Mario B. erneut rückfällig.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.10.12 20:09
eröffnet am: 17.10.12 11:12 von: Lumberjack7. Anzahl Beiträge: 22
neuester Beitrag: 17.10.12 20:09 von: BigSpender Leser gesamt: 982
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

17.10.12 11:12
3

25086 Postings, 3445 Tage Lumberjack77Mario B. erneut rückfällig.

Polizei gibt Details zu Fall Rebecca bekannt

http://nachrichten.t-online.de/...l-rebecca-bekannt/id_60395940/index  

17.10.12 15:38
3

10616 Postings, 4226 Tage rüganerJa sowas macht einen einfach nur sprachlos

ich wüsste nicht, was ich als Vater tun würde....
Peiniger von Rebecca war vorbestrafter Gewalttäter - Panorama Nachrichten - MSN Nachrichten - Nachrichten
17-Jähriger gelang schwer verletzt die Flucht - Letzte Anzeige gegen Festgenommenen erst im August
http://news.de.msn.com/panorama/...ecca-war-vorbestrafter-gewalttäter
 

17.10.12 15:39
4

5853 Postings, 3709 Tage Italymasterrüganer

ich wüsste genau, was ich als vater tun würde...  

17.10.12 18:43
1

25086 Postings, 3445 Tage Lumberjack77wie es immer wieder zu solchen

rückfallgeschichten kommen kann? aber was will man auch machen. wenn  solch ein sextäter seine strafe verbüßt hat kommt er wieder frei.  

17.10.12 18:56
1

52812 Postings, 5411 Tage Radelfan#2 Link funzt net

Die Seite wurde leider nicht gefunden.

Die eingegebene Adresse / URL existiert nicht oder ist eventuell verschoben worden.

   Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe auf Rechtschreibfehler.

   Die BING Suche oder die obenstehenden Links können Ihnen ebenfalls weiterhelfen.  
-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und Entfernung ALLER Bilder, weil sie nur vom Text ablenken.

17.10.12 18:58
4

5252 Postings, 3823 Tage sabaClaudia Roth wäre jetzt...

bestimmt ganz betroffen, dass es der Gesetzgeber nicht geschafft hatte, bzw. sich nicht genügend Mühe gegeben hatte, diesen armen Menschen, mit seiner schlimmen Jugend, auszutherapieren.  

17.10.12 19:00

52812 Postings, 5411 Tage Radelfan#1 Ehrlicherweise sollte man aber auch sagen

dass Mario B. nicht wegen Vergewaltigung sondern wegen anderer Delikte unter Führungsaufsicht gestanden hat. Die Vergewaltigung fand schon vor 13 Jahren statt und es steht hier nichts, dass darauf schließen lässt, dass er deswegen später erneut verurteilt wurde!

" Der Beschuldigte sei bereits 1999 unter anderem wegen Vergewaltigung zu einer Jugendstrafe verurteilt worden. Zum Tatzeitpunkt war er gerade einmal 14 Jahre alt. Danach habe es weitere Verurteilungen unter anderem wegen Raubes, räuberischer Erpressung und Körperverletzung gegeben. Erst im August 2011 sei der Rostocker aus dem Gefängnis entlassen worden und habe seither unter Führungsaufsicht gestanden. "
-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und Entfernung ALLER Bilder, weil sie nur vom Text ablenken.

17.10.12 19:00

52812 Postings, 5411 Tage Radelfan#7 Zitat ist aus Link zu #1

-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und Entfernung ALLER Bilder, weil sie nur vom Text ablenken.

17.10.12 19:03

25086 Postings, 3445 Tage Lumberjack77#7 - versteh ich nun nicht.

wenn er mit 14 jahren bereits wg. sexuall delikten auffällig war, handelt es sich doch um ein rückfalltäter, oder lieg ich da falsch?  

17.10.12 19:05
2

25086 Postings, 3445 Tage Lumberjack77#6 - für die "gute claudia" sind die täter

die eigentlichen opfer.
lasst uns einen stuhlkreis bilden und darüber reden  

17.10.12 19:14

5252 Postings, 3823 Tage sabaSolche Menschen sind schon unheimlich

mit dem Argument "Rübe ab" kommt man da ja nicht weiter.

Mich würde wirklich mal interessieren, wie ein Mensch auf solch schlimme Pfade kommt. Andere, die eine ähnlich schwere Jugend hatten, wurden unauffällige, straffreie, arbeitssame Leute, mit einem intakten Familienleben.

