Mein Lob an Ariva bzw. mein Mitleid

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.08.05 07:38
eröffnet am: 27.08.05 14:32 von: B Ghost Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 28.08.05 07:38 von: jahr2002istd. Leser gesamt: 410
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

27.08.05 14:32
2

3379 Postings, 5669 Tage B GhostMein Lob an Ariva bzw. mein Mitleid

Lieber Paul und Jochen und andere Kieler internetsüchtige.
Nachdem ich vor 2-3 Jahren bezüglich der Moderationen noch einer eurer lautesten Kritiker war, sehe ich es nun nicht als Widerspruch - sondern als Qualifikation - an, euch mal ein  Lob auszusprechen.

Ihr habt euch etliche Gedanken darüber gemacht, wie man die Modearionen und Bewertungen gerechter gestalten kann und habt dabei einige recht gute Gedanken und Anwendungen entwickelt.
Das Board ist "kultivierter" geworden und das ist auch gut so.


Aber vielleicht sollte auch mal einer sagen, wann ein System ausgereizt ist.

Inzwischen erlebe ich bei euch nämlich genau das gleiche "typisch deutsche" Phänomen, das auch unser  Steuersystem in Deutschland letztenendes unübersichtlich und dadurch unbrauchbar gemacht hat.

Ihr sucht nach Perfektion in der Einzelfall-Gerechtigkeit.

An alle Befindlichkeiten denken und auf jede psychische Unterart einzugehen.... das geht auf Dauer nicht mehr.

Jetzt gibt es hier sogar schon die Möglichkeit, dass man sich von einzelnen Moderatoren nicht mehr bewerten lassen muss und sozusagen Wunschmoderatoren bevorzugen kann. Man bekommt eine kostenlose "Ignore-Funktion2  und, und, und.



In freier Wildbahn beobachtet man so etwas eigentlich nur
VOR DER DISCO,
wo sich irgendwelche Leute die Mühe machen und stundenlang mit dem
Türsteher diskutieren oder fast schon Bücher darüber schreiben, wie man am besten bei welchem Türsteher Zutritt erhält.

Da wird inzwischen völlig aus den Augen verloren, worum es hier ursprünglich mal ging:

Aktien- und Talkboard, AUstausch von Info, Chat, Fun, Freizeit....


Im Talkboard ist es inzwischen aber so, dass bei den Türstehern mehr los ist, als in der Disco selbst.

Das kann sich aber leicht ändern, wenn man hier mal mehr Action innerhalb des Boards sieht und man wieder "mehrere" Themen hat, die verschiedene Geschmäcker treffen und Türsteherprobleme automatisch in den Hintergrund drängen.

Also an alle die, die hier nur Seiten anklicken und reinschauen, ohne selbst mal zu posten oder einen Thread zu eröffnen sage ich: Nur zu. Werdet mal aktiver und macht mal aktiver mit. Schreibt ruhig mal "in Worten",w wenn euch etwas beschäftigt, erfreut, gefällt oder auch nicht gefällt.
Ich sehe hier teilweise 500-600 registrierte User online- ganz zu schweigen von den Tausenden, die nur reinschauen, ohne sich einzuloggen.
Wo bleibt diese Masse?

Werdet doch mal aktiver und tut etwas gegen unseren Ruf als MTV-Konsumenten-Generation.
Und habt keine Angst  vor "JIMPS". Ariva ist nun über 5 Jahre alt und die Suchmaschine findet zu ejdem Thema schon 1000  Einträge. Was solls. Die ganze Menschheit ist eine einzige Wiederholung. Von Generation zu Generation.


Also viel Spaß
und haut rein




Ciao


Adieu



Brad  

27.08.05 14:59

13393 Postings, 6148 Tage danjelshakeda brad mir doch einer n storch *g* o. T.

27.08.05 20:30

3379 Postings, 5669 Tage B GhostAriva Merchandising

27.08.05 20:39

5687 Postings, 7177 Tage duschgeldein Aufruf an die anonyme Masse in Ehren

aber wer hier als Neur dauerhaft mitposten will, braucht jede Menge Sitzfleisch.
die Ariva-Bewohner sind Meister im Ignorieren ;-)  

27.08.05 20:42

3379 Postings, 5669 Tage B GhostDuschgel. Das ist ja die Krux. Viele lesen

dein Posting, aber im anonymen Internet, wo du einem nicht ins Gesicht schauen kannst, da kann man halt schwer erahnen was Sache ist.


Aber Augen zu

und durch.

