Mal eine Dowanalyse von mir!

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 25.08.06 14:26
eröffnet am: 11.07.04 17:55 von: anjaf Anzahl Beiträge: 259
neuester Beitrag: 25.08.06 14:26 von: anjaf Leser gesamt: 13096
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   

11.07.04 17:55
2

5854 Postings, 6113 Tage anjafMal eine Dowanalyse von mir!

sie steht zwar schon im F-H thread vom Freitag aber da wird soviel geschreiben das man auch mal leicht was übersieht.

auch von mir mal ein paar Charts für alle die Long sind!
Als erstes mal den Dow im 10Tagesüberblick  
Angehängte Grafik:
Dow_chart_wöchentlich.jpg
Dow_chart_wöchentlich.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   
233 Postings ausgeblendet.

01.07.05 22:50

860 Postings, 5757 Tage oneDOLLARsixauch der heutige Tagesverlauf lässt


keine klare Tendenz erkennen. Zudem hatten wir heute einen sehr zähen

Verlauf. Ich persönlich sehe auch keinen Grund long zu gehen. Ein Kaufsignal

würde sich meiner Meinung nach ergeben, wenn wir Montag einen Satz über die

10400 machen würden und auf diesem Niveu schließen, dann könnte man mit gutem

Willen einen three inside up erkennen, aber die heutige Kerze ist nicht grad sehr

geglückt. Amis halten sich mal wieder jede Richtung offen...  

02.07.05 15:54

25951 Postings, 7143 Tage Pichel@ oneDOLLARsix:

Montag ist Independentday bei den Amis, daher Märkte geschlossen!  

05.07.05 22:50

860 Postings, 5757 Tage oneDOLLARsixHeute mal wieder ein absolut beeindruckender

Tagesverlauf. Wer hätte bei den Vorzeichen gedacht das die Amis

so eine Rally hinlegen? Der three Inside Up hat meiner Meinung nach

gezogen, auch wenn wir im Dow nicht über 10400 schließen konnten,

da dem Dow zum Schluß dann doch die Kraft gefehlt hat. Das Momentum

liefert für die nächsten Tage keine klaren Tendenzen ist aber immo noch

unter Null, der RSI gewinnt langsam an Fahrt und sollte bald ein

Verkaufssignal liefern (bei der Durchkreuzung der 50-Linie von unten).

Trotzdem bin ich trotz der eher positiveren Anzeichen skeptisch was

weitere Aufwärtsbewegungen betrifft, ein Grund ist das der Dow-Future

nicht den 2.Pivotpunkt geknackt hat. Ich persönlich Tippe auf einen

Test der 10´000-Marke. Aber nur m.m.n., diese Woche sollte auch die

beginnende earnings-season für Impulse sorgen...

 
Angehängte Grafik:
z.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
z.png

05.07.05 23:54

860 Postings, 5757 Tage oneDOLLARsixnoch ein Chart, ich hoffe ich hab´die Fibonaccis

richtig eingezeichnet (ich übe noch), die Wiederstände bei 250 und 450,

gruß 1$6  
Angehängte Grafik:
chart.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
chart.png

06.07.05 07:06

20520 Postings, 7361 Tage Stox Dude9700

duerfte das Ziel werden !
Im September stehen die restlichen 50% der SP500 Unternehmen in der Gewichtung aus.
Wir sahen Anfang des Jahres, wie sehr diese Aenderung die Amis belastete.  

06.07.05 22:41

860 Postings, 5757 Tage oneDOLLARsixnachdem es gestern nach long mit Ziel 10450

aussah, ist es natürlich wieder anders gekommen als erwartet, dabei ist mir

was interessantes aufgefallen: Das selbe Muster hatten wir im Januar schon

einmal mit dem Ergebnis, das der Dow knapp 200 Punkte verloren hat. Dow und

Dow future sind nun unterhalb der 300er Marke. Vielleicht auch interessant,

morgen der Ölmarktbericht um 14.30, aktuell auf ATH. Sieht eher düster aus

für Morgen m.m.n., gruß 1         6§

 
Angehängte Grafik:
chart.png (verkleinert auf 58%) vergrößern
chart.png

07.07.05 07:15

5854 Postings, 6113 Tage anjafguten Morgen@all

onedollarsix schön das du das Forum ein wenig am Leben erhältst, habe im Moment leider wenig Zeit. Also mach weiter so.

