M&G Corporate Bond Fund A und UniRak NET

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.01.12 01:03
eröffnet am: 03.01.12 01:03 von: pinky0x51 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 03.01.12 01:03 von: pinky0x51 Leser gesamt: 683
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

03.01.12 01:03

2 Postings, 3194 Tage pinky0x51M&G Corporate Bond Fund A und UniRak NET

Hallo,

ich habe derzeit gut 10.000EUR im LBBW Balance CR20 Fond. Ich habe den  Fond mittlerweile 10 Jahre und bin mit der Performance nicht sehr  zufrieden. Ich liege bei aktuellen Wert immer noch (leicht) unter meinem  Einsatz vor 10 Jahren, da helfen auch die Ausschüttungen nicht viel die  am Anfang immerhin gute 300EUR pro Jahr betrugen, mittlerweile aber  auch deutlich gesunken sind.

Dies als kurze Vorgeschichte. Ich will aus dem Fond jetzt raus und das  Geld in anderen Fonds investieren. Dafür habe ich mich etwas umgesehen.  Relativ sicher mit guten Wachstumsmöglichkeiten scheint der UniRak NET zu sein. Auf meiner Suche nach "AAA-Rating" Fonds bin ich auf den M&G Corporate Bond Fund A  gestoßen. Der Chart sieht schon beeindruckend aus. Allerdings kann ich  das Risiko schlecht einschätzen mit welchem dieser Trend so weiter geht  oder eben nicht. Vom Gefühl her würde ich das aber schon eher sehr risikoreich einstufen.

Ich habe mir überlegt in einer Mischung aus etwas mehr Sicherheit und  etwas mehr Gewinn je 5000EUR in die beiden Fonds zu stecken. Was haltet  Ihr von dieser Idee? Hat hier schon jemand Erfahrung mit diesen Fonds  bzw. mit ähnlichen?

Danke!

 

   Antwort einfügen - nach oben