Meldungen durcheinander, politisch, aufstoßend..

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.04.18 13:05
eröffnet am: 06.04.18 13:05 von: komatsu Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 06.04.18 13:05 von: komatsu Leser gesamt: 520
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

06.04.18 13:05
1

2518 Postings, 6853 Tage komatsuMeldungen durcheinander, politisch, aufstoßend..


heute mal Diätenerhöhung: Abgeordnete genehmigen sich wieder einen Schnaps mehr,
passiert automatisch, durch schlaue Regelung muß darüber auch nicht mehr diskutiert werden

ab Juli gibts 240 Euro mehr,
gegen eine Hartz4-Erhöhung um 5 ? wehrte sich von der Leyen 6 Monate ..

"Ohne Debatte. Ohne Absprache. Ohne Diskussion. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) muss nur noch verkünden, dass das Statistische Bundesamt für das Jahr 2017 einen Anstieg des Nominallohnindex von 2,5 Prozent errechnet hat und dies für eine Diätenerhöhung von 240 Euro sorgen wird. Praktischer Weise ist der Anstieg der Aufwandsentschädigung unserer Bundestagsabgeordneten unmittelbar mit dem Anstieg dieses Nominallohnindex verknüpft. Ab Juli eines Jahres gibt es automatisch, ohne lästige Aussprachen im Parlament oder Diskussionen in der Öffentlichkeit, dieses »Mehr« in der Kasse.
Sie haben ab Juli 240 Euro mehr im Geldbeutel! … Aber nur, wenn Sie Bundestagsabgeordneter sind … ? Die Unbestechlichen
Berlin ? Ab Juli dürfen sich die Bundestagsabgeordneten auf eine satte Erhöhung ihrer Aufwandsentschädigung ? sprich ?Diäten?freuen. Ein ...
https://dieunbestechlichen.com/2018/04/...undestagsabgeordneter-sind/
 

   Antwort einfügen - nach oben