Maxdata, das k*tzt einen wirklich masslos an!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.02.00 17:05
eröffnet am: 14.02.00 19:24 von: Firefly Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 15.02.00 17:05 von: Fipsi Leser gesamt: 779
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

14.02.00 19:24

1038 Postings, 7740 Tage FireflyMaxdata, das k*tzt einen wirklich masslos an!

Was mit dieser Aktie passiert, ist wirklich die blanke Anlegerverarschung. Sobald die 30 auch nur in Reichweite kommt, wird verkauft,was das Zeug hält.
 

15.02.00 01:19

314 Postings, 7575 Tage FipsiDas ist ja schon mal ne Meinung - sehr gut o.T.

15.02.00 09:44

656 Postings, 7562 Tage cyb1Re: Maxdata, das k*tzt ..

Am Freitag war Maxdata schon bei 31,40.Der Schlusskurs leider um die 29.
Auf dem Chart sieht man leider nur die Schlusskurse.Ein ist klar,sollte wider Erwarten Maxdata rein zufällig irgendeine Meldung bringen in den nächsten Tagen dann könnten wir Glück haben die 31 duetlich zu knacken.Andernfalls müssen wir geduldig warten bis zur nächsten gnädigen Meldung.Leider haben die von MAxdata noch nicht erkannt wie wichtig es ist den Anleger mit Daten zu versorgen um den Kurs zumindest stabil zu halten.Allerspätestens jedoch wird die 31 er Hürde fallen Ende Februar/Anfang März,Dann wäre der Weg nach oben frei.50 Euro sind dann kein Kunststück mehr.Man bedenke die 30/31 Hürde ist rein psychologisch bedingt.mfg cyb.  

15.02.00 09:50

1038 Postings, 7740 Tage FireflyIch meinte das mit dem Verkaufen nicht als Absichtserklärung sondern als Feststellung

des allgemeinen Anlegerverhaltens bei Maxdata. Verübeln kann man´s keinem, aber wenn dieser Trend nicht gebrochen wird, sieht´s ganz düster für die Aktie aus. Je öfter ein Kurs an einem Widerstand scheitert, desto schwerer wird dieser zu knacken.
Es ist nach wie vor meine Meinung, dass mit Überwindung des Emissionskurses der Kurs viel Luft nach oben hat, aber diese paar Euro haben es in sich.
 

15.02.00 14:26

656 Postings, 7562 Tage cyb1Widerstand

Hallo, wollte noch sagen dass es ja erst 2 Versuche gab in Richtung 30 Euro.Bei beiden Versuchen handelte es sich um Billigstorders die den Kurs
kurz nach oben trieben.Das er sich dann dort nicht lange hält ist wahrscheinlich.Aber man kann sehen dass der zweite Versuch schon wesentlich kräftiger war und der Aufwärtstrend bestätigt wurde,wenn er auch nicht so sprunghaft ist wie bei anderen Aktien.Fundamental gibts nix zu rütteln.Warten wir mal den nächsten Versuch ab.Dann müsste die Hürde eigentlich geschafft sein. mfg cyb.  

15.02.00 17:05

314 Postings, 7575 Tage FipsiRe:Jetzt bin ich mit dabei

habe heute 500 stück eingekauft ! Nun heißt es abwarten und hoffen.  

   Antwort einfügen - nach oben