Maxdata Ad hoc

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.04.02 15:38
eröffnet am: 14.02.02 11:19 von: ruhrpott Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 16.04.02 15:38 von: opus-one Leser gesamt: 1280
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

14.02.02 11:19

3051 Postings, 7614 Tage ruhrpottMaxdata Ad hoc

       ariva.de
     


Viele Grüße

cityweb.de

aus dem Ruhrpott  

12.04.02 21:14

2075 Postings, 7342 Tage sv.SpielkindMAXDATA bleibt innerhalb der eigenen Planung

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

MAXDATA bleibt innerhalb der eigenen Planung

Marl, 12. April 2002 - Der Monitor- und Computerhersteller MAXDATA AG (ISIN Code
DE 000 658 130 9; WKN 658 130) erzielte im 1. Quartal 2002 auf der Grundlage
vorläufiger Zahlen ein EBIT von 0,5 Mio. Euro bei einem Umsatz von 152 Mio.
Euro.

Im 1. Quartal des Vorjahres hatte das EBIT 7,9 Mio. Euro bei Umsatzerlösen von
213 Mio. Euro betragen. Der starke Ergebnisrückgang erklärt sich durch einen
überdurchschnittlich guten Jahresbeginn 2001, bevor der Markt ab dem 2. Quartal
einbrach. Der negative Markttrend setzte sich auch in den ersten Monaten dieses
Jahres fort. Auch wenn MAXDATA nunmehr den absoluten Tiefpunkt erreicht sieht,
ist innerhalb der nächsten sechs Monate keine nachhaltige Marktbelebung in
Aussicht. MAXDATA hat dies in ihrer Jahresplanung berücksichtigt und geht von
einem EBIT in Höhe von 8 bis 9 Mio. Euro bei einem Umsatz von ca. 750 Mio. Euro
aus.

Die endgültigen Zahlen des 3-Monatsberichtes veröffentlicht MAXDATA am
14.05.2002.

Für weitere Informationen:

MAXDATA AG, Investor Relations, Elbestraße 12-16, 45768 Marl,
Telefon: (0 23 65) 9 52-21 21, Telefax: (0 23 65) 9 52-21 25, e-mail:
ir@maxdata.com

Engel & Zimmermann AG, Hermann Zimmermann, Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15,
82131 Gauting, Telefon: (089) 89 35 63-3, Telefax: (089) 89 39 84 29,
e-mail: h.zimmermann@engel-zimmermann.de


Ende der Ad-hoc-Mitteilung  (c)DGAP 12.04.2002
--------------------------------------------------
WKN: 658130; ISIN: DE0006581309; Index:
Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf,
Hamburg, Hannover, München und Stuttgart


122108 Apr 02
quelle: www.dgap.de

autsch!  

12.04.02 21:23

292 Postings, 7131 Tage HB_Männchenim Auge behalten, gegen Jahresende deutliche

Erholung möglich.
Die auf drei Jahre verlängerten Abschreibungsfristen bedeuten gleichzeitig, dass jede Menge Firmen zum Ende diesen Jahres neue Geräte kaufen, da die letzte Welle 1999 zum y2k bug einen Riesen-Schub brachte.
Ähnliches ist zum Jahresende zu erwarten!
Jetzt langsam günstig einsteigen, aber eher bei Händlern, als bei Chips.

cu
HB  

12.04.02 21:36

12104 Postings, 6762 Tage bernsteindarauf wett ich...

eine stange HB.

gruß bernstein  

12.04.02 21:53

292 Postings, 7131 Tage HB_Männchenwer wird denn gleich in die Luft gehen? bernstein

aber die rauch ich lieber selber.
Ich bin auch gerade dabei für ca. 70000,- ? für unsere (kleine) Firma neue Hardware anzuschaffen ;)
Bei maxdata sehen Preis/Leistungsverhältnis doch recht vernünftig aus, deshalb keine Wette

HB

 

12.04.02 22:04

12104 Postings, 6762 Tage bernsteinhabe auch nicht vor in die luft zu gehen,

kann dir liebes männchen aber bestätigen,daß du dich auf dem richtigen weg
befindest.außerdem bin ich sowieso ernteraucher.

gruß bernstein  

16.04.02 15:38

78 Postings, 7634 Tage opus-oneHallo HB_Männchen


Bin Maxdata Partner und kann Dir sicherlich gute Preis bei gutem
Service machen.
Wo ist denn Dein Firmensitz?

Wenn ich schon mit der Aktie nix verdiene. :-)

Gruß
opus-one  

   Antwort einfügen - nach oben