So Entscheidung steht bevor. Die bis jetzt vorliegenden Intradaymuster sind leider nicht eindeutig.
Kauf-bzw. Verkaufssignale wechseln sich regelmässig ab.
Mit dem gestrigen Verlauf nährte sich der Dow wieder dem wichtigen Bereich von 10230-250.
Falls der Dow nachhaltig unter diese Unterstüzung fällt, dürfte das von mir unter Posting 231 beschriebene Zsenario starten.

ciao@all  
Angehängte Grafik:
Dow_1024x679.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
Dow_1024x679.jpg

07.07.05 09:40

860 Postings, 5757 Tage oneDOLLARsixPivots im Dow-Index


Pivots für den 07.07.2005

                    §
Pivot-Punkte
                    
           §
  Resist 3 10.457,75    
  Resist 2 10.419,11    
  Resist 1 10.344,90    
  Pivot 10.306,25    
  Support 1 10.232,04    
  Support 2 10.193,39    
  Support 3 10.119,18


, ich denke mal die 232 könnten heute im Dow zumindest angetestet werden (m.m.n.)

der Arbeitslosenbericht (16.30, könnte! diesmal enttäuschend ausfallen) und der

Ölmarktbericht (14.30)könnten zudem für Impulse sorgen. Gruß 1§6  

07.07.05 09:50

860 Postings, 5757 Tage oneDOLLARsixDer Dow noch im 10-Tageschart o. T.

 
Angehängte Grafik:
chart.png (verkleinert auf 58%) vergrößern
chart.png

08.07.05 10:02

860 Postings, 5757 Tage oneDOLLARsixPivots im Dow-Index



Pivots für den 08.07.2005

                    §
Pivot-Punkte
                    
           §
  Resist 3 10.484,39    
  Resist 2 10.397,22    
  Resist 1 10.349,75    
  Pivot 10.262,58    
  Support 1 10.215,11    
  Support 2 10.127,94    
  Support 3 10.080,47    
                              §
 

12.07.05 07:53

860 Postings, 5757 Tage oneDOLLARsixPivots im Dow-Index


Pivots für den 12.07.2005

                    §
Pivot-Punkte
                    
           §
  Resist 3 10.637,38    
  Resist 2 10.585,80    
  Resist 1 10.552,76    
  Pivot 10.501,18    
  Support 1 10.468,14    
  Support 2 10.416,56    
  Support 3 10.383,52  

12.07.05 22:40

860 Postings, 5757 Tage oneDOLLARsixSo, Dow hat den heutigen Handelstag mit


einem DOJI beendet, was man als Umkehrformation deuten könnte.

Zudem liegen wir genau im Bereich 500-550, die meines Erachtens

eine wichtige Zone darstellt. Sollte es dem Dow gelingen aus dieser

Zone nach oben auszubrechen und die Abwärtstrendlinie deutlich durch-

brechen, sind wohl alte Höchststände wahrscheinlich. Sollte sich der

Doji jedoch durchsetzen und kein Anstieg über 550 durchsetzen, scheint

das in meinen Augen ein Zeichen für eine längere Abwärtswelle mit Zielen

von 10000 bzw. 9700 darzustellen. Für beide Varianten, long oder short,

gibt es Argumente, im Endeffekt handelt jeder selbst, ich denke für einen

Straddle scheint jetzt ein guter Zeitpunkt, aber nur m.m.  
Angehängte Grafik:
chart.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
chart.png

13.07.05 09:48

860 Postings, 5757 Tage oneDOLLARsixPivots im Dow-Index



Pivots für den 13.07.2005

                    §
Pivot-Punkte
                    
           §
  Resist 3 10.605,06    
  Resist 2 10.574,55    
  Resist 1 10.544,22    
  Pivot 10.513,71    
  Support 1 10.483,38    
  Support 2 10.452,87    
  Support 3 10.422,54    

16.07.05 10:33

6338 Postings, 7449 Tage hardymanUmkehr oder Ausbruch?

 

 

