Medigen Anstieg nur heisse Luft ?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 15.08.19 14:08
eröffnet am: 25.03.15 15:09 von: Byblos Anzahl Beiträge: 62
neuester Beitrag: 15.08.19 14:08 von: Berliner_ Leser gesamt: 22095
davon Heute: 6
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

25.03.15 15:09
3

6382 Postings, 7172 Tage ByblosMedigen Anstieg nur heisse Luft ?

Kam gerade als Meldung raus ! (Quelle Ariva News zu Medigen )

Medigene-Aktie: Abwärtsrisiko - Abstufung! Aktienanalyse
15:01 25.03.15

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Medigene-Aktienanalyse von Analyst Christoph Schöndube von Independent Research: Christoph Schöndube, Analyst von Independent Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach endgültigen 2014er-Zahlen zum Verkauf der Aktie der Medigene AG (ISIN: DE000A1X3W00, WKN: A1X3W0, Ticker-Symbol: MDG1, NASDAQ OTC-Symbol: MDGEF), erhöht aber das Kursziel von 5,70 auf 6,50 Euro.

 
Seite: 1 | 2 | 3  
36 Postings ausgeblendet.

26.03.15 18:35
1

1540 Postings, 2232 Tage SpasskyHe Medipiss

hast dich jetzt wohl verpisst...hahaha  

26.03.15 18:36
1

410 Postings, 1804 Tage hamburgsfinestRede

Mal anständig mit Deinen mit Menschen  

26.03.15 18:40
1

1540 Postings, 2232 Tage Spasskyhaha

sollen die nich solch einen Schwachsinn posten: "Schrottaktie, bald wieder unter 4"... dass ich nicht lache  

26.03.15 19:18
1

410 Postings, 1804 Tage hamburgsfinestVerrückter

Zock hier! aber medigene hat richtig Zukunft!
Schrott ist was anderes  

26.03.15 20:10
3

7507 Postings, 1888 Tage MM41im nachbarthread

darf ich nicht mehr posten/vor abzocke warnen! das ist nichts neues. im jahr 2005/7 hat man auch jeden kritischen user von solaraktien gesperrt. heute wissen wir, dass die Masse der Anleger mit solaraktien brutal abgezockt wurden. Pusher haben damals tag und nacht nur schön über solarunternehmen geschrieben während finanzmafia ihre anteile extrem teuer an naive anleger abgeladen sind!

Ich sdage darum wieder, Medigene aktie ist künstlich durch tradergruppen bzw BANKEN aus D hochgejagt und versuchen teuere aktien an gierige kleine anleger abzuladen. So was hab X-mal gesehen/miterlebt. darum warne ich kleineanleger vor Abzocke!

L G  

26.03.15 20:53
1

1540 Postings, 2232 Tage Spasskyden

Biotechnologiesektor würde ich niemals mit der Solarbranche vergleichen;-)  

26.03.15 20:58
2

7507 Postings, 1888 Tage MM41mit sicherheit nicht

das kann man nicht vergleichen, denn solarunternehmen haben zumindest einen produkt während Medigene forscht und ab und zu meldet sich zum wort mit irgendwelchen absichtserklärungen oder absichten oder bla bla bla. immer dann wenn sie geld verbrannt haben und brauchen wieder naive anleger um überdurchschnittlich hohe löhne zu kriegen :)

alles mafia  

26.03.15 21:15

781 Postings, 4354 Tage aaktienMorgen geht es auf die 20 Euro

8 Euro ist Illusion.  

26.03.15 21:19

1786 Postings, 3015 Tage sharesnoob@aaktien

Klar, träumen ist erlaubt.  

26.03.15 21:20

5245 Postings, 3070 Tage Der_Held#44 ... was für ein dümmlicher Beitrag!

#44: "solarunternehmen haben zumindest ein Produkt ... Medigene forscht und ab und zu meldet sich zum wort mit irgendwelchen absichtserklärungen..."

Sorry, mal 'ne Frage ... bist du so doof oder meinst du diesen Schwachsinn ernst oder verweigerst du dich den in den Foren mundgerecht aufbereiteten Fakten (siehe z.B. Meldung zum Start der klinischen Phase I/II-Studie von vorgestern) vorsätzlich?!

http://www.medigene.de/presse-investoren/news/...tudie-mit-dc-vakzine

Pressemitteilung

Martinsried/München, 24. März 2015. Das Biotechnologieunternehmen Medigene AG (MDG1, Frankfurt, Prime Standard) meldet den Start einer klinischen Phase I/II-Studie mit der Dendritischen Zell-Vakzine (DC-Vakzine) zur Behandlung von akuter myeloischer Leukämie (AML). Die Universitätsklinik Oslo in Norwegen, das führende klinische Zentrum der Studie,  hat mit der Identifizierung geeigneter Studienteilnehmer begonnen. Diese Studie ermöglicht Medigene eine erste eigene (company sponsored) klinische Prüfung ihrer personalisierten DC-Vakzine in Ergänzung zu bereits laufenden akademischen klinischen Phase I/II- und Phase II-Studien. Dabei wird Medigenes Studie weitere Daten zur klinischen Anwendbarkeit und Sicherheit der aktiven Immuntherapie gewinnen.

