Masseneinwanderung durch Asyl-Werbefilm und

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.03.17 13:36
eröffnet am: 20.03.17 18:26 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 21
neuester Beitrag: 21.03.17 13:36 von: Rubensrembr. Leser gesamt: 1454
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

20.03.17 18:26
1

43750 Postings, 4619 Tage RubensrembrandtMasseneinwanderung durch Asyl-Werbefilm und

Nachrichtenwerbung?

Geht man von den unten angeführten Links aus, dann wussten deutsche Behörden schon viele
Monate, wenn nicht sogar schon Jahre vorher von dem bevorstehenden Flüchtlingstreck nach
Deutschland. Das Ganze war also auch für Merkel und Steinmeier keine Überraschung.

http://cicero.de/berliner-republik/...tion-islamische-werte-frei-haus
https://www.welt.de/politik/deutschland/...eines-Staatsversagens.html
https://www.welt.de/politik/deutschland/...obte-Asylland-Germany.html

 

20.03.17 18:36

43750 Postings, 4619 Tage RubensrembrandtAnfang 2014 wurde im Auftrag des Bundesamtes für

Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge ein Werbefilm für Asyl in Deutschland produziert.
Dieser Film wurde im weltweiten Netz zum Werbefilm für das gelobte Deutschland.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...obte-Asylland-Germany.html

Das zu verkaufende Produkt ist offenbar Asyl in Deutschland. Deshalb wurde der Film auch in alle Sprachen potenzieller Kunden übersetzt, darunter Albanisch, Arabisch, Russisch, Arabisch, Dari, Farsi, Patschu und Serbisch. Er schildert in 17 Minuten die fiktive Fluchtgeschichte eines jungen Asylsuchenden aus Irak, gespielt von einem Schauspieler, und wird laut Homepage des Produzenten überall in Deutschland zur Beratung von Asylsuchenden eingesetzt. Im weltweiten Netz wird er zum Werbefilm für das gelobte Deutschland.


 

20.03.17 18:38
1

24619 Postings, 7079 Tage Tony Fordtäglich grüßt das Murmeltier?

Unsinn wird nicht sinnvoller wenn man ihn ständig wiederholt.  

20.03.17 18:45
1

66145 Postings, 3546 Tage GeldbertDas große Krokodil wird kommen

und alle auffressen, die nicht schnell genug laufen können oder durch ein Handicap daran gehindert sind.  

20.03.17 18:47

43750 Postings, 4619 Tage RubensrembrandtDeutsche Öffentlichkeit für dumm verkauft?

Diesen Eindruck bekommt man beim Lesen des Artikel von dem Deutsch-Libanesen Karim,
einem bekannten preisgekrönten Regisseur, der enge Kontakte zum Libanon und andere
Syrien-Anrainerstaaten hat.

http://cicero.de/berliner-republik/...tion-islamische-werte-frei-haus
...erklärten uns Spitzenpolitiker, Sicherheitsbehörden und Vertreter der Medien, sie seien alle überrascht gewesen. Was ein bisschen seltsam ist angesichts der Tatsache, dass nicht nur Botschafter und Militärattachés, sondern auch Sekretärinnen und Pförtner in den deutschen diplomatischen Vertretungen in Beirut, Amman, Ankara oder Kabul bereits seit 2013 wussten, dass sich tausende Menschen auf den Weg über die Türkei nach Europa und insbesondere nach Deutschland vorbereiteten.  

20.03.17 18:49

43750 Postings, 4619 Tage RubensrembrandtOder besser gesagt,

deutsche Bevölkerung für dumm verkauft?  

20.03.17 18:52
2

69017 Postings, 6166 Tage BarCodeHeute Morgen

ging die Sonne auf! Und tatsächlich soll vor kurzem ein Politiker aus dem Umfeld Merkels gesagt haben, dass auch weiterhin morgens die Sonne aufgeht!
Damit ist klar und eindeutig bewiesen: die Regierung Merkel ist dafür verantwortlich, dass heute Morgen die Sonne aufging! (Außer natürlich in Kiel, da geht die Sonne nie auf!)
-----------
Alles ist relativ.

20.03.17 19:00
1

43750 Postings, 4619 Tage RubensrembrandtVom Friseur, Metzger u. Automechaniker zum refugee

Aber vorher werden die Geschäfte und Läden verkauft und die seit Jahren bestehenden
Mietverträge gekündigt. Dann gehts auf in die Türkei und dann beginnt der große Fußmarsch,
begleitet von Aktivisten bis nach Deutschland, wo sie von den Willkommensjüngern mit
frenetischen Beifall empfangen wurden. So klingt es jedenfalls in dem o. a. Artikel.

