Mathehilfe gesucht

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 31.03.09 07:34
eröffnet am: 30.03.09 20:06 von: permanent Anzahl Beiträge: 35
neuester Beitrag: 31.03.09 07:34 von: permanent Leser gesamt: 2106
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 |
 

31.03.09 00:00

129861 Postings, 6083 Tage kiiwiiletztlich unerheblich und nicht zu beantworten

ist ja die Frage, welcher Teil der Schere denn nun wirklich das Papier zerschneidet...
-----------
"Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben" (B. Russell)

MfG
kiiwii

31.03.09 00:03

8018 Postings, 6332 Tage RigomaxDer Schärfere.

Wenn das bloß die Frau Merkel begriffen hätte ... .  

31.03.09 00:04

31028 Postings, 6864 Tage sportsstarjetzt wird`s philosoftpornisch...

31.03.09 00:06

129861 Postings, 6083 Tage kiiwiiSchärfe ist nicht nötig; Druck reicht

ene Schere schneidet nämlich nicht, sie quetscht
-----------
"Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben" (B. Russell)

MfG
kiiwii

31.03.09 00:07

8018 Postings, 6332 Tage RigomaxDies ist nun mal die Zeit für tiefschürfende

philosophische Analysen.

Und so.

Und überhaupt.  

31.03.09 00:08
1

8018 Postings, 6332 Tage Rigomax#29: Das immerhin hat Frau Merkel begriffen.

31.03.09 00:10

129861 Postings, 6083 Tage kiiwiirichtig gut sogar

man hört die Gequetschten quieken...

wow, soviele q's, das hat man auch selten
-----------
"Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben" (B. Russell)

MfG
kiiwii

31.03.09 00:13
1

31028 Postings, 6864 Tage sportsstarNur wird sie letztlich nicht durch die Klinge,

sondern durch den Durck zerquetscht, der die Schere immer weiter auseinander klaffen lässt...

31.03.09 00:20

8018 Postings, 6332 Tage RigomaxJedwedes Schneiden beruht auf dem Eintreiben

eines Schneidwerkzeuges mittels Druck in das zu schneidende Material.

(Shit - nun bin ich schon wieder ernsthaft geworden. Seid nachsichtig...).  

31.03.09 07:34
1

20752 Postings, 6078 Tage permanentDanke für die Hilfe!

Ich muss wohl gefehlt haben als das Thema in der Schule behandelt wurde.


Eine Ausrede, wie jeder weiß.

Danke an euch für die Mühe und Hilfestellung.

Permanent  

Seite: 1 |
 
   Antwort einfügen - nach oben