Im Zweifelsfalle hast du eben nur für dich selbst gepostet.

Wie ein Tagebuch


Gruß

Brad  

27.08.05 20:50

5687 Postings, 7177 Tage duschgelna, ja .. selbst wenn an sich nicht kennt

kann man doch miteinander reden, oder?

ich rede doch auch in der Kneipe nicht immer nur mit denen, die ich kenne.
(wenns am Gesicht liegt, kann ich ja mal ein Bild reinstellen, aber obs was hilft ;-) )


ich weiss was du meinst - aber meine Erfahrung, wenn ich Leute aus Boards mal "Live" getroffen habe, ist die, dass ich diejenigen, mit denen ich virtuell auf einer Wellenlänge lag, sehr schnell auch anders warm wurde.(NEIN, NICHT SO! WARM ;-) )  

27.08.05 21:19

3379 Postings, 5669 Tage B GhostAber du bist doch seit Februar 2001 Mitglied

In der Zeit nur bischen mehr als 350 Postings? Ist ja dann auch nicht gerade so dass man dich sofort einordnen könnte, oder?  

27.08.05 22:04

5687 Postings, 7177 Tage duschgelangemeldet schon

aber ich schaue mir das Board erst seit Juli an, 350 Postings in 2 Monaten kommen mir jetzt nicht gerade wenig vor.
ausserdem war der Einwand ja nicht wegen mir, sondern allgemein auf den Umgang mit Neuen bezogen. ich bin hart im Nehmen.  

28.08.05 00:52

63953 Postings, 7643 Tage Kickyduschgel gib dir einen anderen Namen

vielleicht Bertoluzzi oder Don Vicenzo und beteilige dich am Zocken oder bei den politischen Diskussionen,werd mal ein bischen agressiv,dann kriegste vielleicht verbale Haue...aber ich muss gestehen,Du bist auch mir bisher nicht aufgefallen
aber bei duschgel denkt man halt an was glibberiges  

28.08.05 00:57

1091 Postings, 5513 Tage gissmo1961komm hör auf kicky

bei dir denkt man nur an ficky
lass doch den duschi in ruhe
der ist doch ok--oder
gruss Jimmy  

28.08.05 00:59

5687 Postings, 7177 Tage duschgeldanke für das feedback

aber warum um jeden preis auffallen?
die politischen diskussionen sind ja leider auf Sandkastenniveau, aber das ist kein spezielles Ariva-problem - und meine agressionen werde ich schon anderweitig los.
 

28.08.05 01:03

63953 Postings, 7643 Tage KickyJimmy,deine einseitge Interessenlage

kommt ja auch häufig in Deinen Beiträgen zum Ausdruck,vielleicht sind ja nicht nur deine Hände sondern auch dein Kopf eingestaubt  

28.08.05 01:10

1091 Postings, 5513 Tage gissmo1961mag sein liebe kicky

ich lese nicht alles was ihr schreibt
ich war schon immer(((( ein nicht leser und sehr spontan
im austeilen--hau mir jetzt eine auf die mütze
aber ich halte mein wort zu duschi
er ist ok --und bringt stimmung rein
gruss Jimmy  

28.08.05 07:38

439 Postings, 6847 Tage jahr2002istdanAbend

Moderation in Foren

Große Probleme bilden User, die nicht den Regeln der Netiquette folgen. Sie fallen z.B. auf durch übermäßiges Schreiben von Beiträgen (Spam), oder auch durch Beleidigungen gegen andere Mitglieder. In Meinungsforen zum aktuellen Geschehen, in denen auch nicht registrierte Benutzer Beiträge verfassen dürfen, besteht die Gefahr von irreführenden Meldungen von sogenannten Trolls.

Viele Foren unterscheiden daher zwischen verschiedenen Benutzerrollen, zum Beispiel gewöhnlichen Forennutzern und Moderatoren. Moderatoren können in die Diskussion eingreifen und haben das Recht, Beiträge zu löschen oder zu editieren sowie Benutzer zu sperren. Sie können außerdem oft Threads schließen oder sperren, d.h. das Hinzufügen weiterer Diskussionsbeiträge zu einem Thema verhindern.

Zusatz: leider nicht bei Ariva:

Moderatoren sind meist engagierte Benutzer, die mit dem Betreiber des Forums nicht notwendigerweise etwas zu tun haben. Im Gegensatz zu einem Administrator können sie in der Regel keine Einstellungen der Forensoftware ändern.  

   Antwort einfügen - nach oben