nvidia nicht schlagen kann. ABer eine 5700XT welche gegen die 2060 und 2070 SUPER antritt steht jetzt auch nicht auf völlig verlorenem Boden. Tatsächlich hat die 5700XT die gleiche Raytracing Leistung in dem erwähnten Benchmark wir eine 2060 Non Super. Das ist jetzt keine Mega Leistung, aber es erklärt vielleicht, wieso die neuen Konsolen auf Raytracing Effekte setzen können.

https://wccftech.com/...ic-ray-tracing-demo-tested-and-available-now/  

15.11.19 22:21

1155 Postings, 3180 Tage PlattenulliNeues 13 Jahreshoch und bester Schlusskurs

Wir haben heute Halbzeit in Q4/2019. Neues 13 Jahreshoch $39.37 und bester Schlusskurs $38,56. Da freut man sich auf die Q4 Zahlen und den Kursverlauf danach. ;))
AMD-Aktie glüht, verlängert verrückte Gewinnserie
https://finance.yahoo.com/news/amd-stock-runs-red-hot-194822389.html

 

15.11.19 22:27
1

1155 Postings, 3180 Tage PlattenulliDer 5500M Grafikchip ist wohl ein Hammer

Das 16-Zoll-MacBook Pro kann zwei 6K-, zwei 5K-, vier 4K- oder eine 5K- + drei 4K-Anzeigen gleichzeitig steuern
https://wccftech.com/...or-one-5k-three-4k-displays-at-the-same-time/  

15.11.19 23:02

1130 Postings, 1053 Tage Shearer1892naja viele Displays ansteuern

konnte AMD schon immer... sehe ich jetzt als nettes Feature an.

Kurs heute sehr enttäuschend nachdem Start :-) ICh wollte die $40 sehen. Dann hoffentlich nächte Woche.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
112 | 113 | 114 | 114   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Alfret, Arkane, CedrikvanHelsing, cloudxx, Israeli1, Norris82, Patersky, Regulator40, Salomonn