Studiendesign: In der multizentrischen, offenen klinischen Phase I/II-Studie sollen 20 AML-Patienten behandelt werden, die eine Chemotherapie durchlaufen haben, und deren Rückfallrisiko durch die DC-Vakzine gesenkt werden soll. Die Patienten werden über einen Zeitraum von 50 Wochen mit der Vakzine behandelt, gefolgt von einem Nachbeobachtungszeitraum von einem Jahr bzw. bis Fortschreiten der Krankheit. Das primäre Studienziel ist der Nachweis von Anwendbarkeit und Sicherheit der aktiven Immuntherapie mit dendritischen Zellen von Medigene. Sekundäre Studienziele sind die Induzierung einer Immunantwort, Kontrolle der minimalen Resterkrankung (minimal residual disease - MRD) und klinisches Ansprechen/Zeit bis Fortschreiten der Krankheit (time to progression - TTP).

[...]

 

26.03.15 21:38
1

7507 Postings, 1888 Tage MM41halloooooooo

kennst du vllt intercell. die hatten so viele medikamenten in frühphasen, sogar phase III, jahrelang haben sich anleger geschröpft. immer wieder haben die banken aktie hochgejagt. anstatt kredite zu geben, leichter wurde aktie hochjagen um naive kleine anleger in aktie einzulocken...alles mafia. Bio-tech firmen sind da an der börse damit sie sich leichter finanzieren können und zehen zahlen keine banken sondern süchtige börsenspieler die hoffen reisch zu werden was utopisch klingt. an der börse ist "keiner" kleine anleger reich geworden. nur die banken bereichern sich und betrüger an der börse. alle andere verlieren. Es wird geduldet zwar dass man ab und zu etwas gewinnt. Irgendwann mal später verliert man alles!!!! So läuft liebe freunde an der börse. Alles >mafia  

26.03.15 21:57

5245 Postings, 3070 Tage Der_Heldwenn die nächste KE zu 20 ? kommt

...hätte ich überhaupt nix dagegen! Vielleicht findet man ja aber auch einen Partner? Wir werden sehen!
 

27.03.15 04:29
1

1540 Postings, 2232 Tage Spasskyin

einem muß ich MM41 recht geben: sehr langwierig und mit großen Risiken verbunden sind die Phasen der Studien über die Medikamente, die sehr teuer sind.

Hat jedoch mal ein Medikament Erfolg, dann startet die Rakete.

Ganz nenenbei bemerkt: Gerade deshalb finde ich den Wert "Sygnis" hervorragend, das zwar auch ein Biotechunternehmen ist, aber nicht im Medikamentenbereich forscht, sondern an Methoden zur DNA Analyse.

 

27.03.15 07:26

410 Postings, 1804 Tage hamburgsfinestXetra

Das der Kurs ausschlisslich von XETRA gemacht wird ist der größte Schwachsinn den ich jemals hörte @NEO!!!!  

27.03.15 09:17

32271 Postings, 7166 Tage Robinvon euro

12 auf euro 10,11 - Stoploss Deppen sind rausgeholt worden. Hammer  

27.03.15 09:24

32271 Postings, 7166 Tage Robinist gleich

wieder über Euro 11. Sollten nur Stoploss ausgelöst werden, mehr nicht  

27.03.15 09:25

32271 Postings, 7166 Tage Robinsage ich doch

nur Stoploss gewesen  

27.03.15 09:29
Euro im Laufe des tages  

27.03.15 09:35

32271 Postings, 7166 Tage RobinAktie muss

nochmal die Euro 12 testen und dann entscheidet sich , ob Durchbruch oder abprallt  

30.03.15 20:10

1540 Postings, 2232 Tage Spassky....

hui, wie die Dummschwätzer auf einmal ruhig geworden sind ....hahaha  

07.05.15 11:08
2

922 Postings, 2840 Tage Medipiss#33...hey spassky

da sind sie die 8! :-)

Hoffe du hast deine mdg noch fett im Depot, du bist aber auch ein schlaues Kerlchen!  

07.05.15 15:37

402 Postings, 3171 Tage NamPla@spassky

derr einzige der hier seit monaten dumschwätzt bist du.

und der kursrutsch ist der beweis.

http://www.godmode-trader.de/artikel/...-40-fallen-mindestens,4198063  

18.05.15 12:42

7299 Postings, 2666 Tage iTechDachsWie heisst der Laden noch gleich? Medigen?

MediGähn MediGern MediGene medigene

oder doch
Medigen Biotech Corp. | Innovations For a Better Life
http://www.medigen.com.tw/en/home/
 

15.08.19 13:28

Clubmitglied, 8987 Postings, 2169 Tage Berliner_Byblos

sag mal, warum ist diese Aktie immer noch so teuer?
MK 130Mio.??? das wundert mich! Börse halt, alles so aufgeblasen.
Mal schauen, vielleicht kaufe ich die Aktie bei 3?. Ich werde aber auch dann gut überlegen, ob die immer noch zu teuer ist. SG! Mir ist Evotec viel lieber ;-)  

15.08.19 14:08

Clubmitglied, 8987 Postings, 2169 Tage Berliner_Das operative Ergebniss

dieses Jahr mind. 2 Mal schlechter als 2018, bis jetzt zumindest. Was erwartet man denn? Eine Verdoppelung des Aktienpreises? Danke, das geht aber nicht! Der Kurs hat doch immer Recht; wenn manche das nicht akzeptieren wollen, ist schon eine andere Geschichte. Man investiert in die Zukunft, die ich hier sehr schwarz sehe. Daher sind für mich hier Kaufkurse unter 4?. Jeder darf doch die eigene Meinung haben, nicht wahr, Held? ;-)  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BioTrade, Draghi1969, fcub, Bigtwin, InvestmentRuukie, Joel888, kid7, Kornblume, Weltenbummler