 

20.03.17 19:01
1

69017 Postings, 6166 Tage BarCodeBei

Hans Christian Andersen stehen noch viel überraschendere Geschichten...
-----------
Alles ist relativ.

20.03.17 19:07
1

43750 Postings, 4619 Tage RubensrembrandtAuch in Zeitungsartikeln in arabischer

Sprache wurde ständig Werbung für den Aufbruch nach Deutschland gemacht schon seit 2013,
dass Deutschland 1,5 Millionen Migranten benötige, um sein Defizit an Arbeitskräften
auszugleichen und es wurde von Schiffen berichtet, die im Auftrag der Bundesregierung
Tausende syrische Flüchtlinge mit und ohne gültige Ausweispapiere täglich nach Deutsch-
land befördern sollten.

http://cicero.de/berliner-republik/...tion-islamische-werte-frei-haus


 

20.03.17 19:14

43750 Postings, 4619 Tage RubensrembrandtWenn ich die 3 Artikel richtig verstehe,

wurde also von offizieller Stelle Werbung für die Einwanderung nach Deutschland gemacht
mindestens seit 2014, möglicherweise auch schon früher und zumindest Merkel, Steinmeier
und de Maiziere wussten davon, wahrscheinlich wussten sehr viel mehr Leute davon. Und
wenn ich das richtig verstehe, wussten auch Medien davon.  

20.03.17 19:21

43750 Postings, 4619 Tage Rubensrembrandt# 10 Wer arabisch kann,

kann die Nachrichten in den Tageszeitungen hier nachlesen.

https://www.youtube.com/...?v=XL1DL0sTX5c&feature=em-upload_owner  

20.03.17 19:25

43750 Postings, 4619 Tage RubensrembrandtOder hier:

https://www.youtube.com/...?v=-swHl6cTJJc&feature=em-upload_owner  

20.03.17 19:29

43750 Postings, 4619 Tage RubensrembrandtUnd hier:

https://www.youtube.com/...?v=EMp2vqCTU9Y&feature=em-upload_owner  

20.03.17 19:42
1

43750 Postings, 4619 Tage RubensrembrandtDer Werbefilm für das gelobte Asylland Germany,

Anfang 2014 im Auftrag des Bamf fertiggestellt, ist hier zu sehen ganz am Anfang des
Artikels.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...obte-Asylland-Germany.html  

20.03.17 20:37
4

1795 Postings, 1526 Tage SackfalterMartin Schulz (SPD) hat es versprochen:

Ab September 2017 wird SO RICHTIG GAS GEGEBEN bei der Umsiedlung des Nahen Ostens und Afrikas nach EUROPA ... Aber mal so RICHTIG GAS... Uns werden Menschen geschenkt werden ... Abermillionen..  und alles Muslime  ... pUres GOLD !

:)  

20.03.17 20:55
2

1795 Postings, 1526 Tage Sackfalter... und alle Gutmenschen

werden ihre Wohnungen RÄUMEN,
denn sonst wären sie ja nicht mehr ACHSO GUT !

:))  

20.03.17 21:16

43750 Postings, 4619 Tage RubensrembrandtWerden dann die Menschen aus D ausgewiesen,

die keine Gutmenschen sind?  

20.03.17 21:17

43750 Postings, 4619 Tage RubensrembrandtEntscheidet dann ein Herr Schulz,

wer zu Deutschland gehört und wer nicht?  

20.03.17 21:26
1

1795 Postings, 1526 Tage SackfalterZunächst einmal werden die

Ungutmenschen als Nazis eingeordnet ... bääm...

Und ja, Schulz und die Gutmenschen entscheiden, wer und was zu Deutschland gehört !

:)  

21.03.17 13:36

43750 Postings, 4619 Tage Rubensrembrandt# 11

...dass nicht nur Botschafter und Militärattachés, sondern auch Sekretärinnen und Pförtner in den deutschen diplomatischen Vertretungen in Beirut, Amman, Ankara oder Kabul bereits seit 2013 wussten, dass sich tausende Menschen auf den Weg über die Türkei nach Europa und insbesondere nach Deutschland vorbereiteten.  

   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch, qiwwi, SzeneAlternativ