Gruß, hardyman

Idee

 
Angehängte Grafik:
Dow_15.JPG (verkleinert auf 49%) vergrößern
Dow_15.JPG

18.07.05 06:59

860 Postings, 5757 Tage oneDOLLARsixPivots im Dow-Index


  Pivots für den 18.07.2005

                    §
  Pivot-Punkte
                    
           §
  Resist 3 10.716,78    
  Resist 2 10.685,45    
  Resist 1 10.663,14    
  Pivot 10.631,81    
  Support 1 10.609,50    
  Support 2 10.578,17    
  Support 3 10.555,86  

19.07.05 12:27

5854 Postings, 6113 Tage anjafHallo@all

schön das ihr mein Forum am Leben erhaltet!
Der Dow hat sich leider nicht an das von mir favorisierte Zsenario wie unter 231 und 241 gehalten.
Er konnte sich im Bereich 10200 stabilisieren wodurch das übergeornete Verkaufssignal ausblieb.
Danach schafte er den Ausbruch über den Wiederstand bei 10450 und verlies auch gleich die obere Begrenzung des Keils bei ca.10550.
Damit gibt es weiterhin keine eindeutigen Signale über den mittelfristigen Verlauf.
Für die Bullen spricht der Ausbruch aus dem Keil nach oben und der intakte kurzfristige Aufwärtstrend.
Für die Bären die fehlende Dynamik des Ausbruchs und verschiedene Indikatoren.

Aktuell muss die Lage wohl als neutral eingestuft werden.
Ein mögliches Zeichen über den weiteren Verlauf ist das verhalten des Dows im Bereich 10700-10750.
In diesem Bereich sollte es zu einer Entscheidung im mittelfristigen Bild kommen.

Dazu der Chart!!!

ciao@all  
Angehängte Grafik:
Dow.PNG (verkleinert auf 51%) vergrößern
Dow.PNG

19.07.05 12:46

860 Postings, 5757 Tage oneDOLLARsixPivots im Dow-Index


Pivots für den 19.07.2005

                    §
Pivot-Punkte
                    
           §
  Resist 3 10.683,66    
  Resist 2 10.661,92    
  Resist 1 10.618,46    
  Pivot 10.596,72    
  Support 1 10.553,26    
  Support 2 10.531,52    
  Support 3 10.488,06  

20.07.05 08:48

860 Postings, 5757 Tage oneDOLLARsixPivots im Dow-Index


Pivots für den 20.07.2005

                    §
Pivot-Punkte
                    
           §
  Resist 3 10.776,04    
  Resist 2 10.722,28    
  Resist 1 10.684,42    
  Pivot 10.630,66    
  Support 1 10.592,80    
  Support 2 10.539,04    
  Support 3 10.501,18  

25.08.06 14:02

5854 Postings, 6113 Tage anjafhm, schade

dachte jemand nimmt sich dieses Threads an, aber er ist gestorben *heul*  

25.08.06 14:05

12234 Postings, 6622 Tage GeselleEr hat nur einen kleinen Sommerschlaf hingelegt

;-)

Beste Grüße vom Gesellen    

 

25.08.06 14:06
1

2433 Postings, 7214 Tage Poelsi7gibt doch den von Füchslein

anjaf, obwohl der hier rein informativ gesehen wirklich viel bot! Thx nochmal...  

25.08.06 14:09
1

5854 Postings, 6113 Tage anjaf@Geselle

das war aber ein langer Schlaf!
Wusste garnicht das ich als zweit ID Dornröschen habe *lol*  

25.08.06 14:10

5854 Postings, 6113 Tage anjaf@Poelsi

ich weiss das Börsenfüxlein auch einem zum Dow macht.
Danke für das Lob!  

25.08.06 14:15

20752 Postings, 6266 Tage permanent@anjaf

Ich würde auch gerne eine Wiederbelebung des Threads sehen. Ich weiß, die Zeit die Zeit.

Wünsche dir ein schönes Wochenende.

Gruß

Permanent  

25.08.06 14:26

5854 Postings, 6113 Tage anjaf@permanent

yepp das Zeitproblem, es hat sich leider immernoch nicht erledigt!
Will auch nicht wieder die alten Zeiten herraufbeschwören sondern nur mal kurz hallo sagen!
Aber es war schon spannend sich jeden Tag mit der Börse zu beschäftigen und zu versuchen den weiteren Verlauf vorher zu sehen.
Und im nachhinein muss ich feststellen das unsere Analysen garnichtmal so schlecht waren ;-)
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   
   Antwort einfügen - nach oben