Macropore hochgestuft

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.05.01 23:47
eröffnet am: 08.05.01 14:30 von: bingos Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 08.05.01 23:47 von: Zwergnase Leser gesamt: 348
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.05.01 14:30

17 Postings, 6934 Tage bingosMacropore hochgestuft

Quelle: Performaxx

 Gesellschaft: Macropore
 Urteil: übergewichten (zuvor: spekulativ kaufen)


 Die Aktie von Macropore, dem Entwickler und Hersteller von resorbierbaren Biomaterialien zur Knochenheilung, stufen die Analysten von Performaxx
 von spekulativ kaufen auf übergewichten.


 Im Geschäftsjahr 2000 konnte Macropore ihren Umsatz gegenüber dem

 Vorjahreszeitraum um 313% von 1,51 Mio. USD auf 6,25 Mio. USD steigern. Des weiteren wurde ein Betriebsverlust (EBITAS) von 3,45 Mio. USD
 gegenüber 3,59 Mio. USD im Vorjahr vermeldet. Bei Berücksichtigung liquiditätsneutraler Aufwendungen für das Mitarbeiterprogramm in Höhe von 5,71
 Mio. USD, weist Macropore einen Nettoverlust von insgesamt 8,46 Mio. USD gegenüber 4,57 Mio. USD in 1999 auf.


 Aus Sicht von Performaxx bewegen sich die Geschäftszahlen 2000 im Rahmen ihrer Prognosen. Bereits im Jahr 2002 werden erste Gewinne erwartet.
 Bislang sind die Planungen des Unternehmens eingehalten worden. Zudem baut Macropore auf den innovativen Ausbau des Geschäftsmodells, wie die
 neueste Meldung über eine geplante Partnerschaft mit US-amerikanischen Unternehmen StemSource, Inc. zeigt.


 Die Analysten von Performaxx stufen die Aktie von spekulativ kaufen auf übergewichten herauf, da diese momentan um den Faktor 2,5 unterbewertet
 ist.


 www.performaxx.de  

08.05.01 23:47

30851 Postings, 7008 Tage ZwergnaseHeisst soviel wie fairer Kurs bei 25 Euro,

wenn ich richtig gerechnet habe. Somit immer noch ein klarer Kauf mit Potential von 250%, vom heutigen Kurs gerechnet. Wer jetzt noch nicht investiert ist, ist's selbst schuld. Gr. ZN  

   Antwort einfügen - nach oben