Manchmal habe ich düstere thoughts ,...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.12.00 09:52
eröffnet am: 15.12.00 00:28 von: mueppel Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 15.12.00 09:52 von: karo Leser gesamt: 670
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

15.12.00 00:28

54 Postings, 7311 Tage mueppelManchmal habe ich düstere thoughts ,...

...nämlich , dass alle im Glauben an steigende Kurse CALLS kaufen .
Was werden die Banken wohl tun um eine zigfache Gewinnauszahlung zu verhindern.Wird also in solch einer Situation der Dax steigen , bei scherlich tausenden von Neulingen auf dem Optionsscheinmarkt , den sie komischerweise momentan immer populärer machen.
Vielleicht hatten wir in Wahrheit die selbe Konstellation bei nasdaq/nemax im Herbst.
Denn psvchologisch gesehen setzen meiner Meinung nach 75% auf calls , ausserdem haben die auch noch (im selben Segment ) vielfache Omegas gegenüber Puts.
Überzeugt mich bitte einer vom Gegenteil.  

15.12.00 09:52

645 Postings, 7276 Tage karokann ich leider nicht.

das beste beispiel ist ish.auf 50?,u. dann nur noch runter.komischer weise genau zu einem zeitpunkt,als die nas nicht lief,u. der heutige fr. ein verfallstag an der eurex ist.hat man bei dem letzten downgrade soviele gekauft,dass man kurz vor torschluss den kurs noch so "manipulieren" kann?
wenn ja,hat die db heute ein gutes geschäft gemacht.mämlich allen die calls auf ish gekauft haben das fell über die ohren gezogen.
in 80% der fälle ist die bank der gewinner bei calls o. puts.
gruss karo  

   Antwort einfügen - nach oben