Merkel zieht wieder mal den Schwanz ein ...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.03.11 10:26
eröffnet am: 01.03.11 09:52 von: Kalli2003 Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 01.03.11 10:26 von: Kalli2003 Leser gesamt: 400
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

01.03.11 09:52
4

58960 Postings, 6460 Tage Kalli2003Merkel zieht wieder mal den Schwanz ein ...

Sprachkenntnisse und Integration: Erdogan löst Empörung aus - n-tv.de
	Sprachkenntnisse und Integration: Erdogan löst Empörung aus - n-tv.de
Türkisch hat für Ministerpräsident Erdogan oberste Priorität - auch für Kinder seiner Landsleute in Deutschland. Die Kanzlerin plädiert moderat für die Gleichwertigkeit der deutschen Sprache. Doch einige deutsche Politiker sind richtig aufgebracht.
http://www.n-tv.de/politik/...loest-Empoerung-aus-article2727586.html
.
.
wenn sie denn einen hätte ...
-----------
www.ariva.de/forum/nutzt-die-Zeit-427449

01.03.11 09:53

50471 Postings, 6183 Tage SAKUWas erwartest du von jemandem...

der als Synonym für "Sprechblase" durchgeht?!?

"Wir müssen -und das sage ich ganz bewusst- eine gemeinsame Lösung finden."
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

01.03.11 09:59
8

33657 Postings, 7363 Tage DarkKnightWarum kann man sowas nicht einfach

wieder ausladen?

Mit Türken gibt's echt nur Ärger: egal, welche Altersklasse, welches Umfeld, welche Sachlage. Unfassbar.  

01.03.11 09:59
3

14362 Postings, 4625 Tage objekt tiefwas hättet ihr gesagt

wenn ein deutscher Politiker (sagen wir mal CDU/CSU) in der Öffentlichkeit Erdogan massiv kritisiert hätte?

Gell SAKU, das wär dann schon ein bißle anders.  

01.03.11 09:59
1

389 Postings, 3712 Tage th4976Gemeinsame Lösung heisst doch:

lassen wir sie machen wie sie möchten, wir sollten unseren Kindern lieber etwas über die türkische Mentalität beibringen bzw. wenn die deutschen Kinder türkisch statt deutsch in der Schule hätten würden sie sich auch besser mit ihnen verstehen.

Das wär doch mal ein toller Vorschlag für so manchen hier,oder?

Schonmal in voraus vielen Dank für schwarze Sterne von den Leuten, die Erdogan-Fans sind ;-)  

01.03.11 10:00
2

389 Postings, 3712 Tage th4976Dann hätte der Erdogan seine Brüder geholt ;-)

01.03.11 10:03
1

50471 Postings, 6183 Tage SAKUNö, wäre es nicht!

Deine Unterstellung kannste dir sonstwo hinschieben. Ich habe deutsch gelernt und kann die Sprache meiner Mutter auch - um sich hier zu integrieren ist deutsch Grundvoraussetzung. Die "zweite" Kultur muss deswegen aber lange nicht geleugnet werden.

Und von einem deutschen Politiker erwarte ich eine solche Aussage!

Aber, um ehrlich zu sein, #4 erwarte ich auch von dir - also alles im grünen Bereich!
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

01.03.11 10:10

58960 Postings, 6460 Tage Kalli2003der Typ ist in Kölle gerade allgegenwärtig

von unglaublich vielen Plakatwänden strahlt einem sein Antlitz gerade entgegen.

Irgendwie kommen mir aber die deutsche und Europa-Flagge schwer scheinheilig vor ...

-----------
www.ariva.de/forum/nutzt-die-Zeit-427449

01.03.11 10:11
1

69017 Postings, 6202 Tage BarCodeHabt ihr

n neuen Ministerpräsidenten?  

01.03.11 10:14
1

58960 Postings, 6460 Tage Kalli2003wieso "ihr" ?

WIR alle ... ist doch UNSER Ministerpräsident.

kann man unterschwellig auch als "ich kriege Euch alle" verstehen ... muss man aber nicht.

01.03.11 10:18

69017 Postings, 6202 Tage BarCode

Wir haben keinen Ministerpräsidenten. Bei uns regiert der Bürgermeister...  

01.03.11 10:19

58960 Postings, 6460 Tage Kalli2003noch, BarCode, noch ...

01.03.11 10:20
3

265 Postings, 3726 Tage bunnyhilldass der rechte Rand in Deutschland

Zulauf bekommt, wundert mich schon lange nicht mehr.
Deutschland hat sich zu rechtfertigen, wenn sich Türken nicht integrieren wollen - so weit sind wir schon gekommen.  

01.03.11 10:21

69017 Postings, 6202 Tage BarCodeWo denn?

01.03.11 10:24
3

14362 Postings, 4625 Tage objekt tiefrechter Rand?

Özdemir distanziert sich von Erdogans Aussagen (klar, musser ja, ist ja voll Wahlkampf *gg*):

in der "Welt": Zu Erdogans Auftritt meinte Cem Özdemir: : "Erdogans Deutschland-Besuche laufen nach einem festen Muster ab: Er selbst kann hier offenbar keine Rede halten, ohne mindestens ein Menschheitsverbrechen anzuprangern."  

01.03.11 10:26

58960 Postings, 6460 Tage Kalli2003SAKU ist fast ein Vorzeige-Immi ...

selbst im Suff spricht er noch einwandfrei *akirpap* hochteutsch!

Andererseits finde ich es schon bedenklich, dass jemand, der täglich 7 guten Teutschen das Essen wegfrisst, nicht ausgewiesen wird ...

   Antwort einfügen - nach oben