Meine Name ist Bond, James Bond

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.11.06 09:11
eröffnet am: 28.11.06 08:10 von: vega2000 Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 28.11.06 09:11 von: utscheck Leser gesamt: 273
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

28.11.06 08:10
3

Clubmitglied, 44389 Postings, 7324 Tage vega2000Meine Name ist Bond, James Bond

Stimmt ja gar nicht, ich bins vega. Hab ich euch ganz schön dran gekriegt, hahahaha


Mal im Klaus..., ääh, ernst,
ich habe mir am Wochenende den neuen James Bond angeschaut, mein Urteil: Mit Abstand der beste Bond! Daniel Craig spielt die Rolle hervorragend, die Stunts sind Atemberaubend & was mich am meisten beeindruckte: Der neue J.B. ist ein Mann ohne Kompromisse, so stelle ich mir einen Superagenten vor.  

28.11.06 08:33

672 Postings, 6645 Tage chefvonsganzeverrat doch nicht alles ;-)

sehe ihn mir erst heute Abend an.  

28.11.06 08:45

3429 Postings, 5550 Tage gifmemoreDer beste Bond!?

Schwieriger Vergleich!!

Ich findes es gut, dass man auf den Technowahn der Vergangenheit verzichtet. Die Gegner sind realistischer und die Action ist einfach aber mitreißend.

Bei Craig als Bond habe ich an ein paar wenigen Stellen gedacht - hmmm .... JETZT nimmt man dem den Bond nicht mehr ab.... aber genial ist der trotzdem.

Insgesamt würde ich sagen, einer der besten Bond Filme, dies liegt nicht zuletzt an Craig, der Bond menschlicher darstellt, aber dennoch bleibt es ein Bond, der immer Überlegen wirkt.

Ich bin raus aus dem Kino und habe gedacht "Kurze Pause und dann den nächsten Teil gucken!" Ich finde das sagt doch alles!

Bond macht wieder Spass und zwar vom Anfang (auch das Bond Intro-Lied - so wie man es sich wünscht und nicht so ein Madonna scheiß) bis zum Schluss (trotz einiger Längen und einiger seltsamer Dialoge - aber das kann sich ein Bond Film im Gegensatz zu allen anderen immer locker leisten und gehört auch einfach dazu ;-) )

Wenn ich an "Stirb an einem anderen Tag" denke - dann ist der neue um Klassen besser!

Weiter so...Craig soll ja schon für zwei weitere Filme unterschrieben haben.... ich kanns kaum erwarten!!


 

28.11.06 08:52

1299 Postings, 5324 Tage mirbelna ja

wenn ich mir jetzt an einige szenen danke...

sooooo absolut begeistert bin/war ich nicht. das hängt jetzt weniger mit den darstellern, als viel mehr mit dem drehbuch zusammen. ich möchte jetzt den film nicht verraten, aber einige unlogische und auch langweilige sequenzen hat der film schon. ich hatte den eindruck, es wird mit aller kraft ein schnitt zu den "alten" bond´s vollzogen - der nicht immer notwendig oder logisch gewesen wäre...

darsteller: absolut o.k.
drehbuch: nicht optimal
punkte 6/10

***************************
immer locker bleiben!!


oder



??

 

28.11.06 08:58

21880 Postings, 6781 Tage utscheckMirbel, Frage am Rande...kann es sein...

dass du deine "Einschätzung" wo auch immer kopiert hast und nur der "Einstieg" ins Posting aus deiner Feder stammt?

Ist schon ein seltsam, rasanter Stilsprung...hoffentlich ist der Film nicht ganz so krass!
Gruß
utscheck  

28.11.06 09:01

1299 Postings, 5324 Tage mirbelhab noch nicht ausgeschlafen ;-)

aber der murks stammt von mir...

***************************
immer locker bleiben!!


oder



??

 

28.11.06 09:11

21880 Postings, 6781 Tage utscheck*fg o. T.

   Antwort einfügen - nach oben