Microsoft stellt "Office 12" vor

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.09.05 11:54
eröffnet am: 14.09.05 11:48 von: lassmichrein Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 15.09.05 11:54 von: lassmichrein Leser gesamt: 227
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

14.09.05 11:48
1

61594 Postings, 6254 Tage lassmichreinMicrosoft stellt "Office 12" vor

Erste Bilder von "Office 12" (Foto: nz)
14. September 2005

Microsoft stellt "Office 12" vor

Microsoft will die nächste Version seiner Bürosoftware mit neuem Aussehen zum Erfolg verhelfen. Firmengründer Bill Gates präsentierte auf dem Entwicklerforum Professional Developer Conference in Kalifornien Einzelheiten von "Office 12".

So hat die Software eine komplett neu gestaltete Oberfläche erhalten. Diese solle den Anforderungen der Nutzer besser gerecht werden, hieß es. Menüs und Werkzeugleisten werden durch ein Paket von grafisch gestalteten Symbolen ersetzt.

Entwickler skeptisch

Bislang in Untermenüs vergrabene Funktionen seien nun prominenter platziert. Entwickler zeigten sich jedoch skeptisch - es gebe wenig Neues, vieles sei nur anders sortiert. "Neun von zehn Nutzern wünschen sich unter Office heutzutage Funktionen die die Software längst bietet, aber von vielen Anwendern nicht gefunden werden", sagte auch Microsoft-Manager Capossela.

Gates dagegen zeigte sich überzeugt, die Version sei die wichtigste Veröffentlichung seit "Office 95". "Office 12 hat alle wesentlichen Bestandteile, um eine unglaubliche Produktivität bei Millionen von Menschen rund um den Globus freizusetzen."

Zellen in grün, gelb und rot

Excel soll beispielsweise die optische Erfassung von Zelleninhalten vereinfachen. Zellen mit niedrigen, mittleren und hohen Werten werden gesondert eingefärbt - in grün, gelb und rot. "Excel 12" soll zudem eine verbesserte Druckvorschau anbieten.

"Outlook 12" erhält eine neue Seitenleiste namens "To-Do Bar". Sie soll fällige Termine und offene Aufgaben anzeigen. Das Vorschaufenster zeigt künftig Grafiken und Präsentationen direkt in Outlook an.

Die Software soll im zweiten Halbjahr 2006 auf den Markt kommen.

(N24.de, Netzeitung)


Externe Links:
Bilder von 'Office 12'  

14.09.05 11:55

45484 Postings, 6365 Tage joker67Sieht gewöhnungsbedürftig aus... o. T.

14.09.05 11:58

58960 Postings, 6497 Tage Kalli2003Moin joker. Frustrausch ausgeschlafen ?? *fg*

So long (oder doch besser short?)  

Kalli  

 

14.09.05 12:05

45484 Postings, 6365 Tage joker67Kalli, ich kann dir sagen...;-((

Wenn das Spiel nicht so grottenschlecht gewesen wäre...

Da hat Not gegen Elend gespielt und dann noch verloren,das war zuviel für meine "schwachen" Nerven.

Ich glaube selbst der FC hätte da gewinnen können*ggg*

greetz joker;-))  

15.09.05 11:54

61594 Postings, 6254 Tage lassmichreinMicrosoft macht Abstriche bei neuem Windows

Microsoft-Chef Steve Ballmer (Foto: dpa)
15. September 2005

Microsoft macht Abstriche bei neuem Windows

Microsoft hat seine Firmen-internen Strukturen geändert, um den Start des neuen Windows nicht noch weiter zu verzögern. Konzernchef Steve Ballmer sagte der britischen Zeitung "Financial Times", man werde bei "Windows Vista" auf einige geplante Programm-Teile verzichten, um den Zeitplan einzuhalten.

Die neue Version war ursprünglich für 2004 geplant, wurde dann aber zunächst auf 2005 und dann auf ende 2006 verschoben. Die Auswirkungen waren nicht zu übersehen: Die Umsätze von Microsoft stiegen im vergangenen Jahr erstmals in der 30-jährigen Firmengeschichte um weniger als zehn Prozent.

Entwicklungsabläufe verändert

Ballmer sagte, "der Produktzyklus ist nun deutlich länger, als er sein sollte". Microsoft habe deshalb im letzten Jahr viel unternommen "um die Entwicklungsabläufe zu verändern". Auf welche Teile von vista man gegenenfalls verzichten will, sagte er nicht.

Die Zeitung berichtet aber unter Berufung auf führende Manger des Unternehmens, die Entwicklung von "Windows Vista" sei in mehrere Module aufgeteilt worden. Jedes Modul werde unabhängig entwickelt und erst nach Fertigstellung integriert. So wolle Microsoft verhindern, den Produktstart noch einmal verschieben zu müssen.

(N24.de, Netzeitung)

<!--nachrichtentext ende -->  

   Antwort einfügen - nach oben