Mein Weg aus der Langeweile

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.02.08 23:14
eröffnet am: 06.02.08 19:17 von: DarkKnight Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 06.02.08 23:14 von: Schwachmat Leser gesamt: 723
davon Heute: 1
bewertet mit 9 Sternen

06.02.08 19:17
9

33654 Postings, 7363 Tage DarkKnightMein Weg aus der Langeweile

Sorry, früher habe ich nur gesoffen, gekokst und auch das mit den vögeln kam nicht zu kurz (ich mußte immer den Dreck der Wellensittiche wegtragen, igitt), da habe ich nicht bemerkt, wie langweilig mein Leben ist.

Im Moment geht es mir so, ich will mit dem Verdruss schon aufhören. Allerdings bin ich im Moment immer zwischen zwei Gefühlebenen hin und hergerissen. Zum einen die Entzugserscheinungen und die Lust bei gewissen Situationen, mir eine Totalkeule reinzudröhnen und auf der anderen Seite schmecken die vögel auch nicht immer, so ganz ohne cocainsauce, weil ich vom Kopf her eigentlich nicht mehr will. Außerdem möchte ich auch nicht schlagartig so alt aussehen, wie ich bin, was nach etwa 30 Jahren Suff bei den Mengen wie die Drainage von Konservierungsmitteln ist, quasi wie das Schnelltrocknen eines Vollgummireifens. Ich frage mich, wann das Gefühl wirklich die Finger davon zu lassen überwiegt. Ich hoffe, daß es irgendwann einmal richtig Kick bei mir macht. Wer kickt mit?

Gerade um 18.20 Uhr habe ich die erste Flasche Whisky für heute gekippt.
-----------
You're born naked, you'll die naked ...

06.02.08 19:21

374 Postings, 4652 Tage MesserjockeIch kick auch mit

Wer hält seinen Allerwertesten freiwillig hin?  

06.02.08 19:24
3

21368 Postings, 7064 Tage ottifantEin kleiner Tipp DK

Untermenzing · Das Frühjahr steht vor der Tür und somit auch die Frühjahrskurse des Alten- und Service-Zentrums Allach-Untermenzing, Manzostraße 105. Von Montag, 11. Februar, bis Freitag, 22. Februar, können sich Interessenten zwischen 10 Uhr und 12 Uhr im ASZ zu den Kursen anmelden. Kursbeginn ist in der Woche vom 3. März.

Im kreativen Bereich wird unter anderem der Kurs »Lebenswert« angeboten. Hierbei geht es um Körper, Geist und Seele.  
-----------
Hier gibt es Kiiwiifreie Postings.

06.02.08 19:46
1

33654 Postings, 7363 Tage DarkKnightKörper, Geist UND Seele?

Heißt das sowas wie

Standardtänze mit Whiskyflasche und Buckowskis in der einen Hand, ne geschmeidige Mittsechzigerin in der anderen?

Auweh, mich dünkt, das böse böse Frettchen des Alters nagt an mir, das mir sagt: "Du bist doch in den besten Jahren ... such' Dir ne 17-jährige ... alt werden sie von selbst ..."
-----------
You're born naked, you'll die naked ...

06.02.08 19:48
2

8766 Postings, 7358 Tage major..

einen zweck wird dein handeln für dich schon erfüllen und erst wenn dieses handeln keinen zweck mehr für dich erfüllt, wirst und kannst du was verändern.

dich schätze ich so ein, dass du dir SELBST irgendwann den spruch : "intelligenz trinkt", zum leitmotiv gemacht hast, überprüfe nun wo dich diese intelligenz hingeführt hat.

nix für unguad

tom  

06.02.08 19:50
6

33654 Postings, 7363 Tage DarkKnightzu ariva?

-----------
You're born naked, you'll die naked ...

06.02.08 20:02
2

374 Postings, 4652 Tage MesserjockeBoah DK

Du hast ja schon einige Klamotten losgelassen, aber so kurz und treffsicher hast du es noch nie auf den Punkt gebracht. Glückwunsch zu soviel Durchblick.  

06.02.08 23:14

6383 Postings, 6846 Tage SchwachmatLieber Darky,

Dein Weg aus der Langeweile führt nur über folgende Möglichkeiten:

1. Begib Dich ganz in Deiner Nähe zum Augustus-Brunnen, setzte Dich nieder und sprich zu ihm. Er wird Dir den Weg weisen oder zumindest einen nützlichen Trick verraten. Die Übung erscheint am Anfang schwer, doch erfordert sie nur ausreichend Geduld.

2. Keine Drogen!!! Die ultimative Droge heutzutage besteht darin absolut clean zu sein, weil Du dann der einzige bist, der mitbekommt was Sache ist und somit immer was zum lachen und freuen hast.

3. Kein Sex!!! Sex raubt Männern ab 42 Jahren ihre höchsten Energiepotentiale.

4. Keine sozialen Kontakte: Sonst kannst Du Punkt 2. und 3. nicht stand halten.

5. Mach Dich immun gegen jegliche Totalverblödung und scheinzivilisatorische Erscheinungen. Dazu brauchst Du Dich lediglich in einem abgeschlossenen Raum ohne Fensterblick und elektrischen Strom begeben und auf alles verblödende darin verzichten oder besser noch wander aus nach Manaus oder Vanuatu.

6. Gönne Dir von Zeit zu Zeit ein Kinder-Überraschungsei. Das bringt Spiel, Spaß, Spannung und Überraschungen in Dein Leben. Hier besteht der Trick wie bei den Drogen in der Dosierung. Wenn Du sie Palettenweise konsumierst, stumpfst Du schnell ab, also täglich höchstens eins.

6a. Steigere 6. durch hinzunahme eines Phallus-Symbol!

7. Geh Anglen!!! "Der alte Mann und das Meer"  

   Antwort einfügen - nach oben