Leidet solch ein Täter evtl. unter defekten Genen, für die er nicht verantwortlich ist?

Mal schauen ob es irgendwann mal ein öffentliches Gutachten über den Täter gibt.  

17.10.12 19:15

52812 Postings, 5411 Tage Radelfan#9: Entscheidend ist doch die Tilgungsfrist

Und dafür müssten wir wissen, zu welcher Strafe er mit 14 Jahren verurteilt wurde.

Ausführlicher kannste dich hier informieren:

http://www.nederobert.de/one/buchen/024be497690ca6705/index.html

Auf jeden Fall kann man wohl nicht davon ausgehen, dass den Behörden allgemein bekannt war, dass er wegen eines Sexualdelikts bestraft (?) wurde. Denn die Führungsaufsicht bestand doch wohl eindeutig wegen der anderen schweren Delikte, die er begangen hatte, die aber offensichtlich KEINE Sexualdelikte waren.

Ich will hier keinesfalls die Tat beschönigen oder den Täter in Schutz nehmen, aber eure Rundumschläge (am besten noch "Schwanz ab") sind übertrieben und haben "blöd"-Niveau!
-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und Entfernung ALLER Bilder, weil sie nur vom Text ablenken.

17.10.12 19:18

69017 Postings, 6237 Tage BarCodeWenn ein Gehirn

von morgens bis abends um Islamismus, Sexualdelikte oder Gewaltdelikte kreist, da ist Bildniveau kaum noch zu erklimmen...
-----------
Große Verbindlichkeiten machen nicht dankbar, sondern rachsüchtig. (Nietzsche)

17.10.12 19:18

25086 Postings, 3445 Tage Lumberjack77#12 hast schon recht. man kann nun nicht jeden

14 jährigen ein leben lang wegsperren wg. eines sexualdelikts. schwierige thematik  

17.10.12 19:20
2

25086 Postings, 3445 Tage Lumberjack77der alte mann und das meer.

#13 - wenn ich jeden tag und rund um die uhr daheim hocken würde, wäre mir auch langweilig. den ganzen tag aus dem fenster glotzen ist auch langweilig.

bestimmt wäre ich genauso gefrustet wie du  

17.10.12 19:22
1

5252 Postings, 3823 Tage sabamit dem "Schwanz ab"

und "Rübe runter"  da hast du recht, das hilft keinem weiter.

Zum Glück leben wir in einem guten Rechtssystem, auch mit allen Nachteilen welches so eine Form hat.

 

17.10.12 19:31
2

5252 Postings, 3823 Tage saba#15 es ist halt so,

alles Gedankengut, welches nicht in seine verkorkste Ideologie passt, hat entweder BILD-Niveau oder noch 'ne Stufe darunter. So einfach ist für ihn das alles, eigentlich nicht so beneidenswert wenn man in einer Schattenwelt leben muss.

Er sollte mal raus gehen und an der frischen Luft Falschparker melden. Oder noch besser, Leute denunzieren, die den Müll nicht sauber trennen.  

17.10.12 19:39

10616 Postings, 4226 Tage rüganerImmer noch unglaublich....

Rebeccas Martyrium: Von Vergewaltiger verschleppt - Panorama Nachrichten - MSN Nachrichten - Nachrichten
Ein mehrfach vorbestrafter Sexualstraftäter hat die 17-Jährige Rebecca aus Rostock verschleppt - immer wieder soll er sie vergewaltigt haben.
http://news.de.msn.com/panorama/...rium-von-vergewaltiger-verschleppt
 

17.10.12 19:42
1

10616 Postings, 4226 Tage rüganerBarcode in #13-komplett daneben !

Hier hat niemand was von Islam geschrieben !  

17.10.12 19:45

5252 Postings, 3823 Tage saba#19 Antwort auf #17

17.10.12 19:51

52812 Postings, 5411 Tage Radelfan#18 bringt nix Neues

Das steht alles schon im Link zu #1!
-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und Entfernung ALLER Bilder, weil sie nur vom Text ablenken.

17.10.12 20:09
2

55933 Postings, 4349 Tage BigSpenderVergewaltiger und Kinderschänder

gehören für immer weggesperrt, die kann man nicht therapieren. Fertig aus!
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

   Antwort einfügen - nach oben